Ein tiefer Einblick in die Beziehung zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston - und unsere Besessenheit damit

> Bild kann Brad Pitt Mensch Person Krawatte Zubehör Zubehör Mantel Anzug Kleidung Mantel und Kleidung enthalten

Jennifer Aniston und Brad Pitt beim Palais Du Festival in Cannes, Frankreich. Foto: Getty Images

Brad Pitt umklammerte Jennifer Anistons Handgelenk bei den SAG Awards am Sonntagabend und fast 48 Stunden später sind viele Menschen, auch ich, immer noch nicht in Ordnung. Ist es noch neu? Ich wunderte mich am Dienstagmorgen und zoomte noch einmal auf die Fotos, mein Gleichgewicht war immer noch empfindlich. Aber natürlich auch in diesem rasend schnellen Nachrichtenzyklus. Sie sind seit 22 Jahren „Nachrichten“. So lange beispielsweise Shawn Mendes am Leben war, waren Brad und Jen, wie sie umgangssprachlich genannt werden, eine Angelegenheit der öffentlichen Faszination und Besessenheit. Inzwischen - 15 Jahre nach ihrer Trennung von 2005 - haben die Menschen ihre Beziehung mehr als doppelt so lange seziert wie in der Zeit, in der sie zusammen waren.

Um ehrlich zu sein, machten es Aniston und Pitt nicht leicht, sich ihnen zu widersetzen. Wenn ihre Agenten sie einrichten 1998 war sie das goldene Mädchen in der größten Show im „Must-See-TV“ - wer alle so sehr sein wollten, wir haben alle einen Haarschnitt kopiert, der ehrlich gesagt nur bei ihr funktioniert hat. Er war Tristan aus Legenden der Leidenschaft , um Himmels Willen. Bei ihren gemeldeten 1 Million Dollar Malibu Hochzeit im Jahr 2000 - voll mit herzförmiges Feuerwerk - Aniston versprach, Pitts Lieblingsbananenmilchshakes herzustellen. Am Valentinstag 2001 hat er Berichten zufolge gefüllt Anistons Freunde Ankleidezimmer mit 1.500 Rosen, in denen stand: 'Ich liebe meine Frau.' Sie ließen den Romantikern keine andere Wahl, als für Jahrzehnte emotional in sie investiert zu sein.



Wie ungefähr 99% der Frauen in meinen Twitter- und Instagram-Timelines erlebte auch ich eine viszerale Reaktion auf die Fotos des ehemaligen Superpaares und der neu geprägten SAG-Gewinner, die am Sonntagabend zusammen zu krachen schienen. War es nur ich oder funkelten ihre Augen, als sie sich ansahen? Die Vertrautheit in ihren Gesichtern fiel mir auf: Es waren eindeutig zwei Menschen, die wusste einander, der sich einst liebte und vielleicht immer noch Liebe oder zumindest anhaltende Zuneigung zueinander hatte. Das jetzt berühmte Standbild von Aniston mit dem Rücken zu Pitt wandte sich einigen als köstliche Fantasie vor: Sie war diejenige, die diesmal wegging, während er sie zurückzog und versuchte, sie zum Bleiben zu bringen.

>

Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den 2020 SAG Awards.

Foto: Getty Images

Aber diese Fotos haben auch die Feuer unserer kollektiven Leidenschaft für die beiden Exen angeheizt. Vielleicht ist es eine starke Nostalgie der 90er / 00er Jahre - oder vielleicht die Sehnsucht von Scheidungskindern, die nach Stabilität suchen -, aber beim Anblick dieses kurzen, aber aufgeladenen Wiedersehens wurden die Fantasien wild. Immerhin sind sowohl Aniston als auch Pitt jetzt Single, geschieden von Justin Theroux bzw. Angelina Jolie. Könnten sie - sollten sie - wieder zusammenkommen? Gab es das Drama, das wir seriell auf sie projiziert haben ... tatsächlich? Es versteht sich von selbst, dass sie als Erwachsene tun können (und sollten), was sie wollen. Aber der Rest von uns möchte vielleicht zweimal darüber nachdenken, sich auf ein Wiedersehen einzulassen.

