Die Teilnehmer von Wipeout

    Carrie Grosvenor ist die Autorin von 'So You Want to Be on Wheel of Fortune'. Als freiberuflicher Unterhaltungsautor hat Grosvenor zu CNN, MSNBC und dem Game Show Network beigetragen.unser redaktioneller prozess Carrie GrosvenorAktualisiert am 07. September 2018

    In der erfolgreichen ABC-Reality-Wettbewerbsshow „Wipeout“ wurden mutige Personen vorgestellt, die anspruchsvolle körperliche Herausforderungen in Form von verschiedenen Hindernissen durchmachten, um sie zum Stolpern zu bringen. 'Wipeout' wurde als der größte Hindernisparcours der Welt bezeichnet und die Teilnehmer wurden in der Show gnadenlos verspottet, sehr zur Freude der Zuschauer.

    Trotz alledem oder vielleicht gerade deswegen wollten viele Leute Teil der Show sein, aber leider wurde die Sendung 2014 nicht mehr ausgestrahlt, aber die archivierten Folgen auf ABC.com und einigen anderen Abonnementdiensten bieten an Stunden voller urkomischer Spaß mit vielen Teilnehmern, die das Zeug dazu hatten, den Bewerbungsprozess zu bestehen.

    Wie die Teilnehmer in die Show kamen

    Die Teilnehmer wurden ausgewählt, um an der Show teilzunehmen, basierend auf einem Bewerbungsverfahren, entweder online oder per Post. Der Standardeintrag umfasste Name, Adresse, Beruf, Telefonnummern, E-Mails, aktuelle Fotos des hoffnungsvollen Teilnehmers und eine kurze Beschreibung, warum er ein großartiger Teilnehmer wäre.





    Als ein Mystische Kunst Bilder Produktion konnten Mitglieder der Unternehmenswebsite auch über die Rubrik „Casting“ Bewerbungen einreichen. Mystic Art war für das Casting für eine Vielzahl von Spiel- und Reality-Shows verantwortlich, daher war dies die bevorzugte Methode für die Teilnehmer, sich zu bewerben.

    Eine Sache, vor der die Teilnehmer besonders aufpassen mussten, war, dass die Show oft Themenepisoden hatte. Wenn sie also Teil einer Gruppe waren, die spielen wollten oder ihre Persönlichkeit, ihren Job oder ihre Hobbys auf einzigartige Weise veränderten, waren die Themenfolgen die perfekte Gelegenheit, sich zu bewerben.



    Teilnahmevoraussetzungen

    Die Teilnahmebedingungen für hoffnungsvolle Teilnehmer von „Wipeout“ waren ziemlich normal, aber dennoch präsentierten einige der größten Teilnehmer die Show mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Seltsamerweise war die Show auch auf Einwohner Kaliforniens beschränkt, sodass auch ein Wohnsitznachweis galt – höchstwahrscheinlich für Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften, die solche Fernsehaktivitäten regeln.

    Es gab sogar Zulassungsvoraussetzungen, die diktierten, nach welcher Art von Kandidaten die Produzenten der Show suchten, darunter „lustig, willensstark, aufgeschlossen“ und mit „großartigem Sinn für Humor“. Die Antragsteller wurden ermutigt, das Kleingedruckte auf dem Formular der Website zu lesen, um auch sicherzustellen, dass sie über einen Nachweis der US-Staatsbürgerschaft verfügen und bereit sind, im nationalen Fernsehen zu erscheinen.

    Für jeden Teilnehmer, der in der Show auftrat, wurde ein Standardvertrag ausgestellt, der die Verwendung seines Bildes für Werbematerialien sowie einen Haftungsausschluss im Falle einer Verletzung des Teilnehmers genehmigte. Dies ist gängige Praxis bei Gameshows, insbesondere bei solchen mit körperlichen Herausforderungen wie „Survivor“ oder „Fear Factor“.



    Sonderschauen und Programme

    Während 'Wipeout' ' war hauptsächlich eine Sommershow mit Casting-Aufrufen, die vor allem im Frühjahr und Frühsommer auftraten, gab es Gelegenheiten, in denen spezielle Episoden als Eventprogramm aufgezeichnet wurden. Zum Beispiel gab es eine spezielle 'Wipeout Bowl ' gehalten während der 2009 ' Super Bowl ,' mit einem Fußballthema.

    Laut der Internet Movie Database waren die am besten bewerteten Episoden der Show alle Specials, die ein bestimmtes Thema aufgriffen. Darunter war auch die Episode 'All-American Wipeout' der 7. Staffel, die ein Thema der reichen Geschichte Amerikas enthielt, einschließlich eines 'Weltraumrennens', um die Show zu beginnen, und die Episode der 6. Staffel mit dem Titel 'The Ex Games', in der Ex-Freunde, Freundinnen , und Ehegatten wetteiferten miteinander, um zu versuchen, den Hindernisparcours zu überwinden.

    Die Teilnehmer jeder dieser besonderen Episoden tragen oft passende Teamkleidung, fantastische Kostüme und sogar Gesichts- und Körperbemalung. Beim Vorsprechen waren die Produzenten dafür bekannt, die exzentrischsten Bewerber auszuwählen.