Die Kinder von Bill Gates werden nach seiner 140-Milliarden-Dollar-Scheidung nur einen „kleinen Teil“ seines Vermögens erhalten, das angeblich jeweils 10 Millionen US-Dollar beträgt

Getty Image


Es besteht eine gute Chance, dass Melinda Gates bei ihrer Scheidung von ihrem entfremdeten Milliardär Bill Gates, der schätzungsweise 146 Milliarden Dollar wert ist, Milliarden von Dollar bekommt, aber es scheint, als würden ihre drei Kinder Jennifer (25), Rory (21) und Phoebe (18) werden nicht so viel bekommen.

In mehreren alten Interviews hat Bill erklärt, er glaube nicht, dass er seinen Kindern einen Gefallen tue, indem er ihnen Milliarden von Dollar als Erbe hinterlasse. Gates würde nicht bestätigen oder leugnen, dass er ihnen jeweils nur 10 Millionen Dollar hinterlassen würde, wie in der Vergangenheit weithin berichtet wurde, aber er räumte ein, dass er ihnen nur einen winzigen Teil seines Vermögens geben würde.



Über Tägliche Post

Er wird nicht sagen, was sie bekommen, aber die Berichte, dass sie jeweils „nur“ 10 Millionen Dollar erhalten, können nicht weit entfernt sein, denn er räumt ein: „Das wird ein winziger Teil meines Vermögens sein. Das bedeutet, dass sie ihren eigenen Weg finden müssen.

„Sie werden eine unglaubliche Ausbildung erhalten und das alles wird bezahlt. Und natürlich kümmern wir uns um alles, was mit Gesundheitsfragen zu tun hat. Aber in Bezug auf ihr Einkommen müssen sie sich einen Job aussuchen, den sie mögen, und zur Arbeit gehen. Sie sind jetzt ganz normale Kinder. Sie machen Hausarbeiten, sie bekommen Taschengeld.’

Bill hat Warren Buffets Philosophie, das Erbe auf Familienmitglieder zu beschränken, als großen Einfluss auf seine Denkweise angeführt.

Über Fox-Geschäft

Ich denke definitiv, dass es kein Gefallen ist, Kindern riesige Geldbeträge zu hinterlassen, sagte Gates als Reaktion auf den Kommentar eines Reddit-Benutzers zu der Zahl von 10 Millionen US-Dollar. Warren Buffett war Teil eines Artikels in Fortune, der 1986 darüber sprach, bevor ich ihn traf, und ich dachte darüber nach und entschied, dass er Recht hatte. Einige Leute sind anderer Meinung, aber Melinda und ich fühlen uns gut dabei.

Bill und Melinda könnten ihre Meinung ändern, wenn sie über das Erbe ihrer Kinder nachdenken, aber so wie es jetzt aussieht, müssen ihre Kinder mit Millionen von Dollar statt mit Milliarden begnügen.