Heute vor 25 Jahren schlug Nolan Ryan Robin Ventura den Rotz aus

nolan_ryan_beats_up_robin_ventura

Über MLB-YouTube


Am 4. August 1993 kämpfte Nolan Ryan gegen die Chicago White Sox. Der 46-jährige KO King bestritt in der letzten Saison seiner legendären Karriere sein 801. Spiel. Trotz Ryan in der Dämmerung seiner Karriere und einer weniger als herausragenden Saison mit einem 5-5-Rekord und 4,88 ERA, waren die Zuschauer im Arlington Stadium aufgeregt, Nolans siebtes bis letztes Spiel zu sehen, das er jemals aufstellte. Nolans Auftritt erwies sich als weitaus unterhaltsamer und einprägsamer, als jeder es jemals erwartet hatte, aber nicht für seine Pitching-Fähigkeiten.

Der dritte Baseman der White Sox, Robin Ventura, schlug Ryan im ersten Inning eine Single ab. Die lebhafte Bulldogge Nolan Ryan wollte sich von diesem jungen Spieler nicht auf seiner Abschiedstour zeigen lassen. Also ging Ryan auf den 26-jährigen Hitter ein, zur Erinnerung: Dies war Nolan Ryans 27. Saison in seiner illustren Karriere. Ryan schlug versehentlich Ventura und er stürmte den Hügel. Großer Fehler. Ventura wurde von The Ryan Express in die Bahn getrieben.





Ryan gab dem Jungen eine schnelle und kraftvolle Lektion darüber, wie man den Kopf senkt, wenn man den Hügel stürmt. Dies ist die Baseball-Version, wenn es schief geht, es echt zu halten.

[protected-iframe id=02d6dc4e43dabbaebb7362361d67579e-97886205-93291949″ info=https://giphy.com/embed/V5moCPw7uCav6″ width=480″ height=431″ frameborder=0″ class=giphy-embed allowfullscreen=]



über GIPHY

Ryan wurde nicht aus dem Spiel geworfen und die Schlägerei schien ihn zu befeuern, als er 12 der nächsten 13 Batters zurückzog. Ryan warf sieben Innings auf, strich fünf und führte die Texas Rangers zum 5-2 Sieg. Ryan würde seine Karriere mit 324 Siegen und den besten 5.714 KOs aller Zeiten beenden. Währenddessen wurden Ventura und White Sox-Manager Gene Lamont aus dem Spiel geworfen.

Hier ist, was Hall of Famer im ersten Wahlgang sagte des Kampfes in seiner Biografie Nolan Ryan: Die Herstellung eines Krugs :



Als Ventura auf den Hügel zustürmte, wurde er gerade so langsam, dass er in einen Ryan-Schwitzkasten lief. Nolan bekam vier schnelle rechte Hände auf Venturas Kopf. Sein fünfter und letzter Schlag traf Ventura direkt ins Gesicht. Beide Bänke leerten sich, und die Hauptkämpfer verschwanden unter dem Ansturm der Menschheit. Ventura kam schließlich unversehrt heraus, aber Ryan blieb unter dem Haufen gefangen und war fast bewusstlos, als Hilfe von unerwarteter Seite kam.

Ich erinnere mich nur daran, dass ich nicht atmen konnte, sagt Ryan. Ich dachte, ich würde ohnmächtig werden und sterben, als ich plötzlich zwei große Arme sehe, die Leichen von mir werfen. Es war [Chicagos] Bo Jackson. Er war zu meiner Rettung gekommen, und ich bin schrecklich froh, dass er es getan hat, denn ich war kurz davor, das Bewusstsein zu verlieren. Ich rief ihn an diesem Abend an und dankte ihm.

Ventura, der in dieser Saison der einzige Schlagmann war, den Ryan in 13 Spielen traf, versuchte, ihn herunterzuspielen, um den Rotz aus ihm zu schlagen. Mir geht es gut, er hat mir ein paar Noogies gegeben, aber das war es auch schon. Ventura sagte . Sorry Robin, das ist immer noch einer der größten Baseball-Beatdowns aller Zeiten.

[protected-iframe id=1112945018b97a6b9fff332ce227502b-97886205-93291949″ info=https://giphy.com/embed/nt5bC56Dt0Fig width=480″ height=262″ frameborder=0″ class=giphy-embed allowfullscreen=]

über GIPHY

Das BroBible-Team schreibt über Ausrüstung, von der wir glauben, dass Sie sie wollen. Gelegentlich schreiben wir über Artikel, die Teil einer unserer Affiliate-Partnerschaften sind, und erhalten einen Prozentsatz des Umsatzes aus dem Verkauf.