7 Lebensmittel, die Sie essen sollten, wenn Sie bis zum Sommer Sixpack-Bauchmuskeln haben wollen

Shutterstock_176406674

Über ShutterStock


Frühlingsferien und Sommer kommen schneller als 8dasKlasse Jungfrau, die seine erste Brust berührt, ist es an der Zeit, den Wintermantel abzulegen.

Iss weniger Kalorien, als du verbrennst und das Fett wird sich lösen. Das ist eine Selbstverständlichkeit, aber es ist nicht die ganze Geschichte. Auch die Qualität der Lebensmittel spielt eine große Rolle, ebenso wie die Art der Lebensmittel, die Sie essen. Nur sehr wenige Menschen auf der Welt werden betrogen, wenn sie nur Scheiße essen. Ich zähle nicht die Geschichte über den Kansas State Professor, der auf die Twinkie-Diät ging und 27 Pfund abnahm. Er war immer noch dünn und dick, nachdem alles gesagt und getan war.





Die meisten der besten Lebensmittel, die Grundnahrungsmittel einer fettverbrennenden Ernährung sind, haben ein paar Dinge gemeinsam:

Hoher Proteingehalt. Was hilft, fettfreie Muskeln aufzubauen und Muskelmasse zu erhalten. Protein benötigt auch mehr Kalorien, um es zu verdauen als alles andere. Protein zu einem festen Bestandteil jeder Fettverbrennungsdiät machen.



Hohes Fieber. Mit genügend ballaststoffreichen Lebensmitteln fühlen Sie sich länger satt und essen viel weniger Kalorien, um dieses Gefühl zu bekommen. Und nimm bessere Müllhalden.

Fett. Mit genügend gesunden Fetten können Sie bestimmte Lebensmittel länger satt machen, weil sie so lange brauchen, um verdaut zu werden. Dies verhindert, dass Sie sich während dieser Mahlzeit und später bei den folgenden Mahlzeiten zu sehr verwöhnen. Der Verzehr von hochwertigen Fetten hilft auch bei der Hormonproduktion, die dazu beiträgt, noch mehr Fett zu verlieren.

Hier sind 7 Lebensmittel für Sixpack-Bauchmuskeln.



  • Bison:

Bison ist eine der besten Proteinquellen, auf die Sie jemals hoffen können. 3 Unzen sind nicht einmal 100 Kalorien, was es fast 100 Kalorien weniger als Rindfleisch macht. Es enthält mehr Protein, hat weniger Fett, mehr Beta-Carotin, mehr Eisen und schmeckt köstlich. Es hat eine zarte und saftige Textur und ist voller Geschmack.

Fett allein ist nicht der Feind, aber es ist leicht, es mit Fett zu übertreiben. Bei 9 Kalorien pro Gramm im Vergleich zu 4 Kalorien für Protein und Kohlenhydrate ist es leicht, Kalorien zu verbrennen, wenn man viel Fett isst.

Wenn es darum geht, Kalorien niedrig und Protein hoch zu halten, ist Bison ein Kinderspiel. Die meisten Bisons werden ebenfalls ausschließlich mit Gras gefüttert, wodurch das wenige Fett, das sie enthalten, mehr Omega-3-Fettsäuren enthält.

  • Spinat:

Popeye war aufgebauscht und seine Frau schien eine liebevolle Dame zu sein. Ich bezweifle, dass er seine Unterarme wie die meisten von uns ab dem Alter von 11 Jahren trainiert hat – ohne Ende.

Abgesehen davon ist Spinat ein wahres Kraftpaket für die Ernährung. Es ist unglaublich kalorienarm mit 7 satten Kalorien pro Tasse, enthält über 50% Ballaststoffe und enthält eine überraschende Menge an Protein für ein so kalorienarmes Gemüse.

Spinat ist auch mit Vitamin A gefüllt, das das Sehvermögen, das Zellwachstum und die allgemeine Gesundheit unterstützt. Es enthält auch eine respektable Menge an Vitamin C, Eisen und Magnesium.

  • Avocado:

Avocado ist in letzter Zeit zu einem Lebensmittel-Promi geworden. Jeder preist seine gesundheitlichen Vorteile, wie sie sollten. Weil es schwer ist, Avocado direkt zu schlagen. Es ist ein wahres Kraftpaket für die Ernährung.

Avocado ist vollgepackt mit einfach ungesättigten Fetten, den gleichen Fetten in Olivenöl, die gut für Ihr Herz sind. Avocado hat auch das 4-fache Kalium einer Banane, eine Tonne Ballaststoffe, Vitamin C, B-6 und Magnesium.

