2016 Episode von 'Legends Of Chamberlain Heights' machte einen Witz über einen Hubschrauberabsturz in Kobe Bryant

Legenden von Kammerhöhen

Comedy Central


Die kurzlebige Comedy Central-Zeichentrickserie Legenden von Chamberlain Heights machte einen Witz über den verstorbenen Kobe Bryant, der 2016 in einen Hubschrauberabsturz verwickelt war. Die Episode mit dem Titel End of Days wurde ursprünglich am 16. November 2016 ausgestrahlt.

Hier ist die offizielle Zusammenfassung der Episode End of Days, die die achte Episode der ersten Staffel der kurzlebigen Komödie war:

Ein durchgesickertes Sexvideo verursacht einen weltweiten Internet-Blackout und die Legends müssen einen Weg finden, die Apokalypse zu überleben. Unterdessen kassiert Milk seine raubkopierte chinesische Satellitenverbindung, die ihm Zugang zum einzigen verbliebenen Internet verschafft.

Das Link zur Folge auf der Website von Comedy Central funktioniert nicht mehr. Darüber hinaus schien ein Video des Clips auf ihrem Facebook Seite wurde auch gelöscht. Die Entscheidung, den Clip zu entfernen, war laut a . aus Respekt vor der Familie Bryant twittern vom offiziellen Twitter-Account von Legenden von Chamberlain Heights .

Legenden von Chamberlain Heights erstmals auf Comedy Central am 14. September 2016 debütierte. Laut dem Netzwerk handelt es sich bei der Serie um die besten Freunde Grover, Milk und Jamal, die bescheidene Bankwärmer im Basketballteam Michael Clarke Duncan High mit Superstar-Träumen sind. Die Show lief über 20 Folgen und endete am 20. August 2017.

Die Gedanken und Gebete des gesamten BroBible-Teams sind in dieser extrem schwierigen Zeit bei den Freunden, der Familie und den Angehörigen der Familie Bryant. Mögen Kobe, Gianna und alle Opfer des Absturzes in Frieden ruhen.

***

Eric ist ein in New York City lebender Autor, der sich immer noch nicht ganz sicher ist, wie er so viel Spaß für seinen Lebensunterhalt haben darf und wird jedem erzählen, der zuhört, dass Gotham City kanonisch in New Jersey liegt. Folge ihm auf Twitter @eric_ital für Film- und Fußballaufnahmen oder kontaktiere ihn eric@brobble.com