In den gesteigerten Emotionen der Sonntagnacht vergaßen viele Menschen selektiv die lange und schmutzige Geschichte des Paares. 'Sie missverstehen Ihre Gefühle, wenn Sie glauben, dass sie wieder zusammenkommen sollen.' Vanity Fair Chefredakteurin Claire Howorth getwittert . „Du willst, dass sie heiß raucht, dass er Single ist [und] vielleicht züchtigt, eine Möglichkeit, in der Luft zu verweilen für uns und sie, um weiterzumachen. ' Dies sprach für das übergroße Interesse an der Handgelenkskupplung auf der ganzen Welt: Ich möchte, dass Pitt Aniston will, aber vor allem angesichts des Jahres 2005 möchte ich nicht, dass sie ihn zurück will. Sie wurde bereits zu lange von der Beziehung definiert.

Damit niemand vergisst: Es schien eine Überschneidung zwischen dem offiziellen Ende von Pitts Ehe mit Aniston im Jahr 2005 und dem Beginn seiner Romanze mit Jolie zu geben, wie bei Jolie bestätigt wurde erzählte Mode 2007 begann sich das Paar beim Filmen zu verlieben Herr und Frau Smith 'Es hat bis zum Ende der Dreharbeiten gedauert, bis uns klar wurde, dass es etwas mehr bedeuten könnte, als wir uns früher erlaubt hatten zu glauben', sagte Jolie. Dieser Kommentar, Aniston später erzählte GQ 'War definitiv eine Bestätigung für mich für etwas, das zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz bestätigt war.' Das Blockbuster-Fotos Nur drei Monate, nachdem Brad und Jen ihre Trennung bekannt gegeben hatten, tauchten Pitt auf, der mit Jolie und ihrem damals dreijährigen Sohn Maddox in Kenia Urlaub machte. 'Die Welt war schockiert und ich war schockiert', sagte Aniston erzählte Vanity Fair dieses Jahr.

Weiter in meiner Erinnerung ist Pitt und Jolies 'häusliche Glückseligkeit' - gedacht (!) IM Magazin schießen , im Juli 2005 veröffentlicht, bevor seine Scheidung von Aniston überhaupt endgültig war. Das Shooting löste wohl eines der kultigsten Promi-Interview-Zitate aller Zeiten von Aniston aus, der es erzählte Vanity Fair von Pitt: 'Es fehlt ein Empfindlichkeitschip.'

Ich beobachte die sogenannte Pittaissance mit großer Freude; Ich feuere ihn bei den Oscars an und respektiere die Art und Weise, wie er wieder ins Rampenlicht getreten ist und darüber gesprochen hat, nüchtern zu werden und die Übel der giftigen Männlichkeit. Es ist schön zu sehen, dass er und Jen, für immer unsere imaginären besten Freunde und / oder Eltern, eine freundschaftliche Beziehung pflegen. Aber die Frage, ob sie wieder zusammenkommen könnten oder sollten, ist sicherlich nicht so einfach wie jedes märchenhafte Ende.

Ich werde weiterhin meine Meinung zu Promi-Romanzen äußern. Zum Beispiel denke ich, dass Pitt, wie Keanu Reeves vor ihm, mit einer selbst besessenen und talentierten erwachsenen Frau aufnehmen sollte und Aniston eine Romanze mit einem verehrten jüngeren Mann in Betracht ziehen sollte (womit ich Timothée Chalamet meine). Menschen - ich selbst eingeschlossen - werden vielleicht nie aufhören, die Interaktionen von Jen und Brad genau zu lesen, aber auf den letzten Blick kann ich sehen, dass der beste Teil des viralen SAG-Fotos nicht Pitts Handgelenkkupplung ist. Es ist die Tatsache, dass Aniston nicht zurückblickt.

>