Brock Lesnars Tochter Mya unterschreibt nach dem Gewinn der Staatsmeisterschaft beim Leichtathletikteam des Staates Arizona

Brock Lesnars Tochter Mya unterschreibt beim Arizona State Track Team

Getty Image


Wie angemessen ist das? Die Nachkommen der fleischgewordenen Bestie werden ein Sonnenteufel. Das stimmt. Die Tochter des WWE-Giganten Brock Lesnar, Mya Lesnar, hat unterschrieben, um in der Leichtathletik für die Arizona State Sun Devils anzutreten.

Genau wie ihr berühmter Vater ist Mya Lesnar eine der besten High-School-Athleten in ihrem Bundesstaat. Tatsächlich könnte sie in ihrem gewählten Sportbereich sogar besser sein als Brock im gleichen Alter.



Brock, der 2000 NCAA Heavyweight Champion im Wrestling, belegte in seinem Abschlussjahr der High School nur den dritten Platz bei den Staatsmeisterschaften.

Mya hingegen hat kürzlich die Minnesota High School State Championship im Kugelstoßen gewonnen und ist für ihr Alter die sechste in der Nation.

Noch kein Wort darüber, ob sie eine verheerende F5 liefern kann.

Oh ja, einer von Lesnars Sohn und Myas Zwillingsbruder, Luke – der sich selbst als The Beast 2.0 bezeichnet – ist auch ein dreimal Minnesota Staatsmeister im Wrestling und wird angeblich supposed der WWE beitreten irgendwann in der Zukunft.

Ich bin derzeit Wrestling in der High School und gehe in mein Abschlussjahr. Dreimaliger Staatsmeister von Minnesota. Ich habe über das College nachgedacht, aber die Schule ist nicht wirklich für mich. Ich weiß ziemlich genau, was ich neben dem Wrestling machen möchte, sagte Luke den Medien zu Ride the Wave. Es besteht eine 70%ige Chance, dass ich zu OVW gehe. Abgesehen davon möchte ich wirklich von Shelton Benjamin (dem ehemaligen Mitbewohner seines Vaters am College) trainiert werden.

Was für eine Familie.

[ Larry Brown Sport ]