Die 25 am besten schmeckenden Fische der Welt, ein sehr unwissenschaftliches Ranking

Am besten schmeckender Fisch der Welt

Shutterstock / Gregory Gerber


Einer meiner Kollegen hat mich kürzlich gefragt, was meiner Meinung nach der leckerste Fisch der Welt ist und ich musste eine Minute darüber nachdenken, dann stellte ich fest, dass ich in meinen Top 5 ziemlich hin- und hergerissen bin, aber zumindest meine Favoriten auf nur eingrenzen kann eine Handvoll. Von da an brach eine HEIZTE DEBATTE unter den BroBible-Redakteuren aus. Einige (Rebecca) behaupteten, dass Lachs der am besten schmeckende Fisch der Welt sei. Natürlich nannte ich sie eine Idiotin, weil sie Lachs mag (es wird völlig überbewertet), und von da an behauptete ich, es sei eine Verbindung zwischen ein paar verschiedenen Arten, von denen einige ihrer Meinung nach nicht einmal gut schmecken (wer hasst Mahi Mahi?! ).

Danach fing ich an, ein wenig im Internet herumzuhüpfen und bemerkte, dass es keine einzige gute Rangliste der am besten schmeckenden Fische der Welt gibt, also dachte ich, ich würde eine kurze Liste der am besten schmeckenden Fische zusammenstellen. Wie ich meinen Kollegen gegenüber erwähnt habe, ist „der am besten schmeckende Fisch der Welt“ zu 99,99% der Fisch, der an diesem Tag gefangen wurde und so frisch wie möglich ist, aber es gibt sicherlich Arten, die verdammt viel schmecken besser als andere.





Bin ich qualifiziert, diese Rankings zu schreiben? Nicht wirklich, nein. Ich bin mit einem Boot in Florida aufgewachsen und habe mehrere Tage die Woche auf dem Wasser verbracht. Ich habe auf der ganzen Welt gefischt. Wenn du meine Kollegen fragst, bin ich ein bisschen ein versnobter Arsch, wenn es um meine #foodtakes geht. Also nein, ich bin nicht qualifiziert, die endgültigen Rankings für den 'bestschmeckenden Fisch der Welt' zu schreiben, aber meine Liste ist besser als deine, also saug sie. Kommen wir nun zu meinen extrem wissenschaftlichen Rankings…

Der am besten schmeckende Fisch der Welt, Rang

25) Regenbogenforelle: Dies war einer der ersten Fische, an die ich mich jemals erinnern kann, sie wirklich geliebt zu haben. Als ich ein Kind war, haben wir diese in den Smokey Mountains in North Carolina gefangen und sie beim Camping gekocht. Sie waren verdammt lecker.



24) Schellfisch: Wenn Sie ein Liebhaber von Meeresfrüchten sind und jemals im Nordosten verbracht haben, haben Sie fast zweifellos ein köstliches Essen mit Schellfisch gegessen. Wenn Sie Haddock nicht mögen, stimmt möglicherweise etwas nicht mit Ihnen.

23) Flunder: Er ist nicht nur einer der seltsamsten Fische im Ozean, sondern auch einer der leckersten. Durch den flachen Korpus lässt er sich perfekt kochen, einfach mit etwas Zitronenbutter zubereiten und/oder anbraten und schon kann es losgehen.

22) Rotbarsch: Es wird Ihnen schwer fallen, ein besser schmeckendes Stück Fisch zu finden als einen geschwärzten Rotbarsch. Von der Chesapeake Bay bis hinunter zu den Florida Keys und in der gesamten Karibik gefangen, ist es einer meiner Favoriten aller Zeiten.



