Passen Zwillinge und Schütze in der Liebe zusammen?

    Molly Hall ist Astrologin, Tarot-Leserin und Autorin von „Astrology: A Complete Illustrated Guide to the Zodiac“.unser redaktioneller prozess Molly HallAktualisiert am 09. Januar 2019

    Zwillinge und Schütze sind ein heißes Paar für Unterhaltung und ultrafaszinierende Gespräche. Zwillinge ist ein nervöses Zeichen, und beide haben unruhige Kanten, die sie auf der Suche nach dem nächsten Nervenkitzel halten. Manchmal haben diese Zeichen eine lernbegierige Seite, obwohl das Lernen erfahrungsbezogen oder auf Straßenniveau sein kann.



    Viel hängt von der Weltanschauung dieses Paares ab. Sind sie kompatibel? Beide wollen nicht in einer Echokammer leben, in der man sich über alles einig ist, aber sie brauchen Unterstützung für das ständige geistige Suchen.

    Zwillinge und Schütze sind eine Polarität , was bedeutet, dass sie entgegengesetzte Sternzeichen sind. Sie sind ewige Schüler und Lehrer. Zwillinge sind ein quecksilberner Typ, der Wortspiele liebt. Schütze hat weitreichende Visionen und versucht, eine inspirierte Philosophie zu leben.





    Wenn sie sich treffen, fliegen die Funken, da jeder ein enzyklopädisches Wissen über das Leben mitbringt. Zwilling ist ein Trickster und ein bisschen mehr 'im Kopf' als Schütze , der Erfahrungen aus erster Hand bevorzugt. Sie verstehen sich gut, weil sie beide sozial neugierig sind. Sie sind verspielt und unruhig, um in ihren vielfältigen Farben einen Vorgeschmack auf die Liebe zu bekommen.

    Zwillinge und Schütze in der Liebe

    Verliebte Zwillinge sind flirty und leicht, aber schnell Anzeichen von Interesse oder Desinteresse. Der verliebte Schütze ist offen für „exotische“ Liebhaber anderer Kulturen, sodass ihre Welt erweitert wird. Sie spüren ineinander das grüne Licht, Freunde zu sein und sehen, was passiert. Es ist oft der Fall, dass beide volle Tanzkarten haben, und es braucht einen besonderen Menschen, um der Einzige zu sein.



    Zwilling ist ein Ideensammler und Schütze ein Wahrheitssucher durch Erfahrung. Gemeinsam bewegen sie sich in einem schnellen Tempo, genießen Abenteuer und lassen sich vom Leben verändern.

    Der physische Schütze mag energischer sein als Zwillinge, aber beide bringen eine flexible Einstellung in das Schlafzimmer. Es ist ein vielversprechendes Match, denn jeder Tag wird anders sein und die Beziehung frisch halten.

    Vor-und Nachteile

    Als gegenüberliegende Seiten des Tierkreises werden sie sich definitiv anziehen. Sie geben sich gegenseitig viel Platz und versuchen nicht, sich zu fest zu klammern. Keiner wird versuchen, die Beziehung in abgestandenen Gewohnheiten zu verankern oder auf eine vorzeitige emotionale Bindung zu drängen.



    Ihr liebevoller Stil ist es, locker festzuhalten, und sie können philosophisch sein, wenn es an der Zeit ist, loszulassen. Sie können sich sogar ein paar Mal trennen und zu der erneuerten Beziehung zurückkehren.

    Der Hauptunterschied ist die Richtung, da Schütze in die Zukunft zielt und normalerweise ein Gefühl der Vorwärtsbewegung hat. Der Wachstumspfad von Zwillingen ist nichtlinear, was Schütze als manisch und chaotisch interpretieren könnte.

    Der Schütze kann Zwillingen helfen, den Fokus zu schärfen und das, was er oder sie sammelt, zu Weisheit zu destillieren. Zwillinge verhindern, dass der Bogenschütze dogmatisch wird und neue Seiten einer Geschichte findet.

    Das Paar Zwillinge-Schütze ist in erster Linie Freunde, was ihnen durch die rauen, nicht romantischen Zeiten helfen kann. Die Beziehung hat das Potenzial, ein kompatibles, dauerhaftes Spiel zu werden, mit neuen Faszinationen an jeder Ecke. Dieses Spiel bringt zusammen veränderlich Luft (Zwillinge) und wandelbar Feuer (Schütze). Mutables sind hyper-anpassungsfähig und sehnen sich nach Veränderung. Beide Zeichen ändern ihre Meinung und ihr Weltbild immer wieder.