Bei so viel Fett ist es jedoch ratsam, darauf zu achten, wie viel Sie pro Tag essen. Wenn Sie 10 pro Tag zusätzlich zu den restlichen Mahlzeiten zu sich nehmen, können Sie Ihr tägliches Kalorienbudget ziemlich schnell überschreiten.

  • Steak:

Steak ist eines der besten Lebensmittel der Welt. Es gibt keine Diskussion darüber. Abgesehen davon, dass es zart, saftig, saftig und jedes andere Adjektiv für verdammt lecker ist – stellt sich heraus, dass es verdammt gut für dich ist.

Steak ist eine erstklassige Proteinquelle. Dies macht es zu einer ausgezeichneten Wahl, wenn es darum geht, fettfreie Muskelmasse zu erhalten und aufzubauen. Es enthält auch kleine Mengen Kreatin, um den Muskelaufbau zu unterstützen. Ebenso wie Eisen, das Ihnen Energie liefert und Ihr Immunsystem gut funktioniert.

Der große Schlüssel dazu, dass Steak ein Fettverbrennungsmonster ist, ist jedoch der Fettgehalt darin. Das gesättigte Fett im Steak hilft tatsächlich, die Testosteronproduktion zu steigern, was bei der Fettverbrennung hilft. Es gibt auch zwei andere Arten von Fett in Steaks, die Ihren Cholesterinspiegel verbessern und andere muskelaufbauende Hormone erhöhen.

  • Kartoffeln (süß und weiß)

Aus irgendeinem Grund herrscht im Internet ein Krieg um Süßkartoffeln und weiße Kartoffeln. Was keinen Sinn macht. Ich bin ein Kartoffelesser mit Chancengleichheit. Beide Arten haben ihren Platz in einer Fettverbrennungsdiät.

Weiße Kartoffeln sind normalerweise eine kalorienärmere Option als Süßkartoffeln und enthalten viel Vitamin C und B-6. Sie liefern auch eine gute Dosis Kohlenhydrate, die für die Energieversorgung notwendig sind. Besonders während einer Fettabbaudiät, wenn die Kalorien niedriger sind.

Süßkartoffeln sind eine ausgezeichnete Quelle für Beta-Carotin und Vitamin A. Sie sind auch eine etwas höhere Ballaststoffquelle. Beide sind ernährungsphysiologische Kraftpakete, die in einer Fettabbaudiät enthalten sein sollten. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das Hinzufügen von Butter sie ruiniert. Solange Sie es nicht übertreiben, wird Butter allein diese Superfoods nicht zu Kalorienbomben machen, die Ihre Taille ruinieren.

  • Lachs

Lachs könnte eines der besten Lebensmittel der Welt sein. Es ist reich an Proteinen und reich an essentiellen Fettsäuren. Nämlich Omega-3. Omega 3 oder Fischöl ist weithin dafür bekannt, dass es viele gesundheitliche Vorteile hat.

Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihr Herz funktioniert, Haare / Haut / Nägel wie ein verwöhntes Treuhandfonds-Baby aussehen und Ihr Gehirn in Topform ist. Das Essen von Lachs 2-3 Mal pro Woche kann die Notwendigkeit der Verwendung von Fischölergänzungen vollständig beseitigen.

Kaufen Sie Qualitätslachs. Wild gefangener Kaltwasserlachs ist ohne Zweifel die beste Wahl. Lachs aus Zuchtbetrieben hat tendenziell viel weniger Omega-3.

  • Grünkohl

Ich konnte es nicht durch diese Liste schaffen, ohne Hipster überall zu besänftigen. So wie sie Bon Iver liebten, bevor einer von uns Skinny Love hörte, waren sie auf etwas mit Grünkohl. Es ist reich an Vitamin A und Vitamin C, die Ihre Augen und Ihr Immunsystem gesund halten.

Ballaststoffe sind mit Grünkohl verdammt gut vertreten und machen einen Großteil seiner Kohlenhydratmenge aus. Grünkohl zu einer sättigenden, aber kalorienarmen Option zu machen, die einen Nährwert enthält, auf den die meisten Gemüse nur hoffen können.

Diese 7 Lebensmittel sind keine Zauberpille. Sie werden diese nicht in einer Pille vermischt und auf Dr. Oz geworfen sehen. Sie sind jedoch praktische Optionen, die jeder in eine Ernährung aufnehmen kann, die die allgemeine Gesundheit unterstützt, die Kalorien niedrig hält, magere Muskeln aufbaut und die Flusenschicht, die Sie im Winter hinzugefügt haben, durchbrennt.