Die 10 besten Sommerparty-Städte in Amerika

iStockphoto


Zu Ehren von Bud Light, die im Sommer 2014 eine Stadt übernommen und geschaffen hat Wie auch immer, USA Wir haben uns überlegt… was sind die besten Spots, die es wert sind, in diesem Sommer zu feiern? Aber bevor wir loslegen, sichern Sie sich Ihr Ticket nach Was auch immer, USA, indem Sie nach . fahren UpforWhatever und beweisen Sie mit einem 10-Sekunden-Vorsprechen-Video, dass Sie für alles bereit sind.

Nun zur Liste!





Von der idyllischen Stille der Naturlandschaft Montanas bis zum ausgelassenen Getöse des endlosen Treibens in New York City beherbergt unser großartiges Land vielleicht die größte Auswahl an Sommerzielen als jede andere Nation der Welt.

Jeder hat seine eigene Definition davon, wie das Paradies aussieht und klingt, aber es ist nicht zu leugnen, dass der Sommer mit einem Drink in der Hand, Musik im Hintergrund und nirgendwo Verantwortung besser ist.



10. New Orleans

Es ist schwer für jeden Ort, New Orleans zu übertreffen, wenn es um das Nachtleben geht. Das Big Easy bietet sechsmal so viele Bars wie Miami und hat neben New York die höchste Clubdichte des Landes. Um die tolle Situation noch besser zu machen, gibt es keine Ausgangssperre, so dass Partygänger so lange draußen bleiben können – meistens bis zum Sonnenaufgang am nächsten Morgen. Falls Sie noch nicht verkauft sind, gibt es in der Stadt genug Alkohol, um eine ganze Marineflotte zu versenken.

Wenn das laute Poltern der Clubs nicht Ihr Ding ist, gibt es an fast jeder Ecke eine große Auswahl an Musik.



Auf der Suche nach einer vollständigen Flucht? Verlassen Sie die Stadt und fahren Sie zu einem der weißen Sandstrände, die nur eine Autostunde entfernt sind.

9. Chicago

Chicago ist nicht nur ein großartiger Ort für einen Besuch und eine Sehenswürdigkeit im Sommer, sondern auch eines der besten Partyziele im ganzen Land. Die Strände des Lake Michigan liegen direkt in der Stadt – etwas, das die meisten Metropolen nicht beanspruchen können – und müssen tagsüber besucht werden. Aber ruhen Sie sich aus, es gibt viel, um Sie nachts wach zu halten.

Die Windy City hat alle Vorlieben, von boomenden Nachtlokalen bis hin zu entspannten Nachbarschaftsbars, es ist für jeden etwas dabei.

8. Savanne

Schöne Strände sind in unmittelbarer Nähe und die entspannte Atmosphäre ist berauschend, was dieses südliche Juwel zu einem Kinderspiel für diese Liste macht. Oh, Moment mal; Ich habe vergessen, die absolut florierende Partyszene zu erwähnen – Savannah zählt sowohl für seine Einwohner als auch für seine Besucher zu den Top 10 der Städte im Nachtleben.

Diese perfekte Kombination aus Wetter, Umwelt und Kultur scheint zu schön, um wahr zu sein. Lassen Sie sich jedoch nicht überwältigen; Genießen Sie alles, was diese historische Stadt im Süden zu bieten hat, wie zum Beispiel die endlose Anzahl wunderschöner Mädchen, die durch die sonnenverwöhnten Straßen ziehen.

7. Miami

Ja, wir hielten Miami unter den ersten drei, aber es ist nicht zu leugnen, dass South Beach das ganze Jahr über ein Epizentrum für wilde Partys ist, und der Sommer ist nicht anders.

Es wird immer Touristen und glühende Hitze geben, aber dies wird durch die Lage am Meer und ein Nachtleben ausgeglichen, das nicht in der Lage ist, langsamer zu werden. Wohin Sie auch gehen, Bikini-bekleidete Frauen werden Sie umgeben und es gibt immer etwas zu tun, wenn die Strände zu voll sind.

6. Ocean City/Jersey Shore/Dewey Beach

Wettertechnisch geht es kaum besser als der Mittelatlantikstreifen im Sommer. Es gibt ein gutes Gleichgewicht zwischen der Luftfeuchtigkeit und dem Wind, der vom Meer kommt, was sie viel attraktiver macht als irgendwo wie Miami oder Dallas.