21) Schwertfisch: Ich mag Schwertfisch wirklich, aber ich denke auch, dass er einer der am meisten überbewerteten Fische der Welt ist. Die Leute sabbern über Schwertfisch, als wäre es ein Geschenk der Götter, aber manchmal ist es wirklich nicht so lecker. Ich habe das Gefühl, dass es beim Schwertfisch eher um die Zubereitung geht. Wenn Sie ein frisches Schwertfischsteak bekommen, ist es ziemlich göttlich, aber heutzutage ist es wirklich schwer, frischen Schwertfisch zu finden.

der leckerste Fisch der Welt

Shutterstock / Grigorev Michail


20) Code: Dies ist ein Fisch, der im Laufe der Jahre aufgrund einiger seltsamer Parasiten, die von Zeit zu Zeit auftauchen, einen schlechten Ruf bekommen hat. Lassen Sie sich davon jedoch nicht davon abbringen, Kabeljau zu bestellen. Ich denke, was die Leute gerne vergessen, ist, dass der Fisch, den Sie in einem Restaurant bestellen, überprüft wurde, es ist nicht irgendein Exemplar, das Sie mit dem Boston Whaler Ihres Freundes füttern, sondern das ist ein Fisch von Restaurant-Kaliber und heilige Scheiße ist Kabeljau köstlich. Lassen Sie sich vom Ruf von Cod nicht davon abhalten, ihn zu bestellen, denn er ist phänomenal.

19) Gesprenkelte Meerforelle: Eine Zeitlang waren diese Fische in Teilen Floridas schwer zu bekommen. Durch eine Kombination aus zufälligen Kaltfronten und einigen brutalen Hurrikans wurde die Meerforellenfischerei dezimiert. Diese Fische sind jetzt zurück und sie sind so lecker wie nie zuvor. Sie können sie auf jeder Grasebene in Florida oder im ganzen Golf von Mexiko fangen und sie treffen auf alles, was glänzt und sich bewegt. Frischer Fisch = der beste Fisch, also iss ihn so frisch wie möglich.

18) Chilenischer Wolfsbarsch: Lustige Tatsache, der chilenische Wolfsbarsch ist seit jeher als 'patagonischer Zahnfisch' bekannt, aber anscheinend war dieser Name nicht sehr marktgängig und der Fisch verkaufte sich weltweit nicht viel. Jemand hat den Namen in „Chilenischer Wolfsbarsch“ geändert und plötzlich steht er auf meiner Liste der 25 am besten schmeckenden Fische der Welt, und die Leute haben so viel von diesem Fisch gegessen, dass er jetzt auf der Liste der geschützten Arten steht.

17) Lachs: Für mich ist dies der am meisten überbewertete Fisch von allen. Wie ich bereits sagte, ist der beste Fisch der frischeste, und wenn Sie frischen Lachs (Pacific Northwest aufwärts) bekommen können, ist er verdammt lecker. Obwohl Lachs hauptsächlich gezüchtet wird, ist er ölig und einfach nicht sehr gut. Wenn Sie sich für Lachs interessieren, liegt das einfach daran, dass Sie noch nicht genug anderen Fisch probiert haben, um zu wissen, was Sie wirklich mögen.

16) Gelbschwanz: Viele Leute denken, dass sie Gelbschwanz nicht mögen, aber das liegt daran, dass Gelbschwanz in Sushi-Restaurants weltweit einer der am häufigsten falsch dargestellten Fische auf der Speisekarte ist. Echter Gelbschwanz, der aus den kühlen Gewässern Kaliforniens gefangen wird, ist verdammt lecker, und er ist auch ein Fisch, der wie die Hölle kämpft. Wenn Sie ihn also selbst fangen, schmeckt er noch besser, weil Sie das Gefühl haben, diesen Fisch wirklich verdient zu haben.

der leckerste Fisch der Welt

Shutterstock / Dez. Hogan


15) Wels: Geschwärzte oder gebraten, ist dies einer der am besten schmeckenden Fische weltweit, ABER NUR, wenn er von jemandem zubereitet wird, der weiß, wie man ihn richtig würzt und zubereitet. Wenn Sie Welse nicht mögen, dann haben Sie es wohl noch nie richtig gemacht.

