Bartolo Colón, der den Sieg bei seinem ersten Start seit dem 28. September 2018 holt, ist der definitive Beweis dafür, dass die Natur heilt

Bartolo Colon

Getty Image

Bartolo Colón ist wieder auf der Piste und alles ist in Ordnung. Der ehemalige Cy Young Award-Gewinner betrat am Donnerstag zum ersten Mal seit 966 Tagen den Hügel. Er erhielt den Auftaktstart für Los Acereros de Monclova, die in der La Liga Mexicana de Beisbol spielen.



Big Sexy unterschrieb im Februar 2020 beim Club, bevor die Saison aufgrund von COVID-19 abgesagt wurde. Zuvor verbrachte er 2018 seine letzte Profisaison bei den Rangers und wurde zum erfolgreichsten Pitcher der Dominikanischen Republik. Er brach auch den Rekord für die meisten Siege eines in Lateinamerika geborenen Pitchers, wurde jedoch für 2019 nicht unter Vertrag genommen.

Durch fünf Innings, die am Mittwoch aufgeschlagen wurden, erlaubte Colón fünf Hits, nur einen verdienten Run und drei Walks. Außerdem verzeichnete er einen fiesen Strikeout. Hauptsache, er hat gewonnen!

Mit 47 Jahren gilt der viermalige All-Star als der 16. älteste Pitcher, der in der MLB an den Start ging. Offensichtlich ist er nicht in den Majors, aber Sie bekommen die Idee – es ist beeindruckend, überhaupt auf dem Buckel zu sein. Du kannst einen Typen, der Baseball so sehr liebt, einfach nicht vom Pitchen abhalten, bis er nicht mehr kann.

Cheddar werfen.

Colón bläst seinen Fastball von niemandem und es ist einfach nicht mehr genug Benzin im Tank. Abgesehen davon stinkt sein Cheddar immer noch. Sehen Sie sich an, wie er diesen Teig für den einzigen Strikeout des Ausflugs in seinen Spuren einfriert.

Der Spitzname von Big Sexy ist aus gutem Grund Big Sexy. Er war immer auf der schwereren Seite der Dinge. Allerdings sieht er etwas korpulenter aus als sonst. Kraft = Masse x Beschleunigung, also ein oder zwei zusätzliche Pfunde sind nicht auszusetzen. Vor allem, wenn du immer noch Typen dazu bringst, Doppelspiele zu machen, die einen Lauf retten.

Colón hat eine BOMBE aufgegeben, aber darauf müssen wir uns nicht konzentrieren. Er warf einen guten Pitch und der Batter machte einen großartigen Schwung, um ihn VIEL tief zu bringen.

Weiter geht's. Er kämpfte die ganze Nacht und ging als Sieger hervor.

Steelers-Ass.

Los Acereros beginnt das Jahr mit 1:0 hinter dem zeitlosen Bartolo Colón und den Schlägern der ehemaligen MLB-Spieler Erick Aybar, Addison Russell und Danny Espinosa. Ich kenne die Designated Hitter-Regeln im Baseball der Liga Mexicana nicht, aber Big Sexy braucht ein oder zwei At-bats. In letzter Zeit hat er nur Bälle in die Stratosphäre geschossen.