Die besten Cover von Prince Songs

    Mark Edward Nero ist ein Experte für die Musikgenres Soul, Gospel und Rhythm and Blues, der Dutzende von Künstlern interviewt und in Dokumentarfilmen auftrat.unser redaktioneller prozess Mark Edward NeroAktualisiert am 05. März 2018

    Von allen Künstlern in der populären Musik waren nur wenige so großzügig wie Prince, wenn es darum ging, andere Künstler seine Songs covern zu lassen. Seine Bereitschaft, gepaart mit seinem schieren Talent, machten Prince zu einem der am meisten gecoverten Künstler in der gesamten Musik: Dutzende seiner Songs wurden im Laufe der Jahre von Künstlern in einer Reihe von Musikgenres gecovert.

    Wenn Sie ein hingebungsvoller Prince-Fan (oder Fanatiker) sind und nicht genug von seinen Melodien bekommen können, finden Sie unten eine Liste einiger der besten Versionen seiner Songs, die von anderen Künstlern aufgenommen wurden.

    01 von 10

    'Nichts vergleicht 2 U' - Sinead O'Connor

    Technisch gesehen stammt die Originalversion von einem kurzlebigen Prince-Nebenprojekt namens The Family, aber es war der Purple One, der die Musik und die Texte schrieb. Sinead O'Connors Version des wunderschön herzzerreißenden Songs brachte ein ikonisches Musikvideo hervor und wurde ein weltweiter Hit, der allein in den Vereinigten Staaten vier Wochen an der Spitze der Billboard 100 verbrachte. 'Nothing Compares 2 U' ist auf ihrem Durchbruchalbum von 1990 zu finden Ich will nicht, was ich nicht habe.





    02 von 10

    'The Beautiful Ones' - Mariah Carey mit Dru Hill

    Mariah Carey und Dru Hill hat diesen Track auf Careys 1997er Album gecovert, Schmetterling und verwandelte es in eines der am besten gesungenen Prince-Cover aller Zeiten. Gerüchten zufolge handelt es sich bei Careys Version des Songs um einen Kommentar über ihren Ex-Mann, den Musikmogul Tommy Mottola.

    03 von 10

    'Ich fühle mit dir' - Chaka Khan

    Dies ist einer der wenigen Prince-Songs, der mehr mit dem Cover-Künstler als mit dem Purple One übereinstimmt. Chaka Khan hauchte ihrer Karriere neues Leben ein, als sie 1984 'I Feel For You' coverte. Das Lied war auf ihrem Album enthalten Ich fühle mit dir , das sich millionenfach verkaufte.



    04 von 10

    'Lass uns so tun, als wären wir verheiratet' - School of Fish

    Dieses seltene Cover der obskuren Band School of Fish ist eines der besten Rock-Cover eines Prince-Songs. Das Lied war jedoch nie auf einem der Alben der Band enthalten. Es ist nur als B-Seite auf der Single '3 Strange Days' der Gruppe zu finden.

    05 von 10

    'Kuss' - Art of Noise mit Tom Jones

    Als die englische Synthie-Pop-Gruppe Art of Noise diesen Song 1988 neu auflegte, fügte Tom Jones' Gesang eine ganz neue Haltung hinzu und machte ihn wieder zu einem relevanten Künstler. Es wurde zu einem der größten Hits der Karriere von Art of Noise. Es erreichte Platz 18 der Billboard Top Dance Songs Charts und Platz 5 der UK Singles Charts.

    06 von 10

    Krawatte: 'When Doves Cry' - Aaliyah & 'When Doves Cry' - Ginuwine

    Dieses ist eine Krawatte. Aaliyahs traurige, eindringliche Version dieses Songs ist selten und unmöglich zu finden. Ginuwines Version, die auf seinem 1996er Album erscheint Der Junggeselle , ist viel optimistischer. Es verwendet Tauben-Soundeffekte, um dem Song ein Dschungel-inspiriertes Gefühl zu verleihen.



    07 von 10

    'Wenn ich deine Freundin wäre' - TLC

    Die TLC-Version dieses Songs, enthalten auf ihrem 1994er Album CrazySexyCool , ist der Prince-Version unheimlich ähnlich. So sehr, dass es tatsächlich ein wenig schwer zu sagen ist, was was ist.

    08 von 10

    'Erotische Stadt' - Semisonic

    Der Gesang auf Semisonics Version dieses sehr frechen Prince-Klassikers ist schwach, aber die lebhafte Rock-Instrumentierung der Band entspricht der mutwilligen Dekadenz der Originalversion. Semisonics Version des Songs ist nur auf einer Maxi-Single mit fünf Songs zu finden.

    09 von 10

    'Do Me Baby' - Meli'sa Morgan

    'Do Me Baby' wurde ursprünglich auf Princes Album von 1981 veröffentlicht Kontroverse , aber es kam nicht in die Charts, bis die R&B-Sängerin Meli'sa Morgan eine Coverversion als Lead-Single für ihr gleichnamiges Debütalbum veröffentlichte. Es erreichte Platz 1 der Billboard R&B Singles Charts und Platz 46 der Hot 100.

    10 von 10

    'Liebling Nikki' - Foo Fighters

    2003 veröffentlichte die Rockband The Foo Fighters eine Coverversion von „Darling Nikki“ als B-Seite zur Single „Have It All“. Trotz der Tatsache, dass das Cover nie offiziell als Single veröffentlicht wurde oder auf einem Album erschien, war es Mitte der 2000er Jahre bei amerikanischen Rocksendern kurzzeitig beliebt.