14) Blauer Marlin: Ich wollte dies nicht in meine Liste aufnehmen, nur weil ich das Töten von Billfish nicht aktiv unterstütze. Ich habe jedoch frischen blauen Marlin gegessen, nachdem einer (von 3), den wir aus der Los Sueños Marina in Costa Rica gefangen hatten, nach einem 90-minütigen Kampf starb. Die Kumpels haben es dort filetiert und es waren wahrscheinlich die 3 besten Fischstücke, die ich je in meinem Leben gegessen habe. Es wäre niedriger auf der Liste, wenn es mehr blaue Marline im Ozean gäbe, aber sie sollten wirklich nicht genommen (und anschließend gegessen) werden, es sei denn, der Fisch starb im Kampf.

13) Kingfish: Geräuchert oder geschwärzt bevorzuge ich meinen Kingfish, und ehrlich gesagt wollte ich Kingfish auf dieser Liste niedriger platzieren, aber es gibt einige ernsthafte Schwergewichte darunter, die ich einfach nicht anstoßen konnte. Wenn die Kingfish-Läufe im Herbst und Frühjahr im gesamten Südosten stattfinden, können Sie superfrische Kingfish finden und ich empfehle, sie in großen Mengen zu kaufen und zu essen.

12) Heilbutt: Der Heilbutt ist nicht viel zu sehen, aber heilige Scheiße-Snacks sind köstlich. Heilbutt habe ich viel zu spät im Leben entdeckt und habe die verlorene Zeit der letzten Jahre wieder aufgeholt. Ich habe noch keinen einzigen schlechten Bissen Heilbutt probiert, noch habe ich eine schlechte Art gefunden, ihn zuzubereiten.

11) Bachforelle: Für mein Geld ist dies der wohlschmeckendste Süßwasserfisch auf dem Planeten Erde, er ist wahrscheinlich auch der schönste Süßwasserfisch. Wirklich, es gibt nicht eine einzige schlechte Sache, die jemand über Brook Trout sagen kann. Mit etwas Zitrone würzen und nach unten gehen.

der leckerste Fisch der Welt

Shutterstock / Marco Mayer


10) Bernsteinkäfer: Der alte Riffesel. Amberjack ist sicherlich nicht so beliebt wie die anderen Fische auf dieser Liste, aber das sollte es wirklich sein. Wenn Sie noch nie einen AJ für sich selbst hatten, möchte ich, dass Sie das Essen von Amberjack zu Ihrem Neujahrsvorsatz für 2016 machen, stellen Sie einfach sicher, dass es so frisch wie möglich ist.

9) Schwarzflossen-Thunfisch: Dies ist wahrscheinlich der am meisten übersehene Thunfisch im Ozean, aber Schwarzflossen-Thunfisch ist ein Fisch, der mir sehr am Herzen liegt … hauptsächlich, weil ich nach jahrzehntelangen Versuchen immer noch keinen gefangen habe. Dies ist diejenige, bei der, wenn wir angeln gehen, jeder auf dem Boot einen Schwarzflossenthunfisch fängt, außer mir. Deshalb schmore ich jedes Mal, wenn ich Schwarzflossen-Thunfisch esse, über meine Fehler und frage mich, warum ich diesen köstlichen fetten Thunfisch in Fußballgröße einfach nicht fangen kann.

8) Dover-Sohle: Der Steakhouse-Fisch. Wenn ich in ein hochwertiges Steakhouse gehe und dies nicht der Fisch auf der Speisekarte ist, bin ich normalerweise etwas skeptisch. Es ist höllisch teuer und daher kein wirklich wertvoller Fisch (relativ gesehen könntest du wahrscheinlich viel Geschmack für weniger $$$ von einem anderen Fisch bekommen), aber das bedeutet nicht, dass es sich lohnt, auf ihn zu verzichten. Die letzte Dover Sole, die ich gegessen habe, war bei Carbone hier in NYC (in Greenwich Village) und sie war so fachmännisch zubereitet, dass ich jedes letzte Bissen der Fischhaut aß, was ich nie tue. Dover Sohle, mach es. Tu es.

7) Gelbflossen-Thunfisch: Der EINZIGE falsche Weg, diesen Fisch zuzubereiten, besteht darin, ihn zu braten. Essen Sie ihn roh, braten Sie ihn an, schneiden Sie ihn in dünne Scheiben und bedecken Sie ihn mit etwas Sojasauce und dies ist einer der köstlichsten Fische der Welt.

