Chet Hanks’ „White Boy Summer“-Musikvideo ist angekommen, um seiner bizarren Entwicklung ein passendes Ende zu bereiten

Chet Hanks weißer Junge Sommervideo

Youtube


Im Jahr 2009 öffnete Asher Roth die Schleusen des Frat-Rap, als er das I Love College verließ, um eine kurze, aber faszinierende Ära des Hip-Hop einzuläuten. Während dieser Zeitspanne sahen wir Nachahmer wie Sammy Adams, Mike Stud und Hoodie Allen kurz ins Rampenlicht rücken, bevor sie neben dem kometenhaften Aufstieg von Mac Miller, der sich mit partyorientierten Texten und eine fröhliche Persönlichkeit vor seiner beeindruckenden Entwicklung zu einem ernsthaften Künstler.

Im Jahr 2011 erschien ein neuer Name in Form des Rätsels namens Chet Haze, ein Student aus dem Nordwesten, der sich der Welt mit einem Remix von Wiz Khalifas Black and Yellow, inspiriert von den Farben seiner Universität, vorstellte.





Die Dinge nahmen eine sehr interessante Wendung, als sich herausstellte, dass Chet Haze tatsächlich Chet war was Hanks , der einen Nachnamen mit einem bestimmten Hollywood-Schauspieler teilte, der zufällig sein Vater war.

Es stellt sich heraus, dass genau diese Verkaufsstelle vor 10 Jahren mit Chet geplaudert hat, als der Track Wellen schlug, was eine absolut faszinierende Lektüre ist, wenn man die Reihe von Ereignissen bedenkt, die sich in den letzten zehn Jahren entwickelt haben – die alle dazu führten, dass er offiziell sein Finale erreichte bilden diese Woche, als er (der jetzt anscheinend von 'Chet Hanx geht) das Video zur offiziellen Hymne des White Boy Summer veröffentlichte, von dem er behauptet, dass es bald bei uns sein wird.



Ich gebe zu, ich konnte nicht anders, als Chet zu lieben, als er zum ersten Mal auftauchte. Ich dachte anfangs, er spielte eine Figur, die auf seinen früheren Schauspielversuchen und der Familie, aus der er stammte, basierte, aber schließlich wurde mir klar, dass er im wirklichen Leben einfach ein absoluter Charakter war; der Typ, der alle wissen lässt, wie sehr er es liebt, Blunts zu zerreißen, während er Waffen blitzt und hemdlose Spiegel-Selfies auf Instagram postet.

Das Internet schien große Freude daran zu haben, Chet-Gefolgschaft anzuhäufen seine Proklamation zum bevorstehenden White Boy Summer , was dazu führte, dass mehr als ein paar Leute die gleiche Frage stellten. Ich nehme an, Tom Hanks hat seinen Sohn irgendwann einmal gefragt: Warum bist du so, wie du bist?

Versuchen wir, dem auf den Grund zu gehen, oder?



Als wir vor etwas mehr als einem Jahrzehnt mit Chet sprachen, hatte er Folgendes zu sagen, als er gefragt wurde, wo er sich fünf Jahre später vorstellte:

Ich sehe, dass ich mein Handwerk viel besser beherrsche. Ich möchte das Handwerk einfach beherrschen. Ich möchte der beste Künstler sein, der ich sein kann.

Im Moment konzentriere ich mich nur darauf, die beste Musik zu machen, die ich kann und über das WIE nachzudenken. Ich habe ein ziemlich klares Gespür für die Geschichte, die ich erzählen möchte, aber jetzt muss ich sehen, WIE ich sie erzählen werde.

Unglücklicherweise geriet er vier Jahre später ein wenig ins Wanken, als er beschloss, dass ich sagen können sollte, dass das N-Wort ein Hügel war, auf dem er bereit war zu sterben. Kurz darauf machte sein Name erneut Schlagzeilen, nachdem er ein Hotelzimmer in London verwüstet hatte und von den britischen Behörden verfolgt als Ergebnis.

Nach einer Pause von Social Media kehrte er zu Instagram zurück nach einem Aufenthalt in der Reha wegen Drogenmissbrauchs er kämpfte, seit er ein Teenager war. Dazu gehörte die Kokainsucht, von der er sagte, dass sie bei einigen seiner bedauerlicheren Verhaltensweisen eine Rolle gespielt hat. ein offenes Geständnis, für das sein Vater ihn lobte .

Chet flog einige Jahre lang unter dem Radar, bevor er mit aller Macht bei den Golden Globes 2020 zurückkehrte, wo er den jamaikanischen Patois zeigte, von dem ich nur annehmen kann, dass er im Laufe seiner Pause viel Zeit damit verbracht hatte, zu schärfen.

Obwohl Chet mit Vorwürfen der kulturellen Aneignung geschlagen wurde, wiederholte er den Akzent, als er Adele anschoss, nachdem sich die Sängerin in einer ähnlichen Situation befand, als sie einen jamaikanischen Flaggen-Bikini trug und ihr Haar als fehlgeleitete Hommage an den Notting Hill Carnival verknotete.

Ich persönlich konnte nicht anders, als über dieses Video zu lachen, obwohl es etwas problematisch ist, und ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht auch etwas Freude an der offenkundig absurden White Boy Summer-Saga habe. An dieser Stelle kann ich nicht sagen, ob Chet der am wenigsten selbstbewusste Mensch auf dem Planeten ist oder ob er einfach seinen inneren Andy Kaufman kanalisiert, da dies die einzigen zwei Möglichkeiten sind, das Video zu erklären, das das Ende seiner Verwandlung in . markiert der archetypische White Dude, der denkt, er könne rappen.

Besteht die Chance, dass sich Chet nach einem Vanity-Projekt, bei dem er sich mit twerkenden Frauen umgibt und sich als stereotypischer Cholo verkleidet, vor einem Lowrider mit einer 40 in einer Papiertüte in der Hand tanzt, noch toppen kann? Wenn die Geschichte ein Hinweis ist, wäre ich nicht überrascht, aber ich glaube nicht, dass die Welt bereit ist, wie das aussehen könnte.