8 einfache Online-Gitarrenunterricht für Anfänger

    Dan Cross ist ein professioneller Gitarrist und ehemaliger Privatlehrer, der Erfahrung im Unterrichten und Spielen verschiedener Musikstile hat.unser redaktioneller prozess Dan CrossAktualisiert am 28. Dezember 2018

    Die folgenden kostenlosen Gitarrenlektionen wurden für Anfänger erstellt. Neue Gitarristen sollten mit Lektion 1 beginnen und mindestens eine Woche damit verbringen, die Übungen und Lieder in dieser Lektion zu lernen, bevor sie fortfahren. Sich beim Gitarrespielen zu entspannen hilft ungemein, also viel Spaß!

    01 von 08

    Einführung in das Erlernen der Gitarre

    Mann, der Gitarre spielt und Laptop betrachtet

    PM Images / Getty Images

    Deine erste Gitarrenstunde beginnt mit den Grundlagen. Du lernst, wie man eine Gitarre hält und ein Plektrum hält, die Namen der Teile der Gitarre, eine Tonleiter und ein paar Akkorde. Am Ende dieser Anfängerlektion können Sie sogar ein paar einfache Lieder spielen.





    02 von 08

    Entwicklung der Fingerkoordination und -stärke

    Hero Images / Getty Images

    Diese Gitarrenstunde setzt dort an, wo die erste aufgehört hat. Sie lernen Tonleitern, Namen der offenen Saiten, Moll-Akkorde und Schlagmuster kennen. Am Ende dieser Lektion werden Sie in der Lage sein, ein Lied der Eagles zu spielen.



    03 von 08

    Offene Akkorde und Strumming lernen

    Al Pereira | Getty Images

    In Lektion 3 gibt es viel mehr Anweisungen für Anfänger, darunter das Erlernen einer Blues-Tonleiter, eines neuen Strumming-Patterns und dreier neuer Akkorde. Am Ende der Lektion können Sie Songs von Pearl Jam and the Animals spielen.

    04 von 08

    Erlernen der grundlegenden Barre-Akkorde

    David Redfern/Redferns/Getty Images



    In dieser Lektion tauchen Sie in die Tiefen und Tiefen ein und lernen, wie man einen 12-taktigen Blues und einen h-Moll-Akkord spielt. Dieses Gitarren-Tutorial enthält auch Audioclips, zu denen Sie mitspielen können, sowie Anweisungen zum Spielen von Klassikern von Bob Dylan und Eric Clapton.

    05 von 08

    Powerchords lernen

    Henrik Sorensen / Getty Images

    Im vierten Teil dieser Gitarrenlektionen lernen wir Powerchords, Notennamen auf der sechsten und fünften Saite und neue Strumming-Patterns kennen. Mit diesem Wissen sind Sie bereit, Nirvanas „Smells Like Teen Spirit“ in Angriff zu nehmen.

    06 von 08

    Lernen der 7. Akkorde

    Joos Mind / Getty Images

    '/>

    Joos Mind / Getty Images

    Im sechsten Teil dieser Serie für Anfänger-Gitarristen lernen Sie Strumming-Patterns, Barré-Akkordformen, Septakkorde und eine chromatische Tonleiter. Sie finden auch Video- und Audioclips, mit denen Sie klimpern können.

    07 von 08

    Erlernen von Dur-Tonleitern und Sus4-Akkorden

    mattjeacock / Getty Images

    '/>

    mattjeacock / Getty Images

    Im siebten Teil der Gitarrenunterrichtsreihe für Anfänger üben Sie mit einer komplexen Strumming-Technik, einem zweioktavigen Dur-Tonleitermuster und sus4-Akkorden. (Ja, so heißen sie!)

    08 von 08

    7. Barré-Akkorde und Akkordumkehrungen lernen

    Bilder mischen - KidStock | Getty Images

    In deiner letzten Gitarrenstunde wirst du an fortgeschritteneren Spieltechniken arbeiten: Septime-Barré-Akkordformen, Dur-Akkord-Inversionen und mehr Strumming-Patterns. Glückwünsche! Wenn du diese Gitarrenstunde beendet hast, bist du kein Anfänger mehr.​