Betrug mit Tod, Trauer und Geistern in Die Sims 4

Courtney MarchellettaAktualisiert am 12. November 2020InhaltsverzeichnisErweitern

Es gibt Dutzende von Möglichkeiten, einen Sim zu töten , aber es gibt auch einen Cheat, um Sims wiederzubeleben Die Sims 4 . Während du Geister nicht wiederbeleben kannst in Die Sims 4 , ist es möglich, den Tod zu betrügen, wenn Sie schnell genug handeln.

Die Informationen in diesem Artikel gelten für Die Sims 4 für Windows und macOS. Es gibt auch ein Auferstehungs-Cheat für Die Sims 3 .

Maxis





So verwenden Sie den Die Sims 4 Resurrect-Cheat

Mit dem Cheat Objekt bewegen kannst du einen Sim wiederbeleben, sobald er stirbt:

  1. Drücken Sie Strg + Verschiebung + C um in den Cheat-Modus zu gelangen.



    Mac-Benutzer sollten ersetzen Strg mit dem Befehl Schlüssel.

  2. Typ move_object on .

  3. Klicke auf den Sensenmann und drücke die Löschen Schlüssel.



  4. Klicke auf den toten Sim und drücke die Löschen Schlüssel.

  5. Das Symbol des Sims sollte jetzt ein Fadenkreuz haben. Drücke den Fadenkreuz um den Sim wiederzubeleben.

Dieser Trick funktioniert nicht bei allen Arten von Sim-Todesfällen.

Tod in Die Sims 4

Sims altern vielleicht nicht, aber sie können sicherlich sterben. Manchmal sterben Sims bei einem Unfall, und manchmal ist der Spieler für den Tod verantwortlich. Wenn Sie entscheiden, dass der Tod dauerhaft ist, ist die Familie betroffen. Manchmal wird die Familie jahrelang vom Geist des verstorbenen Familienmitglieds heimgesucht.

Wenn ein Sim stirbt und du es nicht wolltest, beende das Spiel ohne zu speichern. Der Sim wird noch leben, wenn Sie neu starten.

Den Sensenmann betrügen

Das Groß Leben Erweiterungspack fügt den Sensenmann als nicht spielbaren Charakter (NPC) hinzu, der erscheint, wenn ein Sim stirbt. Familienmitglieder können um das Leben des Sims bitten, indem sie ein Spiel gegen den Sensenmann spielen. Es besteht eine fünfzigprozentige Chance, dass Sie gewinnen; Wenn Sie jedoch verlieren, besteht immer noch die Möglichkeit, dass der Sensenmann sich dagegen entscheidet, dem Sim das Leben zu nehmen.

Maxis / Die Sims Studio

Gräber und Urnen

Wenn ein Sim stirbt, erscheint anstelle seines Körpers ein Grabstein oder eine Urne. Sie können den Grabstein oder die Urne an einen geeigneteren Ort bringen oder sogar für 5 Simoleaner verkaufen. Weder Grabsteine ​​noch Urnen können gekauft werden. Wenn Sie sie also verkaufen, können Sie sie nicht mehr zurückbekommen.

Der Grabstein oder die Urne wird zum Trauerplatz für deine Sims. Wenn sie es passieren, werden sie anhalten und weinen. Einige Sims brauchen viel länger, um ihre Aufwartung zu machen, während andere nur ein paar Minuten brauchen. In der Regel dauert die Trauer nur bis zu 48 Stunden.

Geister in Die Sims 4

Wenn Sie sich dafür entscheiden, das Grab der Toten auf dem Grundstück Ihrer Familie zu behalten, besteht die Möglichkeit, dass die Familie von einem Geist des toten Sims heimgesucht wird. Geister sind grün und transparent, sodass Sie einen Geist erkennen, wenn Sie einen sehen.

Geister tun nicht viel; Sie laufen einfach herum und versuchen, die Lebenden zu erschrecken. Geister können Sims sogar außerhalb ihrer Familie heimsuchen. Leider gibt es keine Möglichkeit, Geister in das Reich der Lebenden zurückzubringen.