4chan droht Emma Watson mit Nacktfoto-Leak, um gegen ihre Rede zur Gleichstellung der Geschlechter zu protestieren

Emma Watson 4chan

Shutterstock




Gestern teilten wir eine Rede, die Emma Watson vor den Vereinten Nationen über die Gleichstellung der Geschlechter hielt, die wirklich bewegend und pointiert war. Heute die Drecksäcke bei 4chan drohen, Nacktfotos von Watson zu veröffentlichen, und versuchen, #RIPEmmaWatson auf Twitter zum Trend zu bringen, während sie gefälschte Website-Screencaps teilen, die ankündigen, dass Watson tot in einem Hotelzimmer aufgefunden wurde.

https://twitter.com/nxxck/status/514056259231023104





Ein 4chan-Benutzer hat sogar eine Countdown-Website namens Emma You Are Next erstellt, von der man annehmen könnte, dass sie genau darauf verweist, wann sie die angeblichen Nacktfotos von Watson veröffentlichen wollen.

emma du bist die nächste



Andererseits könnte dies alles nur ein Scherz sein, denn sie wissen, dass Nacktfotos von Emma Watson für viele Internetnutzer wie der heilige Gral sind und es nur eine Möglichkeit für sie ist, mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, etwas, das wir alle am besten kennen sicherlich gerne tun.

Ich denke, wir werden es in vier Tagen oder so sehen.

Quellen: Geschäftseingeweihter , Tod und Steuern



Emma Watson-Bild von Andrea Raffin/Shutterstock