Die 10 wichtigsten Websites in der Geschichte des Internets

Facebook-Website

Shutterstock


Wir sind große Fans des Internets. Es gibt uns Geld und Tittenbilder, und das sind zwei der Säulen jedes überaus erfolgreichen Unternehmens. Aber wir wären heute nicht hier, wenn es nicht die Arbeit unserer Vorfahren gäbe, die Websites erstellt haben, die das gesamte Netz des Internets und in einigen Fällen sogar die Welt verändert haben.

Einige gehören zu den beliebtesten Websites aller Zeiten, von einigen haben Sie vielleicht noch nie gehört, aber am Ende haben die folgenden 10 Websites alle gemeinsam, dass sie Mitglieder einer Elitegruppe sind: die wichtigsten Websites aller Zeiten.





CERN

CERN ist aus einem Grund hier: Es war die erste Website überhaupt. Ja, diese kleine Seite – Sie können es immer noch sehen ein Schnappschuss der Seite – ist die OG der Websites. Es ist nicht viel, nur ein paar Erklärungen, ein paar Links … und das war's. Aber ersteres ist immer wichtig, schon allein um zu zeigen, dass es machbar ist.

Dies war der Beginn einer ganz neuen Welt, einer aufregenden und lächerlichen Welt, die unser aller Leben auf herrlich dumme Weise verändern würde. Es ist nur angemessen, dass die erste Website dem CERN gehörte – der Europäischen Organisation für Kernforschung – und sei es nur, um uns alle daran zu erinnern, dass die Nerds das A und O dieser ganzen verdammten Sache sind, und wir sollten es am besten nicht vergessen.



Pixabay


Twitter

Ja ich weiß. Twitter ist zu diesem nervigen Besserwisser geworden, der nie den Mund hält. Trotzdem kann man seine kulturelle Wirkung nicht leugnen. Hashtags sind jetzt überall – zum Teufel, die Leute verwenden sie sogar außerhalb von Twitter, was… äh, das ist sicher etwas, denke ich – und große und kleine Unternehmen sind besessen davon, wie sie Twitter am besten nutzen und seine Millionen von Nutzern monetarisieren können. Denn Twitter hat im Grunde genommen das Spiel übernommen, wenn es darum geht, wie ein bestimmter Teil der Bevölkerung – manche würden sie Hipster nennen, andere Geschmacksmacher – Social Media nutzen.

Im Guten wie im Schlechten, hier hat die Kultur heutzutage ihre Gesprächsthemen, und es ist schwer, wichtiger zu werden.



Wikipedia

Wikipedia ist eines dieser Dinge, die nicht so wichtig erscheinen, bis Sie darüber nachdenken, was wir alle tun würden, wenn es plötzlich aufhören würde zu existieren. Das liegt daran, dass Sie wahrscheinlich nicht einmal wissen, wie oft Sie es verwenden. Es ist einfach ein Teil des alltäglichen Internet-Erlebnisses geworden. Ich bin hier vielleicht etwas voreingenommen, weil ich es die ganze Zeit verwende, aber das unterstreicht nur meinen Punkt. Wir alle haben eine meist zuverlässige, lächerlich gründliche Enzyklopädie zur Hand. Das ist ein Sci-Fi-Scheiß der alten Schule, wenn man wirklich darüber nachdenkt.

Aber darüber hinaus hat Wikipedia jeden zu einem Stakeholder in der Welt der Informationen gemacht. Es hat das Wissen demokratisiert, und es ist schwer, die Auswirkungen und die Bedeutung von so etwas wirklich einzuschätzen. Sie können jetzt fast alles mit nur einem Klick lernen.

Reddit

Kennen Sie diese lustige Geschichte / dieses lustige Meme / Bild, die heute jeder in Ihrem Büro herumgeschickt hat? Ja, die Chancen stehen gut, dass es auf Reddit entstanden ist. Oder wurde dort zumindest populär gemacht. Das liegt daran, dass Reddit im Wesentlichen zum zentralen Knotenpunkt des Internets geworden ist, der Ort, an dem sich alle treffen, um zu entscheiden, worüber wir alle für eine Weile sprechen werden, von heruntergekommenen Videos bis hin zu aktuellen Nachrichten. Es gibt ganze Online-Branchen und -Ökosysteme, die im Wesentlichen auf Reddit angewiesen sind, um zu überleben. Es ist im Moment das Lebenselixier des Internets, und ich denke, es ist wie der Film Idiokratie angefangen, aber hey, scheiß drauf, ich bin bereit für Präsident Camacho.

Yahoo

Yahoo war wirklich die erste Suchmaschine, die das Internet für Menschen geöffnet hat. Sicher, es gab andere – AltaVista, Lycos usw. – aber Yahoo ist derjenige, der das Königreich regierte. Es ist die Website, auf der die Leute in den 90er Jahren ihre Homepages erstellt haben und die Nicht-Nerds mit der ganzen Idee dieses neumodischen Internets vertraut gemacht hat. Alles, was Sie tun mussten, war, einzugeben, was auch immer Sie für dummes Zeug hielten, und Yahoo würde den Rest erledigen. Es war vielleicht der erste große Internet-Leviathan, und obwohl es heute vielleicht nicht der Boss ist, verdankt ihm fast jedes große Internet-Monster etwas. Google hat das Spiel vielleicht gewonnen, aber Yahoo hat es gestartet.

iStockphoto

Ebay

eBay ist aus mehreren Gründen wichtig – es rationalisierte und legitimierte den Verbraucher für den Verbraucherhandel, für den das Internet so gut wie geboren wurde, und machte das Ganze für Ihre alltäglichen Mütter und Väter, Tanten und Katzendamen viel zugänglicher.

