Artie Lange enthüllt, wie viele Millionen er für Drogen ausgegeben hat und was er für Heroin am Verrücktesten getan hat

Stand-up-Comedian und Howard Stern Show-Sidekick Artie Lange trat im Podcast von Legion of Skanks auf und erzählte einige verrückte Geschichten und

Getty Image / Bobby Bank / Mitwirkender


Artie Lange hat seine Strafe abgesessen und nach seinem Drogenarrest im Jahr 2017 eine Reha hinter sich. Lange wurde vor zwei Wochen entlassen und sieht besser aus als je zuvor, ohne seine Nase. Artie kehrt in die Comedy-Szene zurück und tut das, was er am besten kann: lustige Geschichten über seine turbulente Vergangenheit zu erzählen.

Der lärmende Stand-up-Comedian trat auf Der Legion of Skanks-Podcast diese Woche und erzählte einige verrückte Geschichten. Das Vorherige Howard Stern-Show Sidekick sprach über Gefängnisstrafen, Entzugserscheinungen, Geschichten über Drogensucht, seine eigene Heroinmarke, seine deformierte Nase , seinen kommenden Rap-Song und seinen neuen kommenden Podcast.





Artie Lange feierte seine triumphale Rückkehr mit einem unterhaltsamer Auftritt im Comedy-Podcast Legion der Skanks die von den Komikerkollegen Luis J. Gomez, Big Jay Oakerson und Dave Smith moderiert wird. Lange begann die Show mit einem Gespräch über seine letzte Zeit im Gefängnis und seine Motivation, nüchtern zu werden.

Artie Lange sagte, er habe zwei Monate im Bezirksgefängnis, drei Monate in einem verdammten Halfway House und drei Monate in der Reha in Paterson, New Jersey, verbracht. Lange saß 23 Stunden am Tag in Einzelhaft, weil er sich in Schutzhaft befand.



Ich bin zurück aus der verdammten Hölle, sagte Lange über seine Zeit im Gefängnis und seine Nüchternheit. Ich habe einen anderen überlebt. Ich habe viele Leben.

Ich kann nichts tun, ich bin acht Monate clean und nüchtern. Diese letzte nüchterne Zeit ist die längste Zeit, in der Artie Lange seit seinem 15. Lebensjahr keine Drogen mehr genommen hat.

VERBUNDEN: Pete Holmes sagt, dass Artie Lange am Ende der TV-Show „Crashing“ „rückgängig gemacht“ wurde



Artie sprach über seine Bewährungsregeln und wie er sich davor bewahrt, vom Wagen zu fallen. Ich kann kein Benadryl nehmen. Ich habe jede Woche eine LKW-Ladung Heroin und Blasen gemacht, um Robitussin nicht mehr zu machen, sagte Lange.

Lange sprach von Arbeitsstellen im Rahmen seines Rehabilitationsprogramms. Ich musste zwei Monate bei einer Müllfirma arbeiten, Beschwerden entgegennehmen und Müll wegwerfen, das waren alles Mafia-Jungs, sagte Lange. Dann habe ich eine Weile Gas gepumpt. Ich habe Stern-Fans, die vorbeischauen, um mich einen Verlierer zu nennen, während ich Benzin tanke. „Artie, großer Fan, kann ich ein Bild haben und es mit normalem füllen.

Die Leute stellen mir dumme Fragen wie: ‚Was ist mit deiner Nase passiert?‘ Ich sage ‚Zu viel Yoga‘, scherzte Lange. Ich blieb stehen, um an den Rosen des Lebens zu schnuppern, und sie hatten Kokain drauf.' Lange sagte, er hat in Paterson immer Drogen gedopt, ich habe Weihnachtskarten von Drogendealern bekommen, so viel Geld habe ich ausgegeben.

VERBINDUNG: Video zeigt Artie Lange, der an einer Tankstelle in NJ arbeitet, während er Howard Stern eine Nachricht gibt

Artie hat die Geschichte erzählt, wie er einmal Glas geschnaubt hat, du kannst die ganze Geschichte lesen HIER .

Lange machte sich über seine mittlerweile berühmte deformierte Nase lustig. Ich hätte nicht viel schlimmer aussehen können, ich meine, ich war dem Tode nahe, sagte Artie der Legion of Skanks. Ich sehe wieder irgendwie menschlich aus. Irgendwann muss ich die Nase reparieren lassen. Ich brauche eine Nasenkorrektur.

VERBUNDEN: Artie Lange sagt, er mag seine deformierte Nase, weil sie an seinen Drogenmissbrauch erinnert

Die Scheiße, die ich gemacht habe, die ich überlebt habe, ich weiß nicht, wie ich das gemacht habe, es gab ein paar schlechte Leute, sagte Artie. Jay Oakerson fragte, wer seine Drogensucht ermöglichte, und Artie antwortete witzig: Jeder, der Geld mag.

Lange sagte, er kaufe jeden Monat Kilo Kokain. Irgendwann hatte ich ein Vermögen von 14 Millionen Dollar, vor etwa 10 Jahren, sagte Lange. Ich habe 12 Millionen Dollar verdient. Für eine Weile war das Glücksspiel mein schlimmstes Laster, weil es zu allem anderen führte.

Lange erzählte der LOS von der verrücktesten Sache, die er getan hat, um Heroin zu bekommen. Das ist das Schlimmste, was jemals passiert ist. Ich bin in Cleveland und mache eine ausverkaufte Show in einem Theater. Ein 21-jähriger Junge brachte Artie zu einem Drogendealer in Akron, und es dauerte vier Stunden, um dorthin zu gelangen, weil sie in einem 82er Fiat fuhren.