6) Roter Schnapper: Ich habe überlegt, Mangrove Snapper und Red Snapper miteinander zu kombinieren, weil ich wahrscheinlich beide gleichermaßen liebe, aber der Red Snapper ist die Art der Schnapperwelt, die jeder kennt und liebt. Frisch gefangen und gegessen ist der Red Snapper exquisit. Etwas Zitrone und etwas Gewürz dazugeben und der Fisch erledigt den Rest der Arbeit.

der leckerste Fisch der Welt

Shutterstock / Digital Blau


4) (Unentschieden) Arbeit Arbeit: Delfin, Dorado, Mahi Mahi… Dieser Fisch hat viele Namen. Es ist auch ein sehr häufig falsch etikettierter Fisch in Restaurants und Lebensmittelgeschäften, so dass die Leute denken können, dass sie Mahi Mahi essen, obwohl es in Wirklichkeit ein namenloser Fisch aus dem Indischen Ozean ist. Mahi Mahi wird oft als der am schnellsten wachsende Fisch im Ozean bezeichnet, daher sollten Sie sich nie schuldig fühlen, so viel davon zu essen, wie Sie möchten, denn es gibt immer ein weiteres köstliches Dorado.

4) (Unentschieden) Wahoo: Wenn Sie noch nie frisches Wahoo gegessen haben, kann ich einfach nicht genug betonen, wie lecker es ist. Sie kennen diesen Fisch vielleicht als 'Ono', je nachdem, wo Sie auf der Welt leben, so nennen ihn die Hawaiianer. Er ist einer der schnellsten Fische im Meer und je nach Zubereitungsart der wohl leckerste.

3) Zackenbarsch: Gag Zackenbarsch, Schwarzer Zackenbarsch, Roter Zackenbarsch, Weißer Zackenbarsch, Nassau-Zackenbarsch, Snowy-Zackenbarsch… Ich könnte weitermachen, aber alles, was ich sagen muss, ist DER BESTE FISCH FÜR EIN GEBRATENES FISCH-SANDWICH DER GANZEN WELT. Frisch geschwärzter Zackenbarsch auf dem Grill ist phänomenal, aber nichts in der Welt der frittierten Speisen kann ein gutes frittiertes Zackenbarsch-Sandwich übertreffen.

2) Hogfish Snapper: Ich drücke nicht das notwendige Vokabular aus, um angemessen auszudrücken, wie verdammt lecker ein ganzer Hogfish Snapper ist, wenn er richtig zubereitet wird. Wenn ich im Todestrakt wäre und meine letzte Mahlzeit anfordern könnte, wäre es gebratener ganzer Hogfish Snapper (wahrscheinlich von S.A.L.T. Fusion Cuisine in Islamorada zubereitet). Der Hogfish gehört zu den bekanntesten Fischen im Bundesstaat Florida und ist einer der begehrtesten der Welt.

1) Blauflossen-Thunfisch: Es gab ein paar Jahre meines Lebens (vor kurzem), in denen ich standhaft dagegen war, Blauflossen-Thunfisch zu essen. Es ist ein Fisch, der von kommerziellen Fischern ausgebeutet wurde und an einem Punkt kurz vor einem vollständigen Artenkollaps stand. Nun, es erholt sich (langsam) und ich bin offener geworden, den exquisitesten Fisch des Ozeans zu essen. Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich ein Stück Blauflossen-Thunfisch-Sushi im Sushi Nakazawa in NYCs West Village (das gleiche Nakazawa aus Jiro Dreams of Sushi auf Netflix) und ich schwöre bei Gott, dass ich nicht kauen wollte, weil der Thunfisch in meinem Mund so gut war, dass ich mir Sorgen machte, dass ich für den Rest meines Lebens nie wieder etwas so Leckeres probieren würde. So gut kann Blauflossen-Thunfisch sein, so gut, dass man nicht einmal kauen möchte (was in jeder anderen Situation widerlich ist).

Lobende Erwähnungen: Cobia, Pompano, Blackfish, Mullet und Bluefish.