10 Dinge, auf die Sie beim Kauf eines Motorrads achten sollten

    Basem Wasef ist der Autor von „Legendary Motorcycles“ und „Legendary Race Cars“. Seine Arbeiten sind in Autoblog, Men's Journal, Robb Report und Wired erschienen.unser redaktioneller prozess Basem WasefAktualisiert am 12. Februar 2019 01 von 10

    Sie möchten ein Motorrad kaufen?

    Ein Mann schaut durch ein Fenster auf ein Honda-Motorrad.

    Matthew Lloyd / Getty Images

    Es gibt zwar Tonnen von Gründe zu fahren , ist die Entscheidung, ein eigenes Fahrrad zu kaufen, die zweitgrößte Verpflichtung, die Sie auf dem Weg zum engagierten Motorradfahrer eingehen können, nach reiten lernen . Angenommen, Sie haben Ihre Hausaufgaben gemacht und sich mit Sicherheitsausrüstung geschmückt, haben Sie jetzt die beneidenswerte, aber möglicherweise überwältigende Aufgabe, ein Motorrad zu finden, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

    Wo soll ich anfangen?

    Der erste Schritt, den Sie in Betracht ziehen müssen, ist die Auswahl eines Fahrradtyp , ein Prozess, der viele Auswahlmöglichkeiten beinhaltet, da die Motorradhersteller Zweige und Unterzweige von . gegründet haben Fahrrad-Genres . Der größte Unterschied besteht zwischen Straßen-, Gelände- und Zweizweck-Motorrädern (dh gemischter Verwendung); Sobald Sie von dort aus gehen, haben Sie immer noch eine schwindelerregende Vielfalt an Optionen und Unterspezialitäten zur Auswahl. Wenn sich Ihre Leidenschaft auf einen bestimmten Bereich konzentriert (wie Cruiser oder Sportbikes), werden Sie möglicherweise zwischen Powercruiser und Touring-Cruiser oder totalen Superbikes und milderen Varianten schwanken.





    Ihre Suche sollte Sie letztendlich zu einem Genre führen, das Ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht, aber es kann einiges Suchen erfordern, um herauszufinden, welches das Beste für Sie ist.

    02 von 10

    Ergonomie

    Honda



    '/>

    Das Fahrerdreieck – das heißt die Beziehung zwischen Handgelenken, Hüften und Beinen – hat den stärksten Einfluss auf den langfristigen Fahrerkomfort.

    Honda

    Es ist schwieriger, sicherzustellen, dass ein Motorrad ergonomisch zu Ihrem Körper passt, als es zunächst klingen mag. Natürlich können Sie bei einem Händler auf einem Fahrrad sitzen oder sogar eine Probefahrt machen, um eine Runde um den Block zu drehen. Aber manchmal kann sich das, was auf den ersten Blick angenehm erscheint, auf längeren Fahrten als ermüdend oder sogar schmerzhaft erweisen; das thema ist so potentiell komplex es gibt sogar Webseiten widmet sich der Kunst, Körpertypen mit Fahrradgeometrien zu kontrastieren.



    Denken Sie ernsthaft über die Ergonomie eines Fahrrads nach, bevor Sie den Sprung wagen, und versuchen Sie sich vorzustellen, dass Sie für längere Zeit im Sattel sitzen: Liegt Ihr Gewicht übermäßig auf Ihren Handgelenken (was dazu führt, dass sie sich auf der ganzen Linie wund anfühlen)? Ist Ihr Knie zu weit gebeugt? Ist der Lenker eine lange Reichweite für Ihre Arme? Ehrlich zu sich selbst zu sein und die langfristigen Auswirkungen des Fahrradkomforts genau einzuschätzen, kann mit Vermutungen verbunden sein (abgesehen von einer ausgedehnten Probefahrt mit einem Fahrrad, das Sie in Betracht ziehen), aber das Finden Ihrer optimalen körperlichen Übereinstimmung trägt viel dazu bei, langfristiges Glück mit . zu gewährleisten Ihre neue Maschine.

    03 von 10

    Schauen Sie sich die Sitzhöhe an (und schwingen Sie ein Bein darüber)

    Ducati

    „Man muss nicht davon ausgehen, dass man an der Ampel platt laufen muss, um ein Motorrad sicher und unter Kontrolle zu haben.“ />

    Die Sitzhöhe ist ein entscheidender Faktor beim Fahrradkauf, aber gehen Sie nicht davon aus, dass Sie in der Lage sein müssen, an der Ampel zu stehen, um ein Motorrad sicher und unter Kontrolle zu haben.

    Ducati

    Eng verbunden mit dem Thema Ergonomie ist die Frage der Sitzhöhe – insbesondere bei Kleinwüchsigen. Tatsächlich sind Frauen in diesem Bereich zu einem so großen Thema geworden, dass einige Hersteller Fahrräder mit niedriger Sattelhöhe gezielt an Frauen vermarkten. Egal, ob Sie ein Mann oder ein Mädchen sind, Sie sollten die Feinheiten von berücksichtigen Sattelhöhe .

    04 von 10

    Der Windschutz des Fahrrads (Nackt oder nicht?)

    Honda

    nicht auf Tourenräder beschränkt; Die hier gezeigte Honda Interstate ist beispielsweise ein Cruiser mit integriertem Windschutz.' />

    Windschutzscheiben sind nicht auf Tourenräder beschränkt; Die hier gezeigte Honda Interstate ist beispielsweise ein Cruiser mit integriertem Windschutz.

