16 Dinge, die Sie zum 20-jährigen Jubiläum des Adam Sandler-Klassikers nicht über „The Waterboy“ wussten

der Waterboy-Film

Prüfstein Bilder


Der Wasserjunge kam am 6. November 1998 in die Kinos und ist seitdem ein Kultklassiker. Zum 20-jährigen Jubiläum von Der Wasserjunge , hier sind 15 Dinge, die Sie über Adam Sandlers klassische Fußballkomödie nicht wussten. Diese lustigen Fakten sind perfekt für Trivia mit deinen Freunden über das hochzitierbare Der Wasserjunge . Stellen Sie einfach sicher, dass Sie etwas hochwertiges H20 haben, damit Sie richtig hydratisiert sind.

1.) Die ursprüngliche Handlung hatte die aus Neuengland stammende Fußballmannschaft in den 1950er Jahren angesiedelt und in Schwarzweiß gefilmt. Es wäre ein ganz anderer Film geworden. Ich kenne die College-Football-Szene in New England nicht. Es wäre sicher anders gewesen, Schriftsteller Tim Herlihy sagt . Sandler und Herlihy gingen jedoch zum Mardi Gras nach New Orleans und beschlossen, von New England nach New Orleans zu gehen.





zwei.) Der Wasserjunge wurde von Sandlers College-Mitbewohner geschrieben. Tim Herlihy studierte Rechnungswesen und internationales Geschäft an der New York University und war Sandlers Mitbewohner im Studentenwohnheim Brittany Hall an der NYU. Sandler und Herlihy entwickelten eine Freundschaft und Wertschätzung der Komödie. Als Sandler ein wurde SNL Darsteller, brachte er Herlihy mit und schrieb ikonische Charaktere wie Cajun Man und Canteen Boy. Herlihy, die als Wertpapieranwältin gearbeitet hatte, wurde als Vollzeitschriftstellerin bei Samstagabend Live 1993 und blieb sieben Jahre. Herlihy hat über 20 Sandler-Filme geschrieben oder produziert, darunter Billy Madison, Happy Gilmore, The Wedding Singer, Mr. Deeds, Big Daddy, Little Nicky, Gute-Nacht-Geschichten, und Der Wasserjunge . Er trat sogar in vielen Filmen auf, zweimal als Barkeeper.

3.) Die Inspiration für den Film kam von verschiedenen Adam Sandler Charakteren und Liedern . Bobby Boucher war ein Zusammenschluss von ihm Samstagabend Live Zeichen Kantinenjunge und Cajun Man sowie sein Lied Der einsame Kicker .



4.) Adam Sandler modellierte Bobby Bouchers fußballerische Fähigkeiten nach Lavar Arrington . Sandler ging nach Happy Valley, um LaVar Arrington in Aktion zu sehen. Sandler konnte sogar einem Fußballtraining in der Penn State zuschauen, um die richtigen Angriffstechniken zu erlernen.

5.) Der Wasserjunge wurde nicht in Louisiana gedreht. Obwohl der Film über Cajun-Football handelt, wurde der Streifen tatsächlich in Florida gedreht. Der Film wurde in Florida um Orlando, Daytona Beach, DeLand und Lakeland gedreht. Die South Central Louisiana State University Mud Dogs spielten tatsächlich im Spec Martin Municipal Stadium in DeLand, Florida, und im Fußballstadion der DeLand High School. Nach der Produktion zahlte Disney für die Renovierung des Fußballstadions der Schule. Das Bourbon Bowl-Spiel wurde tatsächlich im Camping World Stadium, ehemals Florida Citrus Bowl, in der Innenstadt von Orlando ausgetragen. Das erste Außenaufnahme des University of Louisiana Stadiums ist das EverBank Field in Jacksonville, Florida, und die Überführungsansicht ist das Williams-Brice-Stadion an der University of South Carolina in Columbia, South Carolina. Die Cheerleader-Outfits waren echt und wurden von der Boone High School in Orlando, Florida, gespendet.

6.) Die mit dem Oscar ausgezeichnete Kathy Bates wollte den Film nicht machen, bis ihre Nichte es ihr sagte. Nun, meine Agentin hat mir das Drehbuch geschickt, und eigentlich wollte sie nicht, dass ich es lese, weil es ihr nicht gefiel. Bates sagte . Aber sie machten ein Angebot, also musste sie mir legal das Drehbuch schicken. Und ich las die ersten 12 Seiten, und es ging um Fußball, und es war irgendwie albern, also warf ich es in den Müll neben meinem Bett. Und meine Nichte, die für mich arbeitete, sah dieses Drehbuch im Müll liegen und sagte: „Was ist das?“ und hob es auf. Und darauf stand Adams Name und sie sagte: „ADAM SANDLER! Weißt du nicht, wer Adam Sandler ist!?'



