Was bleibt nach dem Großen Krieg in 'Game of Thrones' von letzter Nacht von den Armeen im letzten Krieg übrig?

Cersei Lannister gegen Daenerys Targaryen Game of Thrones letzter Krieg Militär

HBO


Während der Schlacht von Winterfell in Episode 2 der 8. Staffel gab es Zehntausende Tote. Sie können über die bemerkenswerten lesen Game of Thrones Todesfälle und geliebte Charaktere, die noch am Leben sind HIER . Die Allianz Jon Snow/Daenerys Targaryen erlitt im Ersten Weltkrieg verheerende Verluste. Schauen wir uns die Streitkräfte an, die Daenerys Targaryen befehligt (was von ihnen übrig ist), um einen Angriff auf Cersei Lennister zu führen, um den Eisernen Thron im letzten Krieg zu beanspruchen.

Wie sieht das Militär von Jon Snow/Daenerys Targaryen nach dem Ersten Weltkrieg aus? Nicht so gut. Die Dothraki, Unbefleckten, Nordländer und Wildlinge erlitten alle enorme Verluste. Alles, was wir acht Staffeln lang gehört haben, ist, wie mächtig eine Dothraki-Horde sein würde, wenn sie jemals einen Fuß nach Westeros setzen würde. Dann, 25 Minuten nach Episode 3, wurden sie von der ersten Welle von Wights vollständig ausgelöscht. Sie bekamen von Melisandre sogar flammende Hakenschwerter und sie konnten nicht scheißen. Es dauerte sieben Saisons, bis Dany diese Armee und diesen Poof bekommen hatte! Weg.



VERBUNDEN: Comedy-Stars aus 'It's Always Sunny' und 'Silicon Valley' machen sehr kurze und sehr blutige 'Game of Thrones'-Cameos

Das Snow/Targaryen-Militär verlor die gesamte Dothraki-Armee von 50.000 bis 100.000 Mann, mehr als die Hälfte der 8.000 unbefleckten Soldaten starben und viele der 10.000 Mitglieder der Northerners und Vale wurden im Krieg dezimiert. Cerseis Lannister-Armee hat 10.000 Soldaten, zusätzlich zu Euron Greyjoys 30.000 Ironborn plus den 900 Schiffen der Eisernen Flotte und sie hat auch 20.000 weitere von der Golden Company, aber keine Elefanten.

VERBUNDEN: Sansa und Arya Stark streicheln 'Game of Thrones', indem sie sich während der Dreharbeiten küssen

Die Targaryen-Allianz hat auch noch zwei Drachen in Drogon und Rhaegal. Sie wurden beide im Kampf schwer verletzt, scheinen aber bereit zu sein, zu fliegen und zu kämpfen, basierend auf dem Teaser-Trailer zu Episode 4 der 8. Staffel.

Jon Snow hat auch noch seinen Schattenwolf-Geist, der den Großen Krieg überlebt hat und bereit sein wird, im letzten Krieg zu kämpfen.

Wenn es um Cersei Lennister gegen Daenerys Targaryen geht, wer hat Ihrer Meinung nach einen militärischen Vorteil im letzten Krieg um den Eisernen Thron?

VERBUNDEN: 62 beste 'Game of Thrones'-Memes für Episode 3 der 8. Staffel, in der Arya der MVP ist