Die 21 besten Stoner-Filme, die man auf Netflix sehen kann

Shutterstock


Du kennst das Gefühl: Du kommst nach Hause und dein Mitbewohner chillt auf der Couch. Vielleicht war dein Tag gut, vielleicht war dein Tag schlecht. Jemand sagt: Hey, willst du rauchen? Und das nächste, was Sie wissen, sind Puff-Puff, der an einer Bong, einer Schüssel, einem Blunt vorbeigeht … was auch immer Ihre bevorzugte Methode ist. Aber es war ein langer Tag, Sie langweilen sich und möchten einfach nur entspannen und etwas sehen. Also, was machst du? Rufen Sie natürlich Netflix Instant auf.

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt tatsächlich eine solide Auswahl an Kifferfilmen auf Netflix. Die aktuelle Bibliothek, die erst Anfang Januar aktualisiert wurde, reicht von polarisierenden Politdokumentationen, die den War on Drugs kritisieren, bis hin zu völlig sinnlosen Slapstick-Komödien. Das gemeinsame Thema? Unkraut und rauchen, Alter. Zugegeben, es ist alles andere als perfekt. Und leider fehlen ein paar meiner liebsten Marihuana-Filmklassiker jetzt sofort , darunter The Big Lebowski, How High?, Dazed and Confused, Harold & Kumar Go to White Castle und Grandma’s Boy. Wenn Sie jedoch in Ihren Hochzeiten zur Not nach etwas Zufälligem und Unklarem suchen, gibt es viel schauen.



Schau, ich sage nicht, dass all diese Filme gut sind. Einige von ihnen sind; viele sind absolut SCHLECHT, aber in ihrer kitschigen, geek-out-Käse etwas angenehm. Alles, was ich sage, ist, dass diese 21 Filme auf Netflix großartig sind, um sie anzuziehen, wenn Sie in Flammen stehen und nach etwas suchen, das Sie während oder nach einem Baum-Sesh sehen können.

Irgendwelche anderen Vorschläge? Ihre Angebote in den Kommentaren.

Super High Me

Jahr: 2007

Art des Films: Dokumentarfilm

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B

Empfohlene Knabbereien: Alles aus dem McDonald's Dollar Menü.

Der Komiker Doug Benson greift das gleiche Konzept hinter Morgan Spurlocks Super Size Me auf und macht sich daran, 30 Tage hintereinander jeden Tag Pot zu rauchen. Anders als einen Monat lang Fast Food zu essen, stellt Bensons Arzt außer einer leichten Gewichtszunahme keine größeren Auswirkungen auf seine Gesundheit fest. Tatsächlich steigt seine Spermienzahl ebenso wie seine Gesamtpunktzahl im SAT. Seine Punktzahl im mathematischen Teil sinkt jedoch.

Tim & Erics Milliarden-Dollar-Film

Jahr: 2011

Art des Films: Peinliche Komödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: D

Empfohlene Knabbereien: Zuckerhaltige Cerealien wie Frosted Flakes, Cinnamon Toast Crunch, Captain Crunch oder Fruity Pebbles.

94 Minuten von Tim Heidecker und Eric Wareheims ikonischer und sehr, sehr seltsamer Adult Swim-Show. Es gibt eine lockere, seltsame Handlung, in der Tim und Eric ein Milliarden-Dollar-Budget bekommen, um einen Film zu machen, und dann alles vermasseln. Sie werden ausflippen, wenn Zach Galifianakis und Will Ferrell auftreten.

Die Botanik der Sehnsucht

Jahr: 2009

Art des Films: Dokumentarfilm

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: C

Empfohlene Knabbereien: Hausgemachtes, handwerkliches Müsli.

Wenn Sie der Typ Kiffer sind, der stundenlang auf der Couch zu Epen des Discovery Channel wie Planet Earth, Human Planet und Frozen Planet rumhängen kann, sehen Sie sich diese zweistündige PBS-Dokumentation an. Basierend auf Michael Pollans Sachbuch The Botany of Desire: A Plant’s-Eye View of the World aus dem Jahr 2001 untersucht dieser Film über die Agrarwissenschaften die Komplexität des Apfels, der Tulpe, der Kartoffel und natürlich der Cannabispflanze.