    Honda

    Eng verbunden mit der Ergonomie ist auch das Thema Windschutz.

    Während Naked Bikes durch ihre mechanische Exposition und ihre reine, durchsichtige Designästhetik verlockend sind, bedeutet ihr Fehlen einer Verkleidung oder eines Windabweisers oft, dass sie auf langen Fahrten miserabel sein können und die Elemente auf dich niederschlagen können, was letztendlich sein kann überraschend ermüdend.

    Wenn Sie längere Zeit oder bei schlechtem Wetter fahren möchten, sollten Sie ernsthaft in Betracht ziehen, ein Fahrrad mit Verkleidung zu kaufen oder eines im Aftermarket-Bereich abzuholen.

    05 von 10

    Gepäck

    Basem Wasef

    'braucht nicht mehr Platz als sie brauchen, wenn sie leer sind.' />

    Satteltaschen gibt es in allen Formen und Größen, und einige können sich sogar ausdehnen oder zusammenklappen, sodass sie im leeren Zustand nicht mehr Platz einnehmen als nötig.

    Basem Wasef

    Sicher, bei Motorrädern dreht sich alles um die schöne Einfachheit von leichtem, reduziertem Design. Aber es geht auch um Flucht und Freiheit, und eine der einfachsten Möglichkeiten, Dodge zu verlassen, besteht darin, kleine persönliche Gegenstände in einer Satteltasche und / oder einem Topcase mitzubringen. Wenn Langstreckenfahrten Priorität haben, sollten Sie ein Fahrrad suchen, das mit Satteltaschen ausgestattet ist oder zumindest mit einem Satz ausgestattet werden kann.

    06 von 10

    Elektronische Hilfsmittel

    Basem Wasef

    '/>

    Die hier zu sehende Harley-Davidson demonstriert eine Panikbremssituation ohne Antiblockiersystem.

    Basem Wasef

    Traktionskontrolle und Antiblockiersystem Bremsen sind bei Motorrädern und Leichtgewichten alltäglich geworden. Und wenn Sie sich als Puristen sehen, der stolz darauf ist, sich nicht auf Technologie zu verlassen, denken Sie daran: Die meisten Traktions- und ABS-Systeme können auf Knopfdruck deaktiviert werden.

    07 von 10

    Stil des Motorrads

    Basem Wasef

    'nicht umwerfend sexy, was soll's?' />

    Wenn Motorräder nicht umwerfend sexy sind, wozu dann?.

    Basem Wasef

    Ach, Stil. Dies ist ein wichtiger Grund, warum sich viele von uns überhaupt mit Motorrädern beschäftigen, und ein bemerkenswertes Unterscheidungsmerkmal, wenn es um Ihre Fahrradwahl geht. Da Stil subjektiv ist, ist der beste Ratschlag, ein Motorrad zu wählen, das so gut aussieht, dass Sie nicht anders können, als über die Schulter zu schauen, wenn Sie auf einem Parkplatz weggehen.

    08 von 10

    Schall- und Lärmbelastung

    Basem Wasef

    '/>

    Harley-Davidson ist so stolz auf ihre sogenannte Potato-Potato-Auspuffnote, dass sie einst einen japanischen Hersteller wegen Plagiierens des charakteristischen Sounds verklagt haben.

    Basem Wasef

    Motorräder bekommen oft die falsche Aufmerksamkeit, wenn sie mit übermäßiger Lärmbelästigung verbunden sind, aber es gibt auch einen großen Unterschied zwischen widerlich lauten Pfeifen und einem sanften, angenehmen Auspuffklang. Bringen Sie beim Fahrradkauf sowohl Ihre Ohren als auch Ihre Augen mit; schließlich kann das Geplätscher eines V-Twin oder das Heulen eines Inline-4 genauso viel Spaß machen wie der Nervenkitzel des Fahrens.

    09 von 10

    Preisüberlegungen

    NCR

    '/>

    Der italienische Hersteller NCR befriedigt das obere Ende des Fahrradmarktes; Betrachten wir zum Beispiel dieses fast eine Viertelmillion Dollar teure M16-Modell.

    NCR

    Warum steht dieses Geldproblem so weit unten auf der Liste der Dinge, die beim Kauf eines Motorrads zu beachten sind? Da Fahrräder in der Regel leidenschaftliche Käufe sind, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie einen vernünftigen, bargeldbewussten Kauf auf zwei Rädern tätigen, sondern lieber ein paar Euro mehr ausgeben, um ein Fahrrad zu kaufen, das Sie Ja wirklich mögen. Sicher, die meisten von uns Sterblichen haben unsere Grenzen, wenn es um das Budget für ein Motorrad geht, aber wenn Sie die Mittel haben, etwas Besonderes zu erwerben, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht pleite gehen und sich verwöhnen lassen sollten.

    10 von 10

    Kraftstoffverbrauch

    iYok_photo / Getty Images

    '/>

    iYok_photo / Getty Images

    Seien wir ehrlich: Den meisten Fahrern ist der Kraftstoffverbrauch völlig egal. Aber neue Motorradkäufer wären falsch zu glauben, dass alle Motorräder Benzin-Sipper sind, insbesondere wenn es um Big Bore-Motoren geht. Die Tatsache, dass beim richtigen Fahrradkauf ein großes Potenzial für Kraftstoffeinsparungen besteht, legt nahe, dass es sich lohnt, die MPG-Zahlen ernsthaft zu prüfen, bevor man sich auf eine Fahrt einlässt.