Die verrückte 'Game of Thrones'-Fan-Theorie besagt, dass Jon Snow den Nachtkönig mit einer All-Star-Armee der Toten besiegen kann

Game of Thrones Nachtkönig

HBO


Wir sind nur noch wenige Monate von der letzten Staffel von entfernt Game of Thrones , aber es ist nie zu früh, sich einer verrückten Fan-Theorie hinzugeben, um zu postulieren, wer auf dem Eisernen Thron sitzen wird (oder was nach dem verheerenden Krieg zwischen Lebenden und Toten davon übrig ist). Und soweit verrückt Game of Thrones Fan-Theorien gehen, dieses ist ziemlich absurd, aber es ist so lecker, dass Sie wollen, dass es wahr ist.

GAME OF THRONES SPOILER VORAUS.



Der Nachtkönig hat also eine Armee von Toten und sie wird nur noch massiver, wenn er jeden, der gestorben ist, reinkarniert und sie in Weiße Wanderer verwandelt. Wie schlägt man eine Armee von Toten? Du bekommst natürlich deine eigene Armee von Toten. Eine neue Fan-Theorie ist aufgetaucht, die vorschlägt, dass Jon Snow, Daenerys Targaryen und der Rest der Lebenden Feuer mit Feuer bekämpfen müssen, oder in diesem Fall Zombies mit Zombies.

In dem Fan-Theorie Reddit , Benutzer Herzmensch veröffentlicht einen Thread mit dem Titel: [ASOIF/GOT] Diejenigen, die verbrannt wurden, werden zurückkehren, die vorschlagen, dass Jon Snow eine All-Star-Armee der Toten bekommt.

Alle Charaktere, die zu Tode verbrannt/nach dem Tod durch Feuer verbrannt wurden, werden von R’hllor (Gott des Feuers/Lichts/Roter Gott) wiedergeboren, vermutet der Reddit-Benutzer. Er weist scharfsinnig darauf hin, dass rote Priester bereits die Macht bewiesen haben, Menschen wiederzubeleben, allen voran Jon Snow und Beric Dondarrion.

VERBUNDEN: George RR Martin bestätigt 'Game of Thrones'-Fan-Theorie über Jon Snow, könnte ein SEHR gebrochenes Herz für Daenerys bedeuten

Melisandre von Asshai sagte, sie sei nur ein Kanal für R'hllors Macht. Als wir die rote Priesterin das letzte Mal sahen, sagte sie Lord Varys, dass sie meinen Teil getan habe. Ich habe Eis und Feuer zusammengebracht, um Jon und Daenerys zusammenzubringen. Melisandre sagte, sie würde nach Volantis gehen, schwor sich aber, zurückzukehren. Oh, ich werde zurückkommen, liebe Spinne. Ein letztes Mal. Ich muss in diesem fremden Land sterben, genau wie du. Könnte sie zurückkehren, um gefallene Helden der Vergangenheit zu reinkarnieren, um gegen die White Walkers zu kämpfen?

Im Game of Thrones Es wird angenommen, dass diejenigen, die sterben, in die Halle des Lichts aufgestiegen sind, um neben dem Herrn zu sitzen. Da R’hllor der Gott des Feuers ist, ist es möglich, dass rote Priester nur Massenpopulationen von Menschen reinkarnieren können, die zu Tode verbrannt wurden oder nach ihrem Tod verbrannt wurden. Dies wäre das Gegenteil des Nachtkönigs, der diejenigen nicht wiedergeboren kann, die nach dem Tod verbrannt wurden. Dies würde der Welt von Westeros ein gewisses Gleichgewicht verleihen.

Sie hätten eine riesige Population, um wiedergeboren zu werden. Die Einäscherung ist die richtige Bestattungszeremonie der alten Valyrer, der Religion des Herrn des Lichts, der Dothraki und Wildlinge, die ihre Brüder des Freien Volkes verbrennen, damit sie sich nicht erheben, um sich in die Anderen zu verwandeln. Dann gibt es alle, die in der Schlacht von Blackwater und der Explosion im Sept von Baelor durch ein Lauffeuer zu Tode verbrannt wurden. Außerdem alle, die von einem roten Priester als Opfer verbrannt wurden oder von feuerspeienden Drachen verbrannt wurden.

Basierend auf dieser faszinierenden Game of Thrones Theoretisch würde das bedeuten, dass Sie einige bemerkenswerte Charaktere von den Toten zurückbekommen würden, wie Loras Tyrell, Shireen Baratheon (Ihr Tod verfolgt mich noch heute) sowie zwei große Krieger mit Khal Drogo und Rickard Stark, der verbrannt wurde lebendig mit Lauffeuer vom verrückten König. Das wäre ein All-Star-Todeskommando. Aber das Drama wäre hervorragend, Khal Drogo wiedergeboren zu sehen, um seine Frau vor den Horden von Schneezombies zu retten, nur um zu sehen, dass Jon Snow AKA Aegon Targaryen der Freund ihrer Khaleesi ist (und sie vielleicht schwängert, was er nicht konnte).

Jason Momoa, der Schauspieler, der Khal Drogo spielt, hatte lange Haare und einen Bart, während Game of Thrones war den ganzen Sommer in Produktion. Nur sagen.

SAN ANTONIO, TX - 10. NOVEMBER: Schauspieler Jason Momoa besucht

Getty Image / Rick Kern / Mitwirkender


Staffel 8 startet im April 2019, aber es wird sicher noch mindestens 10 weitere spekulativ geben Game of Thrones bis dahin, aber Sie können frühere Ideen zum Ende der erfolgreichen HBO-TV-Show HIER nachlesen.

VERBUNDEN: George RR Martin enthüllt Timeline von 'Game of Thrones' Prequel 'The Long Night' und es wird keine Drachen geben