Alabama Football-Spieler glauben, sie könnten NFL-Teams wegen Nick Saban schlagen

Nick Saban

Getty Image / Kevin C. Cox


Nick Saban und die Alabama Crimson Tide sind dabei, sich durch die SEC-Meisterschaft und die College-Football-Playoffs 2018-2019 zu rollen. Die Clemson Tigers könnten Alabama mehr Kampf liefern, als sie es in dieser Saison von anderen Teams gesehen haben, aber ich denke, die Sportwelt ist sich ziemlich einig, dass Nick Sabans Fußballmannschaft 2018-2019 dank Heisman-Favorit Tua praktisch unschlagbar ist.

Alabama ist in dieser Saison so verdammt gut, dass viele Leute in den Sportmedien von ihrem Erfolg so gelangweilt sind, dass sie es aufgegeben haben zu diskutieren, welche NCAA-Teams Alabama verärgern könnten, und stattdessen ist das Diskussionsthema oft, ob 'Bama könnte' oder nicht ein NFL-Team schlagen. Die Antwort auf diese Frage ist 'Hölle nein'. Sie würden von jeder NFL in der Liga absolut zerstört und es würde wahrscheinlich eine Menge Verletzungen geben.





Fragen Sie jeden in der NFL, ob Alabama eine Chance hat, und er wird Ihnen dasselbe sagen. Buchmacher haben sogar einige Spreads für „Bama vs NFL-Teams“ festgelegt und -28,5 gegen die Rechnungen ist der beste Spread, der ihnen gegeben wurde. Die Crimson Tide hätte keine Chance, einen NFL-Kader zu schlagen. Stellen Sie den Fußballspielern von Alabama dieselbe Frage und die Antworten sind ein wenig anders ...



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Alabama Football geteilter Beitrag (@alabamafbl)

Robert Klemko von Sport illustriert 's MMQB fragte ehemalige Fußballspieler von Alabama, wie sich die Crimson Tide gegen NFL-Teams schlagen würde, und die Ergebnisse sind etwas überraschend. Denken Sie daran, dass Nick Saban Schwierigkeiten hatte, mit NFL-Spielern in der NFL zu gewinnen. Er war 6-10 in seiner zweiten Saison bei den Miami Dolphins, einem Team, das in dieser Saison Playoffs-Favorit war. Doch irgendwie denken diese 'Bama-Spieler, dass Nick Saban der X-Faktor in einem College-Team wäre, das NFL-Teams schlägt.

Wir würden NFL-Teams schlagen, sagt Reggie Ragland, Linebacker der Kansas City Chiefs, der von 2012 bis 2015 für Alabama spielte. Ich werde dich nicht einmal anlügen; Es wäre ein Gewinnrekord, und wir würden die Playoffs schaffen.
...
Da ich in der Liga bin, kann ich sehen, wo Jungs von anderen Schulen nicht unsere Art von Coaching bekommen haben, sagt Jaguars Defensive Tackle Marcell Dareus, der von 2008 bis 2010 für Alabama spielte. Die Art und Weise, wie uns Coach Saban beigebracht hat, war einfach ein anderer Weg. Wir betrachten dieses Spiel anders.
...
Die NFL ist viel zu stark, viel zu schnell. Es gebe zu viele Hunde in der NFL, sagt Dareus. Ich sage sicher vier Siege. Wir würden Teams schlagen, weil sie mehr Fehler machen würden als Alabama. Wir sind vielleicht nicht so physisch, aber andere Teams würden Fehler machen, die wir nicht machen würden. ( über )



JA stellte diese Frage auch NFL-Spielern, die in Alabama nicht gepflegt wurden, und die Antworten waren wie erwartet anders.

Jaguars Defensive Lineman Calais Campbell, ein Alaun der University of Miami, kann nicht mithalten. Du redest von Kindern! sagt Campbell. Auch ein Team von Rookies hat keine Chance. Sie haben vielleicht vier oder fünf NFL-Stars in einem Alabama-Team, aber sie müssen sich zuerst entwickeln. Mark [Ingram] brauchte ein paar Jahre, um sich zu entwickeln. Es braucht alle Zeit! ( über )

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Alabama Football geteilter Beitrag (@alabamafbl)

Nicht jeder ehemalige Spieler von Alabama wurde einer Gehirnwäsche unterzogen, um zu denken, dass dieses Programm irgendwie ein Geschenk der Fußballgötter ist. Mark Ingrams Antwort war im Wesentlichen, dass selbst das schlechteste NFL-Team immer noch vollständig mit den besten Spielern jedes Colleges besetzt ist. Er sagt, dass Alabama immer eine Handvoll zukünftiger NFL Pro Bowler dabei haben wird, aber das ist nicht vergleichbar mit dem schlechtesten NFL-Kader, der immer noch das Beste von jedem College hat.

Ich kann voll und ganz verstehen, wie diese aktuellen und ehemaligen Alabama-Spieler, die vielleicht weniger als 5 Football-Spiele im College verloren haben und wahrscheinlich mehr des gleichen Erfolgs in HS erlebt haben, irgendwie glauben, dass sie unschlagbar sind. Wenn sie den größten Teil des letzten Jahrzehnts damit verbracht haben, *nicht* zu verlieren, dann ist die Vorstellung, gegen irgendjemanden zu verlieren, unverständlich ... bis sie in die NFL kommen.

Es gibt noch viele weitere Antworten in der MMQB darüber, ob Alabama ein NFL-Team schlagen kann oder nicht. Sie können Klicke hier um diesen Artikel vollständig zu lesen und sich die restlichen Antworten anzusehen.