Danny Amendola versucht seine Olivia Culpo Rant zu erklären; Julian Edelman sagt ihm, er solle von Instagram verschwinden

Amendola erklärt, dass Culpo Rant Edelman ihm sagt, er solle Instagram verlassen

Getty Image


Lions Wide Receiver Danny Amendola folgte seinem bizarren Instagram-Rant über seine Ex-Freundin Miss Universe 2012 Olivia Culpo mit einem weiteren Instagram-Post, in dem er versuchte, sich selbst zu erklären. Es hat nicht wirklich funktioniert.

Am Freitag teilte Amendola VIEL zu viele persönliche Informationen über seine Beziehung zu Culpo mit, nach denen niemand gefragt hatte, und sagte unangemessene Dinge wie, der Sex sei verdammt verrückt und sprach darüber, wie privat er ist.





Am Samstag versuchte der Wide Receiver, die Dinge mit einem anderen (inzwischen gelöschten) Instagram-Post aufzuklären, in dem er versuchte, seinen Schimpf über Culpo zu erklären, indem er schrieb: Was ich gestern sagen wollte, war, dass die Medien und die Öffentlichkeit keine Ahnung haben, was passiert auf hinter verschlossenen Türen. Ich beteilige mich nicht an gefälschten immateriellen Werten, die die Öffentlichkeit verschlingen. Ich bin ein privater Single und wenn alle glücklich sind – ich bin glücklich. Es macht keinen Spaß zu sehen, wie dein Name mit einer Klick-Köder-Schlagzeile verbunden ist, die komplett erfundener Bullsh * t ist. Ich übernehme die Schuld für die Missverständnisse! Gute Stimmung nur von mir! ALLES LIEBE ❤️ immer – DA.

Dann postete Mr. Private ein Foto auf Instagram mit der Überschrift, Fake-Leute haben ein Bild zu pflegen. Den echten ist das einfach egal.



https://www.instagram.com/p/BwgdwlKniQh/?utm_source=ig_embed

Anscheinend war das alles, was Julian Edelman, Amendolas BFF und ehemaliger Teamkollege bei den Patriots, nehmen konnte und beschloss, seinen Bruder zu überprüfen und kommentierte: Geh weg von Instagram, bitte… danke.

Edelman hat den Kommentar inzwischen gelöscht, aber hoffentlich wurde die Nachricht um Amendolas Willen immer noch empfangen.