Bro, der wegen seines Gewichts von 324 Pfund gemobbt wurde, hat die Hälfte seines Körpergewichts verloren, sieht jetzt aus wie ein gottverdammtes Abercrombie-Modell

Shifflet

Schau, ich bin gegen Mobbing. Ich denke, wenn es möglich wäre, Daten für jeden Tyrannen in Amerikas Schwanzgröße zu aggregieren, würden wir im Durchschnitt von einem Radiergummi sprechen. Aber manchmal erlaubt eine konsistente, negative Botschaft, sich selbst klarer zu sehen. In einer Welt voller Selbstakzeptanz- und Teilnahmetrophäen ist es einfach, jemandem, der die harte Wahrheit braucht, eine förderliche Botschaft zu senden. Zugegeben, diese Botschaft sollte eher von einem Ort der Liebe und Sorge als von Vitriol übermittelt werden, aber unabhängig von der Absicht gibt es mehr als einen Weg, um etwas Fett zu häuten.

Fragen Sie einfach Austin Shifflet.



Der 22-jährige gebürtige Charlottesville, Virginia, wurde von Klassenkameraden mit dem Spitznamen 'Fat Boy' geprägt, nachdem er durch seine Fast-Food- und Limonadensucht auf 324 Pfund angestiegen war. Austin erzählte Spiegel dass er nur über das unaufhörliche Mobbing lachte und versuchte, den Eindruck zu erwecken, dass es ihn nicht störte.

Austin-Shifflet

Austin-Shifflet 2

Aber es hat ihn innerlich aufgefressen, Wortspiel beabsichtigt. Austin wandte sich der Atkins-Diät zu und nachdem er in der ersten Woche 9 Pfund abgenommen hatte, war er süchtig. In den ersten drei Monaten der Diät verlor er 80 Pfund, und das, bevor er überhaupt einen Fuß ins Fitnessstudio trat.

Austin begann spät in der Nacht, das Fitnessstudio zu besuchen, wenn es leer war, um den Blicken der Fitnessstudiobesucher zu entgehen. In zehn Monaten verlor er 156 Pfund durch zweimaliges Training am Tag und sieht jetzt so aus, als könnte er einer dieser hemdlosen Abercrombie-Begrüßer sein. Ohne ein unerträglicher Dummkopf zu sein, hoffentlich.

Sagte Shifflet:

Es hat mein Leben in vielerlei Hinsicht verändert. Ich war vorher wirklich schüchtern, also hat es meinem Selbstvertrauen geholfen.

Es hat auch beim Dating und bei Mädchen wirklich geholfen. Bevor sie nicht einmal mit mir redeten.

Jetzt schreiben mir einige der Leute, die mich gemobbt haben, um Tipps, das ist eines der besten Dinge.

Ich möchte anderen sagen, dass Sie lernen müssen, die Fehler zu akzeptieren. Ich habe oft versagt, aber du kannst nicht aufgeben.

Austin versucht jetzt, Geld zu sammeln, um 10 Pfund überschüssige Haut über ein entfernen zu lassen GoFundMe Wenn Sie also einem Bruder helfen möchten, dessen unüberwindliche Widrigkeiten zu überwinden sind, kommt Karma herum.

[h/t Spiegel ]