Landstraße

Jahr: 2011

Art des Films: Improvisierte Komödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B

Empfohlene Knabbereien: Einfache Mac-Makkaroni und Käse

Eine improvisierte Komödie von Matt Walsh. Enthält einen relativ unbekannten Schauspieler namens James Pumphrey, der einen niedergeschlagenen Musiker spielt, der einen Van fährt und Gras verkauft. Es gibt eine Menge Versuche, die Band wieder zusammenzubringen, zusammen mit einer skurrilen, niedlichen Liebesgeschichte. Vor allem Ed Helms tritt auf.

Aufwachsen

Jahr: 2008

Art des Films: Kanadische Indie-Teenie-Komödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B

Empfohlene Knabbereien: Hot Pocket-Geschmack nach Wahl.

Wie wäre es mit einem kanadischen Kifferfilm, was? Dieser handelt von einem Vorort-Marihuana-Anbaubetrieb. Denken Sie an Unkraut mit viel weniger heißen / kühlen Eltern. Es ist ein High-School-Film zwischen Mann und Frau, außer dass der Typ, der ihn Quinn nennt, Hippie-Kiffer-Eltern hat. Nachdem Quinn seine Erziehung zu Hause für eine normale Highschool-Erfahrung aufgegeben hat, verliebt er sich hart und hart in seine schöne blonde Nachbarin. Natürlich hat sie super konservative Eltern. Bonus: Stars Rachel Blanchard. Sie hat Angst vor der Dunkelheit? Alumnus und spielte Sally, das Mädchen in der allerersten Episode von Flight of the Conchords.

Stonerville

Jahr: 2011

Art des Films: Slapstick-Komödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: C-

Empfohlene Knabbereien: Mikrowellengeeignete Pizzabagels, Pizzabrötchen oder Pizzahäppchen

Der Schwanengesang der verstorbenen, großen Leslie Nielsen. Die verdammt kitschige Handlung handelt von Troy Slam Slamsky, einem viralen YouTube-Videostar (im Film urkomisch Mespacetube.com genannt). Seine Freundin drängt ihn, einen Job in der Werbung zu bekommen, um seine viralen Videofähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben. Aber Slam will nichts mit dem Rattenrennen zu tun haben; Er genießt es, mit seinem besten Freund zu rauchen und Videos zu drehen. Er findet heraus, dass seine Freundin ihn betrügt, also verlässt er sie für ein anderes Mädchen. Der Onkel seiner neuen Freundin besitzt eine Titty-Bar mit Mafia-Krawatten. Ich werde die guten Teile nicht verschenken, aber die Dinge werden SELTSAM .

Das gesteinigte Zeitalter

Jahr: 1994

Art des Films: Partykomödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B-

Empfohlene Knabbereien: Brownies oder Reis Krispy Leckereien

Sehen Sie das Zitat oben auf dem Poster, das besser als 'Dazed and Confused' sagt? Ja, nein… Dieser Typ musste auf etwas stehen, als er das sagte. Aber Dazed and Confused ist derzeit nicht auf Netflix Instant zu sehen, also müssen Sie sich mit einem Imitat von 1994, The Stoned Age, zufrieden geben. Im Kalifornien der 1970er-Jahre fahren zwei langhaarige Kiffer in einem Volkswagen Typ III Squareback durch die Stadt und suchen nach Partys, Alkohol und Girls. Sex, Drogen und Blue-Öyster-Kult. 70er-Stoner-Glam, Baby.

