Aaron Carter nennt Amerika „faul“ und zieht dann in ein Herrenhaus mit 8 Schlafzimmern und einer Fläche von 9.000 Quadratmetern in Kanada

Aaron Carter kauft eine 9.000 Quadratmeter große Villa mit 8 Schlafzimmern in Nova Scotia, Kanada, nachdem er mit amerikanischen Medien gekämpft und Amerika als wirklich faul bezeichnet hatte.

Getty Image / Gabe Ginsberg / Mitwirkender


Aaron Carter wurde in Tampa, Florida geboren, aber er ist derzeit nicht bereit, irgendeine patriotische USA zu schreien! Gesänge. Der Popsänger sagte, Amerika sei wirklich faul und meinte es auch so. Carter war so entsetzt über die Vereinigten Staaten, dass er eine Villa in Kanada kaufte.

Carter hat 2019 viele Schlagzeilen gemacht, egal ob es zu schlagen droht Neverland verlassen Star Wade Robson ins Gesicht, weil er Anschuldigungen gegen Michael Jackson erhoben hat, eine wilde Familienfehde mit seinem berühmteren Bruder Nick Carter hat, ein massives Gesichtstattoo von Medusa von Rihanna inspiriert bekommen und behauptet, dass Eminems Killshot Diss-Track war Müll, und er würde Machine Gun Kelly in einem Freestyle-Rap-Battle zerstören.

Aber Aaron Carter ist unzufrieden mit den Leuten hier in den USA und der Berichterstattung der Medien über ihn. Die 31-jährige Sängerin zog nach Halifax, Nova Scotia. Carter gab auf Instagram bekannt, dass er eine 9.000 Quadratmeter große Villa mit 8 Schlafzimmern in Kanada gekauft hat. Hat Amerika gerade Aaron Carter gegen Nickelback eingetauscht ( Der Umsatz ist um 569% gestiegen seit Präsident Trump das Musikvideo der kanadischen Band in einem Meme getwittert hat) und wenn ja, wer hat diesen Deal gewonnen?

Carter sagte, dieses Haus sei das erste Haus, das er jemals gekauft habe, und es sei ein verdammtes Schloss. Das Anwesen verfügt über einen Aufenthaltsraum, einen Whirlpool, ein Arbeitszimmer und einen Kamin in jedem Zimmer sowie laut Carter kostenlosen Ahornsirup für das Leben. Der Sänger sagte nicht, wie viel das Haus gekostet hat, aber die Preise für ähnliche Häuser auf der kanadischen Insel liegen laut Angaben zwischen 350.000 und 4 Millionen US-Dollar Zillow .

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich habe gerade mein erstes ESTATE ITS A FUCKING CASTLE gekauft, es ist 9.000 Quadratmeter groß und hat 8 Schlafzimmer, einen AUFNAHMERAUM, ein STUDIE und einen Kamin in jedem Zimmer. Es kommt mit kostenlosem Ahornsirup 4Life Ahorn vom Fass #HouseOfCarter #ScotianPotion #Blessed. #aufleveln

Ein Beitrag geteilt von Aaron Carter (@aaroncarter) am 7. Oktober 2019 um 10:35 Uhr PDT

Carter sagte auch, dass er seiner neuen Gemeinde, in der er bleiben wird, einen Haufen Geld spendet.

https://www.instagram.com/p/B3UxrUdFAg_/

Carter sagte, er habe sich für Nova Scotia entschieden, weil mein Schwager Mike hier lebt und meine Nichte Alyssa, also habe ich hier Familie und Nova Scotia ist einer meiner Lieblingsorte der Welt! Außerdem macht es kürzere Flüge für die Europa-Tour.

Aaron Carter sagte, der Umzug nach Kanada sei darauf zurückzuführen, dass er sich darüber aufgeregt habe, wie er in Amerika behandelt wurde. Carter twitterte: Ich hoffe, Kanada heißt mich willkommen und behandelt mich nicht so, wie es die Leute in Amerika tun. Es ist wirklich übel, dass ich raus musste und schnell gehandelt habe. Wortspiel beabsichtigt.

Sie müssen sich fragen: Wie hoch ist das Vermögen von Aaron Carter, sich eine solche Villa leisten zu können? Das Vermögen von Aaron Carter soll 400.000 Dollar kosten.

Carter hatte erst vor wenigen Jahren finanzielle Probleme. Im November 2013 meldete Carter im Bundesstaat Florida Insolvenz an. Laut rechtlichen Dokumenten erhalten von TMZ Carter hatte Vermögenswerte im Wert von insgesamt 8.232,16 US-Dollar, darunter einen 61-Zoll-Flachbildfernseher im Wert von 500 US-Dollar, zwei MacBooks, zwei Headset-Mikrofone, eine Minitastatur, einen Lautsprecher, eine Gitarre, eine Louis Vuitton-Rückentasche, einen Drucker und eine Breitling-Uhrling im Wert von 3.750 USD und 60 USD in bar.

Der ehemalige Popstar hatte Verbindlichkeiten in Höhe von 2.204.854 US-Dollar. Carter hatte Berichten zufolge eine Rechnung von American Express in Höhe von 31.166 US-Dollar und schuldete dem IRS zu diesem Zeitpunkt 1.368.140 US-Dollar.

Im Jahr 2013 gab Carter sein durchschnittliches monatliches Einkommen mit 1.998,75 US-Dollar an. Carters monatliche Ausgaben beliefen sich auf 2.005 US-Dollar – 600 US-Dollar für Lebensmittel, 150 US-Dollar für Kleidung und 65 US-Dollar für Hygiene. Zu diesem Zeitpunkt lebte er angeblich bei einem Familienmitglied.

Aaron hat einen Insolvenzschutz nach Kapitel 7 beantragt, um vergangene Probleme zu lindern, um sein Leben und seine Karriere voranzutreiben, sagte Carters Vertreter Steve Honig in einer Erklärung. Die überwältigende Mehrheit der Schulden, deren Begleichung er beantragt, stammt von vor mehr als 10 Jahren, als er noch minderjährig war und seine Finanzen nicht unter Kontrolle hatte.

Zu Carters Ehre sagte er, es gefiel ihm nicht, wie er in Amerika behandelt wurde, und zog nach Kanada, die gleiche Bedrohung, die viele andere Prominente in der Vergangenheit versprochen haben und immer noch in den Vereinigten Staaten leben und gedeihen.

[ Die Explosion ]