Bryan Cranston sagt, er wäre daran interessiert, Stan Lee in dem unvermeidlichen, erforderlichen Biopic zu spielen

Bryan Cranston spielt Stan Lee Biopic

Getty Image


Seit dem Tod der Marvel Comics-Ikone Stan Lee sagen viele seiner Fans im Internet: Breaking Bads Bryan Cranston wäre der perfekte Schauspieler, um Lee in einem Biopic seines Lebens zu spielen.

Der Schöpfer oder Mitschöpfer von Blockbuster-Film- und TV-Superhelden wie Spider-Man, den X-Men, Iron Man, Thor, dem Hulk, den Fantastischen Vier, Black Panther, Daredevil, Doctor Strange und Ant-Man, Lees Leben. vor allem von den 1960er Jahren bis zur Entstehung des Marvel Cinematic Universe, wäre das Hauptfutter für einen Film, der zeigt, wie das gigantische Franchise entstanden ist.





Tatsächlich hat ein Fan bereits ein Filmplakat des potenziellen Films erstellt und Cranston mithilfe eines Posters aus seinem Film von 2016 in die Titelrolle eingefügt Der Eindringling .

[protected-iframe id=f66602f66288901d2243c2079671a47d-97886205-92827192″ info=https://assets.tumblr.com/post.js class=tumblr-post width=640″ height=920″]



Auf die Frage, ob er daran interessiert wäre, Stan Lee in einem Biopic-Film der britischen Website zu porträtieren UNILAD , Cranston wunderte sich, wie sehr er den Mann bewunderte.

Ja, das war er, ich hasse es, Genie zu sagen, aber er war der Mann, der eine enorme Einsicht darin hatte, wie man Superhelden vermenschlicht, wie man sie zuordenbar macht und ihnen Fehler gab, zuordenbare menschliche Fehler, die sie dem Publikum zugänglich machten.

Und so hatte er wirklich einen natürlichen Sinn für Kommunikation und eine ehrliche, authentische Art, dieses Material zu schreiben, das das Publikum wirklich anzog, um wirklich in diese Charaktere zu investieren.



Sicher, ich würde mich freuen, wenn jemand eine Idee hat, wie man einen Tribute-Film an den erstaunlichen Mr. Lee entwickelt.

Die Fans freuten sich sehr, als Cranston sagte, er würde sich für die Rolle interessieren.

Das muss unbedingt passieren. Richtig, Stan?

Von Getty Images einbetten