A / k / a Tommy Chong

Jahr: 2006

Art des Films: Dokumentarfilm

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: C

Empfohlene Knabbereien: Kesselmais

Ein Film, der die rechtlichen Probleme von Tommy Chong dokumentiert, nachdem die DEA ihn im Februar 2003 festgenommen hatte, weil er online Wasserleitungen verkauft hatte. Chong war die einzige Person ohne vorherige Verurteilung, die wegen des Verteilens von Utensilien zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde, was zu allen möglichen Kontroversen führte. Wenn Sie es nicht kennen: Vor drei Jahren habe ich mit Chong über den Vorfall gesprochen. Spoiler Alert: Chong macht neun Monate harte Zeit.

Bong der Toten

Jahr: 2011

Art des Films: Gorey Indie-Zombie-Komödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: D-

Empfohlene Knabbereien: Restspaghetti

Einer dieser Filme, die Sie hassen werden, während Sie den Kopf schütteln und sagen, ich kann nicht glauben, dass jemand diesen Scheiß gemacht hat. Der Filmemacher Thomas Newman drehte das Ganze mit einem Budget von 50.000 US-Dollar. Das IMDB-Übersicht sagt es besser als ich es jemals tun werde: Wenn die Welt von fleischfressenden Zombies erobert wird, finden die besten Freunde Tommy und Edwin einen Weg, um davon zu profitieren, indem sie Zombies in Dünger für den Anbau von starkem Gras verwandeln! Es wird Knospe geben. Ja.

Wie Weed den Westen eroberte

Jahr: 2010

Art des Films: Dokumentarfilm

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B

Empfohlene Knabbereien: Alles, was mit BBQ-Sauce bestrichen ist.

Eine einfache, geradlinige Dokumentation darüber, wie das blühende medizinische Marihuana einen Wirtschaftsboom verursacht hat, ist Kalifornien. Sehr, sehr stark auf Drogenpolitik und gescheiterte Rhetorik von War on Drugs.

Beavis und Butthead machen Amerika

Jahr: 1999

Art des Films: Animierte Komödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B +

Empfohlene Knabbereien: Cool Ranch Doritos und Mountain Dew

Der beste animierte Roadtrip-Film aller Zeiten?

Jay und Silent Bob schlagen zurück

Jahr: 2001

Art des Films: Komödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B +

Empfohlene Knabbereien: Pizza, geliefert

Meiner Meinung nach verdient jeder einzelne Kevin-Smith-Film diese Liste, insbesondere Mallrats, Dogma und Clerks (die auch auf Netflix zu sehen sind). Aber Jay und Silent Bob Strike Back haben einen besonderen Platz in meinem Herzen. Für den Anfang ist es leicht das am meisten zitierbare. Wenn du den ganzen Eröffnungs-Rap nicht kennst – 15 Dollar, kleiner Mann, nimm mir den Scheiß in die Hand – bist du scheiße. C.L.I.T. Meister? Bongsäbel? Balllecker? Ausführliches Gerede über Internet-Kommentatoren? Ein anspruchsloses Kiffer-Opus.

Mac & Devin gehen auf die High School

Jahr: 2012

Art des Films: Komödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B-

Empfohlene Knabbereien: Eine Dose Pringles

Snoop Dogg verbringt 15 Jahre in der High School und durch die Magie des schlechten Low-Budget-Kinos wird Wiz Khalifa sein Kiffer-Flügelmann. Snoop verliebt sich in einen Chemielehrer und versucht plötzlich, seine Nummer aufzuräumen. Kunst imitiert das Leben? Nö, nicht wirklich. Sehen Sie es sich für den Soundtrack an.

National Lampoon’s Totally Baked: A Potumentary

Jahr: 2007

Art des Films: Mockumentary

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: D-

Empfohlene Knabbereien: Gegrillter Käse mit Knoblauch

Der Versuch von National Lampoon, eine Mockumentary über Marihuana-Probleme zu machen. Es ist zusammenhangslos, überhaupt nicht witzig und sticht nicht wirklich zusammen, weshalb es nur total gebacken genossen werden sollte.