7.) Henry Winkler wollte dabei sein Der Wasserjunge weil er in einem Adam Sandler Song erwähnt wurde . Winker AKA The Fonz zeigte Interesse an dem skurrilen Football-Streifen, weil er sich geehrt fühlte, dass Sandler ihn im Smash-Hit von 1995 genannt hat Das Chanukka-Lied . Während es zunächst so aussah, als würde Winkler Sandler den Gefallen tun, in seinem Film zu sein, war Henry seitdem in keiner nennenswerten TV-Show oder Film mehr zu sehen Glückliche Tage ging 1984 aus der Luft. Seit seinem Auftritt als Coach Klein ist Winkler iner Click, Little Nicky, Arrested Development, BoJack Horesman, Parks and Recreation, und König des Hügels .

8.) Rob Sneider war der erste Film, in dem er sein ikonisches Schlagwort debütierte. Sneider ist ein fester Bestandteil der Happy Madison-Filme, aber sein erster Auftritt war in Der Wasserjunge als Townie, die schreit: Du schaffst es!

9.) Für den Film wurden zwei Maultiere benötigt. Steve, das Maultier, weigerte sich aufgeregt zu schreien, also waren die Produzenten gezwungen, ein zweites Maultier nur als Synchronsprecher einzusetzen, um die richtigen Maultiergeräusche zu machen, nach denen sie suchten.

10.) Dies war der dritte Film, bei dem Sandlers Filmfreundin eine ähnliche Eigenschaft hatte. Bouchers Liebesinteresse an dem Film ist Vicki Vallencourt, die die Initialen von V.V. genauso wie Veronica Vaughn in Billy Madison und Virginia Venit in Glücklicher Gilmore .

elf.) Vicki Vallencourt hat ein Tattoo, das sie für Bobby Boucher unwiderstehlich gemacht hat. Vicki, gespielt von Fairuza Balk, hat im Film ein Tattoo mit einem umgedrehten Dreieck, das das alchemistische und Wicca-Symbol für Wasser ist.

die Waterboy Fun Facts

12.) Fiktiver Wrestler Captain Insano war ein echter Wrestler. Der 7 Fuß große, fast 400 Pfund schwere WWE siebenmalige Wrestler der Big Show, richtiger Name Paul Wight, war der Wrestler im Film, der Bobbys Herz brach.

13.) Krieg der Sterne hat die Leute dazu gebracht, zu sehen Der Wasserjunge . Die Fußballkomödie kam am 5. November 1998 in die Kinos, gleichzeitig war der erste Trailer für first Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung debütierte in den Kinos. Star Wars-Fanboys strömten herbei, um zu sehen Der Wasserjunge nur zu dem Zweck, der Erste zu sein, der das Erste miterlebt Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung . Viele Krieg der Sterne Fanatiker kauften ihr Ticket, schauten sich den Trailer an und gingen dann.

14.) Der Wasserjunge ist die erfolgreichste Sportkomödie aller Zeiten. Sandlers lustiger Fußballfilm gedreht $ 161.491.646 an der Abendkasse, Sandlers anderen lustigen Fußballfilm verdrängen, Der längste Hof , das 158.119.460 US-Dollar einbrachte.

fünfzehn.) Die Walt Disney Company wurde verklagt, weil Der Wasserjunge angeblich einen anderen Film abgerissen. Im Jahr 2000 reichte Suzanne Lloyd Hayes eine Klage in Höhe von 50 Millionen Dollar ein und behauptete, dass Der Wasserjunge stahl die Prämisse aus dem Stummfilm ihres Großvaters von 1925, Der Neuling das spielte Harold Lloyd. Die Klage wurde zwei Jahre später außergerichtlich abgewiesen.

[protected-iframe id=e891ed7a9048f5ebceb07b73f3b225c1-97886205-93291949″ info=https://giphy.com/embed/mZ9bszaOR9CaQ width=480″ height=264″ frameborder=0″ class=giphy-embed allowfullscreen=]

über GIPHY

16.) Sie stellen tatsächlich Booby Boucher-Trikots her. Letzten Monat erhielt adidas die Rechte von Disney und begann mit dem Verkauf von Bobby Boucher Mud Dogs Replik-Trikots. Es gibt auch die College-Jacke von Coach Klein, eine SCLSU-Mütze und SCLSU-Wasserflaschen.