Aussie Squad bricht ‘Fortnite’ Kill-Rekord, nachdem fast zwei Drittel der Spieler auf der Karte eliminiert wurden

fortnite_kill_record

Wie hoch ist dein Rekord an Kills? Vierzehn Tage ? Fünf? Zwei? Einer? Stellen Sie sich vor, Sie wären in einem Kader, der in einem Spiel erstaunliche 61 Kills erzielt hat? Das ist diese Woche tatsächlich passiert und hat das Neue eingestellt Vierzehn Tage Rekord töten.

Ein Team bestehend aus den australischen Spielern Fortitude_Fqrbes, Nexjs, tactjc- und NadeXC stellte den Rekord für . auf Vierzehn Tage tötet diese Woche. Die Gruppe, die auf PlayStation 4 spielt, hat den bisherigen Rekord von 59 Kills von JuicyMutt, MannyinCali, TozSlays und xPolitics im April übertroffen. Die epischen Spiele Vierzehn Tage Der Battle Royale-Rekord für die meisten Kills in einem Squad-Spiel begann in den Tilted Towers und endete im Tomatentempel.



Nach 16 Minuten heftigen Kampfes und sobald sich der Rauch verzogen hatte, tauchte der Victory Royale-Bildschirm auf und zeigte an, dass der Aussie-Trupp 61 Kills erzielte. Sie riefen ausgelassen: Oh mein Gott! nachdem ihnen klar wurde, dass sie den Weltrekord aufgestellt hatten.

Hier ist die endgültige Liste der Kills jedes Mitglieds:

Fortitude Fqrbes – 25 Eliminierungen
Nexjs – 18 Eliminierungen
tactjc – 10 Eliminierungen
TTV_NadeXC – 8 Eliminierungen

Das Spiel hat 99 Spieler, was bedeutet, dass diese fantastische Streitmacht fast zwei Drittel der gesamten Lobby getötet hat.

Im September, während der Vierzehn Tage Fall Skirmish, der PC-Kill-Rekord wurde innerhalb von 24 Stunden dreimal gebrochen.

VERBUNDEN: Maniac oder Legend ‘Fortnite’-Spieler stellten den Solo-Kill-Rekord während des Raketenstarts mit einem intelligenten Schuss auf

Sie können sich unten Videos des rekordverdächtigen Konsolen-Gameplays von den Gewinnern ansehen.

VERBINDUNG: 'Fortnite' bricht den Rekord für den beliebtesten Live-Gaming-Stream aller Zeiten

[ Die Sonne ]