Noch besser, all diese Orte ähneln einer College-ähnlichen Umgebung, in der viele junge Leute mit dem gleichen Ziel herumlaufen – Spaß haben und in der Sonne verweilen. Obwohl die Bar- und Clubszene nicht mit den Großstädten mithalten kann, ähneln diese Kurzurlaube mit ihrer Ruhe und Stille sicherlich einem Paradies.

5. Nashville

Es ist sehr schwer für mich, eine Binnen- / Nicht-Küstenstadt, die nicht Chicago heißt, auf diese Liste zu setzen, aber Nashville ist hier die Ausnahme. Ähnlich wie die Windy City verfügt die Music City über leicht zugängliche Seen, die für jeden Wasserbedarf sorgen.

Obwohl Country-Musik-Hasser anderer Meinung sind, hat die Stadt Musik für alle Ohren, die ihr geholfen haben, in den jährlichen Nachtleben-Rankings zu einem festen Bestandteil zu werden.

Ihre Erschwinglichkeit trägt dazu bei, die Stadt in noch größere Höhen zu treiben, was im Vergleich zu anderen verehrten Orten – ich schaue auf Sie Südkalifornien – den Eindruck erweckt, dass Sie in einer anderen Zeit leben.

4. Key West

Die Insel ähnelt der Wildheit von New Orleans, kombiniert mit der entspannten Natur von Savannah. Während die Strände Ihnen einen schönen Ort bieten, um Ihre Bräune zu perfektionieren, bietet Key West viel, um sich lebendig und laut zu fühlen.

Die Duval Street, auch bekannt als The Bourbon Street of Florida, ist das Zentrum des Nachtlebens mit genügend Bars und Clubs, um eine große US-Stadt zu füllen. Als ob das nicht genug wäre, bietet die Insel den ganzen Sommer über mehrere Festivals, die Sie nicht verpassen sollten, die Bewohner und Besucher in perfekter Harmonie zusammenbringen.

3. San Francisco

Direkt am Pazifischen Ozean gelegen, besteht die City by the Bay jeden Teil des Sommerpartytests mit erstklassigen Bars und Clubs, die über ihren Betondschungel verstreut sind – vom Mission District bis zum Yachthafen. Das Wetter ist etwas kühler als an anderen Orten auf dieser Liste, aber es scheint die Partystimmung der Stadtbewohner und ihrer Besucher nie zu beeinträchtigen.

Und Sie suchen mehr nach einer Flucht; Die Stadt hat auch exotische Strände, die nur einen Steinwurf entfernt sind.

2. Boston

Wie die meisten Orte auf dieser Liste liegt Boston in der Nähe der Strände, sodass es definitiv als Sommerziel bezeichnet werden kann. Die Stadt hat nicht viele Monate mit gutem Wetter, so dass Sie sie von Juni bis September genauso gut genießen können, da Sie bei einem Winterbesuch nicht annähernd so viel bekommen.

Was die Partyszene selbst betrifft, so gibt es in einer Stadt mit mehr als 350.000 College-Studenten genügend Outdoor-Bars und Rooftop-Treffpunkte – die höchste Hochschuldichte in allen Städten der USA. In Bezug auf das Nachtleben ist es nicht Las Vegas oder Los Angeles, aber was es in den Clubs fehlt, macht Beantown mit jugendlichem Geist wett.

1. Wie auch immer, USA

Später in diesem Sommer übernimmt Bud Light eine Stadt und kreiert Wie auch immer, USA , ein Ort für all die Leute, die wirklich #UpForWhatever sind und das verspricht das ultimative Sommerparty-Paradies zu werden. Sichern Sie sich Ihr Ticket nach Was auch immer, USA, indem Sie zu . gehen UpforWhatever und beweisen Sie mit einem 10-Sekunden-Vorsprechen-Video, dass Sie für alles bereit sind.

-

Willst du in die beste Partystadt in den USA gehen? In diesem Sommer erschafft Bud Light eine Stadt wie keine andere, und Sie könnten dabei sein. Vorsprechen jetzt bei UpforWhatever.com