BEHOLD: Das weltweit erste einziehbare Plasma-Lichtschwert, das bei einer Titanschmelze von 4.000 Grad brennt

Im

Über The Hacksmith


Wir Menschen lieben uns selbst einige Lichtschwerter. Leider haben wir auf unserem Planeten keine Kyberkristalle, die Energiequelle für Lichtschwerter. Ein genialer Mensch nutzte die ihm auf der Erde zur Verfügung stehenden Elemente, um das weltweit erste einziehbare Lichtschwert auf Plasmabasis zu schaffen, das bei einer Titan-Schmelztemperatur von 4.000 Grad brennt.

James Hobson ist der Mann hinter dem Hacksmith, einem YouTube-Kanal, der versucht, spektakuläre Waffen und Technologien aus Filmen nachzubauen. Der Hacksmith hat die Frage gestellt: Funktioniert der Elektromagnetschild von Captain America? ? Ein weiteres virales Video ist Thors Sturmbrecher ZERSTÖRT ALLE .





Der Hacksmith hat selbstgemachte Lichtschwerter kreiert, inspiriert von Krieg der Sterne in der Vergangenheit, einschließlich einer, die brennt bei 2.500 Grad , 3.000 Grad , und ein Lichtschwert, das explodiert .

In Hobsons neuster Lichtschwertkreation ist es seine bisher stärkste Jedi-Waffe. Dieses Lichtschwert ist eigentlich ein Protosaber und kein Lichtschwert. Trotz all unserer neuen Geräte und Fähigkeiten sind wir immer noch an die Gesetze der Thermodynamik gebunden, sagt Hobson im Video.



Für den jungen Padawan, der sich mit der Kyber-Säbel-Technologie nicht auskennt, von Wookiepedia :

Archaische Lichtschwerter – allgemein als Protosäbel bezeichnet – waren das erste bekannte Design von Lichtschwertern. Wie bei späteren Lichtschwertern befand sich ihr Fokussierungskristall in einem Griff, aus dem eine Energieklinge ausgestrahlt wurde. Der Hauptunterschied zwischen Protosabbern und späteren Lichtschwertern bestand darin, dass der Griff aufgrund von Einschränkungen in der Akkutechnologie per Kabel mit einem externen Netzteil verbunden war.

Dieser Protosaber wird durch mit Sauerstoff gemischtes Propan angetrieben. Hobson fügt verschiedene Salze, Kalziumchlorid und Borsäure hinzu, um die Farbe des Lichtschwerts zu ändern: Blau, Grün, Gelb, Rot und Bernstein.



Wir brauchen eine große Anordnung von Laminar-Flow-Düsen, um einen hochkonzentrierten Gasstrom zu erzeugen, um einen Plasmastrahl zu erzeugen, sagte Hobson in dem Video, das über 14 Millionen Aufrufe hat.

Das ist kein Spielzeug. Dieses selbstgemachte Lichtschwert kann 4.000 Grad erreichen und durch eine solide Metalltür brennen.

Jetzt brauchen wir nur noch Blaster, Hypermaterie-Treibstoff für interstellare Reisen, Kraftfelder, Traktorstrahlen und das Einfrieren von Karbonit. Mach dich an die Arbeit, James.