Plötzlich konnte jeder das Internet nicht nur problemlos nutzen, mit minimaler Einweisung hatte er nun auch einen Grund dazu. Deine Tante Gladys war damals nicht online, um sich winzige JPEGs von Pamela Anderson anzusehen oder sich mit der dunklen Ecke des Nerd-Beutens zu streiten, die an einem bestimmten Tag aufgewacht war, aber sie loggte sich verdammt noch mal ein, um ihr welche zu kaufen von diesen süßen Katzenfiguren. Also, äh, danke, eBay?

Facebook

Apropos alte Damen und Katzen…

Sehen Sie, es gab viele Social-Networking-Sites vor Facebook, daher ist es schwierig, hier ein Innovationsargument zu führen, aber um ehrlich zu sein, werden alle anderen Argumente angesichts eines unangreifbaren Arguments hinfällig: Facebook ist riesig. Seine Größe und Popularität haben im Wesentlichen die gesamte Idee von Social Media für viele bestimmt – viel - von Leuten. Das hat Oma ins Internet gebracht. Es hat das Internet schließlich so weit verbreitet, dass es zu einem zentralen Teil der gesamten Kultur wurde, Teil unseres Alltags, statt nur ein ordentliches Werkzeug oder eine Jackoff-Maschine für Nerds.

Zum Guten oder Schlechten hat Facebook nicht nur das Spiel verändert, es wurde zum Spiel.

Youtube

Die Internetwelt lässt sich in zwei Epochen unterteilen: BY und AY, Before YouTube und After YouTube. Ich weiß, das klingt lächerlich, ganz zu schweigen von einem vage Sakrileg, aber es ist wahr. YouTube hat das Spiel komplett verändert. Es leitete nicht nur die Video-Ära des Internets ein, deren Auswirkungen lächerlich offensichtlich sein sollten, wenn Sie mehr als fünf Minuten damit verbracht haben, online herumzustöbern, es beschleunigte auch den Übergang von den Dinosaurier-Einwahltagen von einst zu den Highs -Geschwindigkeits-Internetwelt, die wir heute kennen und lieben.

Sicher, es gibt ein bisschen wie ein Huhn-oder-Ei-Argument, aber Sie können nicht leugnen, dass YouTube einen zentralen Ort geschaffen hat, der das Ganze zum Explodieren gebracht hat. Warum? Es ist wieder das Zauberwort: Barrierefreiheit.

Napster

Erinnern Sie sich an Napster? Nun, Sie sollten. Und ich meine nicht nur als einer von denen Hey, erinnerst du dich wann? irgendwie witzige nostalgische Angebote, die Sie vielleicht auf VH1 sehen. Sicher, während es wahrscheinlich sofort eine Ära mit Baseballmützen in ihren Schlafsälen und alten Britney Spears-Postern der alten Schule heraufbeschwört, bevor sie eine griechische Tragödie eines Menschen wurde, bleibt es auch eine der wichtigsten Internet-Innovationen aller Zeiten .

Ich sage Innovationen, weil es nicht wirklich eine Website war, sondern ein Service, aber A) lassen Sie uns hier nicht auf ein Semantikspiel darüber eingehen, was eine Website ist und was nicht, weil wir besser sind als das, Brüder und B) Es gab keine Möglichkeit, so etwas zu schreiben, ohne Napster einzubeziehen.

Das liegt daran, dass es nicht nur das Internet, sondern auch die Unterhaltungsindustrie völlig verändert hat. Hier wurde Filesharing in großem Maßstab, leicht zugänglich (da ist dieses Wort wieder) für Millionen geboren, und brachte die Branche dazu, auszuflippen, alle zu verklagen und sich dann niederzulassen und herauszufinden, wie das alles funktioniert für jeden. Das Ergebnis ist das Internet, das Sie heute sehen und leben und spielen. Napster war sowohl ein Schock für das System als auch ein helles Licht, das darauf strahlte, wohin alles führte. File Sharing hat alles verändert, und Napster ist das, was immer am engsten damit verbunden sein wird.

Usenet

Auch hier ist es technisch gesehen keine Website, aber das liegt nur daran, dass sie Websites älter ist und wie Napster zum Geist des Artikels passt. Außerdem, wenn Sie denken, dass ich über die wichtigsten Websites/Dienste/etc sprechen werde. in der Geschichte des Internets und nicht im Usenet enthalten, bist du verdammt verrückt.

Das liegt daran, dass Usenet spirituell ist das Internet. Ich werde nicht auf die gesamte Geschichte des Usenet eingehen, oder auch nur darauf, was es ist oder nicht, denn das ist ein kompliziertes Durcheinander, das Tausende von Wörtern erfordern würde, um es richtig zu entwirren, aber das Usenet ist im Grunde das Internet, wie wir es kennen geboren. Ich meine das sowohl im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne, denn im Usenet versammelten sich zum ersten Mal Tausende von Nerds, um zu interagieren und den Ton für alles anzugeben, was das Internet werden sollte – im Guten wie im Schlechten – und Tim Berners-Lee verkündete die Geburt von etwas namens World Wide Web.

Ja, das ist irgendwie wichtig. Hier wurde die Internetkultur geboren, hier wurden alle technischen Innovationen geboren, die das Internet geprägt haben, und hier lernten die Menschen zum ersten Mal, sich wie brückenbewohnende Trolle zu verhalten, AKA die Devolution des Menschen. Dies ist die Ursprungsgeschichte des Monsters, genau hier, und es ist unmöglich, wichtiger zu werden.

Internetbild von Shutterstock