5 tiefe Faltenbehandlungen, die tatsächlich funktionieren

Beitragender Autor
  • Texas Lutheran University
  • Amerikanische Universität
Julyne Derrick ist freiberufliche Beauty-Autorin und Autorin für Byrdie.unser redaktioneller prozess Julyne Derrick Aktualisiert am 02. Mai 2019

Während Cremes und rezeptfreie Behandlungen hilfreich sein können, um das Auftreten von Falten zu verhindern (und um feine Linien zu behandeln), müssen tiefe Falten ernsthafter behandelt werden. Auch die teuren Cremes machen keinen Strich durch die Rechnung Löschen schwere Falten. Stattdessen brauchen Sie eine professionelle Intervention, und mein Rat ist, so früh wie möglich damit zu beginnen.



Sie werden feststellen, dass die besten Faltenradierer in Ihrem Schönheitschirurgen oder in der Praxis Ihres Dermatologen untergebracht sind. Diese Faltenentferner umfassen Laser, chemische Peelings, Botox und Füllstoffe.

Ein Facelift oder Eyelift

Während Facelifts früher ein gut verstecktes Geheimnis waren, gehen immer mehr Frauen diesen Weg. Ich persönlich denke, das liegt daran, dass A-Listen-Filmstars wie Nicole Kidman sich nicht schämen, zuzugeben, dass ihre makellosen Gesichter ein wenig Hilfe bekommen haben. Das Geheimnis eines guten Faceliftings besteht darin, einen kompetenten und erfahrenen Arzt zu finden. Grundsätzlich möchten Sie jemanden, der mit einem Messer vertraut ist und ein Techniker ist. Dies ist ein Bereich, in dem Sie auf keinen Fall sparen möchten.





Beginnen Sie damit, Freunde und Familie um Empfehlungen zu bitten, insbesondere diejenigen, von denen Sie wissen, dass sie bereits einiges getan haben. Ich kenne jemanden, der sich die 'Today Show' religiös ansieht und 'Co-Moderatorin Kathy Lee Gifford-Dermatologin' googelt und ihren Arzt in New York gefunden (und zu ihm ging). Welchen Weg Sie auch einschlagen, um den Namen eines erfahrenen Experten zu erhalten, vereinbaren Sie einen Beratungstermin und informieren Sie sich über den Arzt (und das Verfahren), bevor Sie unter das Messer gehen.

Diese Verfahren sind teuer, aber Sie müssen langfristig denken. Ein Facelifting oder Augenlifting ist in der Regel dauerhaft, so dass der hohe Preis Sie tatsächlich weniger kostet, als 20 Jahre damit zu verbringen, Füllstoffe zu bekommen. Der Preis für diese Verfahren variiert stark je nach Standort, daher ist es am besten, eine Google-Suche für Ihre Region durchzuführen. Sie sollten sich auch mit einigen Ärzten treffen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, um die angemessenen Kosten in Ihrer Region in den Griff zu bekommen.



Botox

Botox-Injektionen wirken, indem sie auf Muskeln abzielen und sie „einfrieren“, die Falten verursachen. Die Injektionen kosten etwa 300 bis 500 US-Dollar pro behandeltem Bereich und dauern normalerweise drei bis sechs Monate. Botox kann die Linien zwischen deinen Augen reparieren und die Lachfältchen entlang deiner Augen verringern.

Eine sehr große Einschränkung ist, dass zu viel Botox und Sie mit einem überwölbten Augenlid oder einer gefrorenen Stirn zurückbleiben könnten – nie ein gutes Aussehen. Außerdem sind die Ergebnisse ziemlich kurzlebig, insbesondere wenn man bedenkt, dass Sie die Behandlungen je nach Alter 30 Jahre oder länger durchführen müssen.

Chemische Peelings

Wenn es Sie jemals gestört hat, wie Ihre Foundation Sie älter und gezogener aussehen lässt, weil Sie sie auf schuppige, trockene Haut auftragen, dann sollten Sie in ein chemisches Peeling investieren. Mit einem professionellen chemischen Peeling können Sie sich in weniger als einer Stunde buchstäblich mehrere Jahre vom Gesicht rasieren. Chemische Peelings entfernen die beschädigten oberen Hautschichten und helfen gleichzeitig, den Zellumsatz auf einer tiefen Ebene zu erhöhen. Ich schlage vor, zunächst ein einmaliges leichtes Peeling zu buchen, um zu sehen, ob Ihnen die Ergebnisse gefallen, und sich dann für eine Serie anzumelden – natürlich mit einem Rabatt.



Ein mildes chemisches Peeling mit Glykolsäure kostet Sie 150 bis 300 US-Dollar, aber ehrlich gesagt denke ich, dass Sie mit rezeptfreien Peelings in nur einem Monat ähnliche Ergebnisse erzielen können.

Injektionen

Injizierbare Hyaluronsäure-Filler wie z Restylane , Juvederm oder Juvederm Ultra Plus (für tiefere Linien) wirken, indem sie den Fettabbau mit zunehmendem Alter ersetzen. Diese werden am besten in den Falten verwendet, die von der Nase bis zum Kinn verlaufen (sogenannte „Nasolabialfalten“) und um den Fettabbau in den Wangen aufzublähen. Wir alle wissen, dass Sie mit hohen Wangenknochen hübscher und jünger aussehen. Schauen Sie sich Meryl Streep an.

Injizierbare Verfahren müssen von einem Fachmann durchgeführt werden und kosten zwischen 600 und 1.000 US-Dollar pro Nadel. Obwohl teuer, können die Ergebnisse bis zu sechs Monate dauern.

Laser

Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich die Kollagenproduktion erheblich, wodurch unsere Gesichter dünner und hagerer erscheinen.

Laser können tief in die Haut eindringen, um geschädigte Haut zu behandeln und die Kollagenproduktion anzukurbeln.

Nicht-ablative Laser arbeiten, indem sie Altersflecken, Unebenheiten auf der Haut, Narben und einen ungleichmäßigen Hautton beheben. Danach kann es zu Rötungen kommen, die jedoch normalerweise innerhalb weniger Stunden zurückgehen.

Nichts für Budgetbewusste, die Kosten für eine Lasersitzung werden Sie um etwa 1.000 US-Dollar zurückwerfen. Wie bei den meisten Lasertherapien benötigen Sie drei bis fünf Sitzungen im Abstand von etwa einem Monat.