Nach den diesjährigen NYE-Konzerten hat Phish im Madison Square Garden jetzt mehr Geld verdient als die meisten Knicks-Spieler jemals

Phish-Konzert

Getty Image / Kevin Mazur / SiriusXM


Wieder drängten sich Zehntausende von bärtigen Wooks auf den Plätzen des Madison Square Garden für eine 4-Nächte-Silvesterveranstaltung der Phish aus Vermont™ . Zufällige New Yorker fragten sich, warum die Gegend um MSG plötzlich wie eine State Fair klang, in der Lachgastanks links und rechts Ballons füllten und bärtige Woks durch die Straßen wanderten, nachdem Phish jeden Abend ihre Show beendet hatte.

Dieses Jahr war das fünfte NYE in Folge, dass Phish MSG spielte. Es ist ihr Zuhause in der Ferne. Der Leadsänger + Gitarrist der Band, Trey Anastasio, lebt in der Stadt. Er bemerkte kürzlich, dass die Beziehung der Band zu MSG heutzutage ihre Beziehung zu Nectars in Burlington, Vermont, übertroffen hat. Die Bar/der Veranstaltungsort, wo die Band vor einem Leben ihren Anfang hatte.



Warum schreibe ich darüber? Nun, es ist interessant zu sehen, wie viel Geld sie verdient haben. Phish hat allein durch seine Konzerte im Madison Square Garden ein buchstäbliches Vermögen eingebracht.

Plakat einen Bericht veröffentlicht der Einnahmen der Band und es ist erstaunlich. Für ihren 4-Nächte-Lauf bei MSG über NYE verdienten sie dieses Jahr 6,7 Millionen Dollar (in 4 Tagen!!!). Insgesamt haben sie das Jahr bei MSG 13 Mal beendet und in diesem Jahr allein bei diesen NYE-Läufen Einnahmen von 50 Millionen US-Dollar in den Schatten gestellt.

Die Jam-Band-Könige kehrten zum fünften Mal in Folge in die New Yorker Arena zurück und verdienten 6,7 Millionen US-Dollar, wobei sie 76.079 Tickets für vier Shows verkauften, so die Zahlen, die Billboard Boxscore gemeldet wurden.

Das neue Jahr mit Phish bei MSG einzuläuten hat Tradition. Während dies das fünfte Jahr in Folge ihres jährlichen Laufs mit vier Shows war, ist es das 13. Mal in ihrer gesamten Karriere, am 31. Dezember in der Manhattan Arena zu spielen. Dieser Lauf geht auf zwei Shows vom 30. bis 31. Dezember 1995, bei denen die Band spielte mit 36.504 verkauften Tickets eine Million US-Dollar ein. Insgesamt beliefen sich ihre 13 MSG-Jahresend-Engagements auf 52,8 Millionen US-Dollar und 849.285 Tickets. Wenn man die Neujahrsshows der Band in der American Airlines Arena in Miami (2003, 14), in Bostons TD Garden (1996) und in Floridas Big Cypress Seminole Indian Reservation (1999) hinzufügt, hat Phish 73,4 Millionen US-Dollar verdient.

Die jüngsten Shows vom 28. bis 31. Dezember 2019 sind Phishs größte NYE-Hit seit dem Jahr 2000, als sie in Big Cypress Swamp, Florida, 11,6 Millionen US-Dollar brutto lieferten.

Diese neuesten Berichte, gepaart mit einer Show am 1. Dezember in NYCB Live, Home of Nassau Veterans Memorial Coliseum, treiben Phishs gemeldetes Karrierebrutto über die halbe Milliarde hinaus und belaufen sich auf insgesamt 507,6 Millionen US-Dollar und 11,4 Millionen verkaufte Tickets. ( über Billboard )

Es gibt derzeit 11 Spieler im Kader der New York Knicks in dieser Saison weniger bezahlt werden als Phish bei MSG in nur 4 Nächten gemacht.

An jedem Silvesterabend, an dem sie auftreten, sprengen sie einen 'Gag' für die Fans. Dieses Jahr war wild und es gipfelte darin, dass Trey in der Gegend feststeckte und die Leute sich in die Hosen scheißen. Hier ist das Filmmaterial der Band davon.

Im Verhältnis zu der überwiegenden Mehrheit der eingefleischten Phish-Fans war ich nicht bei allzu vielen Shows. Ich war auf knapp 85 Konzerten. Ich habe sie 2003 ein paar Mal gesehen, bevor sie sich trennten, und dann habe ich versucht, die verlorene Zeit aufzuholen, als sie 2009 (und später) wieder zusammenkamen, und ich habe eine komische Menge Geld ausgegeben, um ihnen überall von Miami nach zu folgen Boston und Indio, Kalifornien, bis hinunter nach Mexiko. Sie sind meine Lieblingsband und es ist nicht einmal annähernd so weit, aber das sollte selbstverständlich sein.

All das für diese Jungs, die Hockeyschläger als Mikrofonständer benutzten, die gleichen Hockeyschläger, die sie vor ein paar Jahren bei MSG für ihren NYE-Gag herausgebracht haben. Eines meiner Lieblingskonzerte in NYC.

Es ist überhaupt nicht überraschend, dass sie im Laufe ihrer Karriere jetzt über 500 Millionen US-Dollar in den Schatten gestellt haben, aber es ist immer noch eine so große Zahl, dass ich Schwierigkeiten habe, mich damit auseinanderzusetzen. Gut für sie. Ich bin sicher, sie sind genauso schockiert, dieses massive $$$$$ zu sehen, wie jeder andere.