Dak Prescotts Vater feiert Plattenvertrag, indem er sich an Daks Prophezeiung als Fünfjähriger erinnert

Thearon W. Henderson/Getty Images


Dak Prescott wird in den nächsten vier Jahren mindestens 1 US-Dollar pro Sekunde verdienen, nachdem er einen Cartoon-Deal mit den Cowboys über 160 Millionen US-Dollar unterzeichnet hat, von dem ein Rekord von 126 Millionen US-Dollar garantiert ist.

Der Deal ist die Manifestation eines zweijährigen Stare Down zwischen Prescott und Besitzer Jerry Jones. Prescott spottete über ein Angebot von 30 Millionen US-Dollar pro Jahr im Jahr 2019, nachdem die Seahawks 140 Millionen US-Dollar ausgegeben hatten, um Russ zu verlängern, und die Eagles 128 Millionen US-Dollar an Carson Wentz verloren hatten.





Jetzt, fast ein Jahr nachdem sein Bruder auf tragische Weise Selbstmord begangen hat und Dak eine schreckliche Knöchelverletzung erlitt, hat die Familie Prescott etwas zu feiern.

Prescotts Vater, Nat, verstärkte die Ernsthaftigkeit des Deals mit einem Zitat an Die Dallas Morning News.

Die Unterstützung für eine der angesehensten Persönlichkeiten der Liga strömte im Zuge der Ankündigung ein.

Zeit zur Arbeit zu gehen.