Der Fahrer hatte keine Ahnung, wer Artie war. Wenn Sie Heroin auf den Dopetüten kaufen, gibt es manchmal Namen berühmter Junkies. Sie werden manchmal wie „Keith Richards“ schreiben. Der Junge hatte zwei Arten von Heroin: „Bobby Brown“ und „Artie Lange“. Ich hatte eine Heroinmarke. Das beschissene Ding war beim Gig in Cleveland auf dem Festzelt wurde mein Name falsch geschrieben und auf Heroin war er perfekt geschrieben.

Ich drehe durch, weil mein Name auf verdammtem Gift steht. Das Kind war davon beeindruckt und dachte, es sei das Coolste, was es je gab. War wie: ‚Du hast so viel erreicht, Mann.‘ Was soll ich auf meinen Kühlschrank stellen?

VERBINDUNG: Artie Lange erzählt eine nie zuvor gehörte Geschichte, wie sein Glücksspiel eine deformierte Nase verursachte und ihn entführte

Artie erzählte eine andere verrückte Geschichte, in der er sein Leben in Gefahr brachte, nur um Drogen zu bekommen. Ich ging zu einem Klan-Treffen in Indiana, um Drogen zu besorgen. Nach seinem Stand-up in einem Casino in Hammond, Indiana, bot ein Mann Artie Crystal Meth mit Opiaten an. Ich brauchte Dope. Dieser Typ mit rasiertem Kopf sagte: ‚Ich kann dir Dope besorgen. Kommen Sie zu mir, wir sind alle große Fans.“ Artie kommt zu Hause an. Ich schaue mich um, ich bin bei einem KKK-Treffen, verriet Lange. Ich habe mich auf schlechte Leute eingelassen, du verlierst deine Seele.

Sobald Sie Heroin im Spiel bekommen und die Dope-Krankheit auftritt, ändert der Entzug alles, erklärte Lange. Es ist, als hätte man keinen Sauerstoff, man muss ihn irgendwie bekommen. Ich würde in einer Stadt landen und in den schlimmsten Teil von St. Louis oder Pittsburg fahren.

Lange sagte, er habe 1979 zum ersten Mal Drogen genommen, als Jimmy Carter Präsident war. Ich war 11 Jahre alt, ein Kind hat mir einen Joint gegeben und ich habe ihn geraucht. Und ich habe es verdammt noch mal geliebt. Als ich zum ersten Mal Cola aß, war ich 15.

Artie sagte seinen Stand-up-Comedian-Kollegen, dass der Schlüssel für ihn, nüchtern zu werden, darin bestehe, dass ihm, wenn er es nicht tue, eine fünfjährige Bundeshaftstrafe mit einer zweijährigen Chance auf Bewährung droht. Lange sagte, er sei seit dreieinhalb Monaten oft im Bezirksgefängnis gewesen, aber noch nie im Bundesgefängnis gewesen. Die Bestrafung des Bundesgefängnisses machte Artie Angst, klar und nüchtern zu werden.

Die Wärter waren sehr nett zu mir, ich ging mit zwei der Wärter auf die High School, sagte Artie über das Bezirksgefängnis, in dem er letztes Jahr war.

Lange sagte, er habe sich von Frauen ferngehalten, nachdem er aus dem Gefängnis entlassen wurde, weil alle Frauen, die er kennt, Drogen nehmen und er Angst hat, in Schwierigkeiten zu geraten. Ich will mit niemandem reden, sagte Lange.

Ich wurde in viele schlimme Scheiße verwickelt, ich bin in North Jersey aufgewachsen. Ich wurde in einen Autodiebstahlring verwickelt.

Artie sprach über Howard Stern. Howard war sehr nett in der Presse, ich rufe ihn tatsächlich nächste Woche an, ich hoffe, mit ihm zu Abend zu essen. Lange fügte hinzu, ich war ein ausgewachsener Junkie in der größten Radiosendung aller Zeiten, ich wurde ohnmächtig. Baby Gorilla sagt, er wolle es mit Howard wieder gut machen.

Artie erzählte eine Geschichte über eine Comedy-Show für die Truppen in Afghanistan. Artie war mit anderen zusammen Howard Stern-Show Star Gary Baba Booey Dell’Abate, die Komiker Dave Attell, Nick DiPaolo und Jim Florentine. Nach einer Comedy-Show war der US-Militärstützpunkt einem Mörserangriff ausgesetzt und musste sich in einem Bunker verstecken.

Artie kommentierte die Kontroverse um Shane Gillis und glaubte nicht, dass der junge Comic hätte rausgeschmissen werden sollen Samstagabend Live .

Artie enthüllte, dass er, während er eingesperrt war, einen Rap-Song mit dem Titel schrieb Du auf einige Bullsh*t . Artie gab auch bekannt, dass er in etwa einem Monat einen neuen Podcast mit dem Titel herausbringen wird Artie Langes Halfway House . Artie fängt auch wieder an Live-Stand-Up zu machen, hier sind einige bevorstehende Termine.

Weitere Neuigkeiten von Artie Lange können Sie HIER lesen.

VERBINDUNG: Dr. Paul Nassif wird Artie Langes Nase auf 'Verpfuscht' unter einer Bedingung reparieren