Humboldt-Kreis

Jahr: 2008

Art des Films: Indie-Komödie/Drama

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B

Empfohlene Knabbereien: Ein Ärmel Oreos

Eine Coming-of-Age-Geschichte. Nach einem Freak-Out mit seinem alten Mann trifft sich ein Medizinstudent an der UCLA mit einem freigeistigen Mädchen und landet in einer nordkalifornischen Gemeinde von Hippie-Pot-Farmern. Obwohl er sich in seiner neu gefundenen Umgebung zunächst unwohl fühlt, findet er sich schließlich selbst wieder.

Als John Malkovich

Jahr: 1999

Art des Films: Komödie/Fantasie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: ZU

Empfohlene Knabbereien: Restliches Chinesisch, dosiert in Sriracha

Es hat nichts damit zu tun, high zu werden, aber dieser Spike Jonze-Klassiker ist ein totaler Mind-Fick. Sie werden die Gräben des New Jersey Turnpike nie wieder so sehen wie zuvor.

High: Die wahre Geschichte von amerikanischem Marihuana

Jahr: 2008

Art des Films: Dokumentarfilm

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: C

Empfohlene Knabbereien: Cheeseburger, wahrscheinlich bei Seemless bestellt.

Ein irgendwie lustiger, ein bisschen ernster Dokumentarfilm, der den Krieg gegen Drogen und die Marihuana-Hysterie kritisiert. Der Anti-Reefer-Wahnsinn.

Hanf: Pflanzen Sie den Samen

Jahr: 2003

Art des Films: Dokumentarfilm

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B

Empfohlene Knabbereien: Veganer Veggie-Burrito

Schau, lass uns eines klarstellen. Dieser Dokumentarfilm handelt von HEMP… Nicht ganj… HEMP. HANF. Mit anderen Worten, der größte Reiz des Films gilt dem Set der Birkenstock Green Party, nicht dem durchschnittlichen Joe Kiffer. Aber hier ist es sehenswert: Woody Harrelson. Wussten Sie, dass Harrelson ein engagierter Aktivist der Hanfindustrie ist? Ja, ich auch. Jetzt wissen Sie.

In Rauch

Jahr: 1978

Art des Films: Komödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: B +

Empfohlene Knabbereien: Taco Bell

Das Meisterwerk, mit dem das Stoner-Film-Genre begann.

Nasser heißer amerikanischer Sommer

Jahr: 2001

Filmtyp: S atirische Komödie

Nicht-Steined Beobachtbarkeitsgrad: ZU

Empfohlene Knabbereien: Dosen Gemüse. Hoffentlich spricht es nicht.

Eine beliebte Kultkomödie von David Wain und Michael Showalter über den letzten Tag in einem fiktiven jüdischen Sommercamp im Jahr 1981. Urkomisch und völlig abgedreht.

Halbgebacken

Jahr: 1998

Art des Films: Komödie

Sichtbarkeit ohne Steine Note: A

Empfohlene Knabbereien: Ein Pint Ben & Jerry’s Half Baked (Vanille- und Schokoladeneis mit Fudge Brownies und halbem Schokoladenkeks-Teig).

Der ultimative und zitierbare Kifferfilm aller Zeiten. Tatsächlich bin ich mir ziemlich sicher, dass dieser Film allein das Phänomen hervorgebracht hat, dass viele Kiffer ihr Glas Billy Bong Thorton und Wesley Pipes nennen. Fick dich, fick dich, fick dich, du bist cool und fick dich, ich bin raus!

Zweitplatzierte:

  • Kühlwahnsinn , denn es lohnt sich, nur wegen des dummen Lachens einmal zuzuschauen.
  • Angestellte , weil es ein Klassiker von Kevin Smith ist.
  • Eternal Sunshine of the Spotless Mind, weil es irgendwie verrückt ist.
  • Das ist Spinal Tap, weil du es gerne auf 11 drehst.
  • Marley , weil…. Bob Marley, Bruder.
  • Jeff, der zu Hause wohnt, denn Kiffer, Faulpelz zur Rettung!