Death Row Records wurde von Hasbro gekauft, ja DAS Hasbro, der mein kleines Pony und Mr. Potato Head macht

Suge Ritter

Getty Image / Kevin.Mazur/INACTIVE / Contributor


Suge Knights Death Row Records war eines der mächtigsten Hip-Hop-Labels im Rap-Spiel mit einigen der größten Rapper aller Zeiten, darunter Tupac, Snoop Dogg und Dr. Dre. Death Row Records gehört jetzt Hasbro. Ja Das Hasbro, der Spielzeughersteller, der der Welt Monopoly, Furbies und My Little Pony brachte.

Death Row Records wurde 1991 von Suge Knight gegründet, nachdem er angeblich Vanilla Ice heruntergeschüttelt und Tantiemen für den Song verlangt hatte Eis Eis Baby oder Suge würde Robert Van Winkle vom 15. Balkon des Bel Age Hotels werfen. Jetzt gehört das legendäre Death Row-Label der Spielzeugfirma, die Mr. Potato Head und Play-Doh herstellt. Diese Snoop-Dogg-Actionfiguren werden blöd sein.





Death Row Records ging 2006 in Konkurs und wurde im Januar 2009 für 18 Millionen US-Dollar an das Unterhaltungsentwicklungsunternehmen WIDEawake versteigert. Im Jahr 2013 kaufte das kanadische Multimedia-Unterhaltungsunternehmen Entertainment One AKA eOne den gesamten Death Row-Katalog für 280 Millionen US-Dollar.

VERWANDTE: S noop Dogg ehrt Suge Knight im neuen Song 'Let Bygones Be Bygones' und schreibt sich selbst für die Unterzeichnung von Tupac im Todestrakt zu



Hasbro hat Entertainment One gekauft, nicht für die Kontrolle von Dr. Dre's Die Chronik , sondern Marken wie Peppa Pig und PJ Masks zu erwerben. Aber die Musik von Tupac Shakur zu bekommen, ist ein zusätzlicher Bonus.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Hasbro geteilter Beitrag (@hasbro)



Hasbro wird die immersiven Unterhaltungsfunktionen von eOne nutzen, um unser Portfolio an Marken, die Spieler, Fans und Familien ansprechen, auf alle Bildschirme weltweit zu bringen und eine vollständige Franchise-Ökonomie in unserer Blueprint-Strategie für Aktionäre zu realisieren, sagte Brian Goldner, Chairman und CEO von Hasbro. Wir freuen uns, die talentierten Mitarbeiter von eOne aus der ganzen Welt in der Hasbro-Familie willkommen zu heißen.

VERBUNDEN: Snoop Dogg sagte, Nipsey Hussle hatte die 'gleiche Wirkung, die Jesus hatte' und tat, was 'Tupac nicht konnte'

Die Übernahme von eOne fügt dem Hasbro-Portfolio beliebte, geschichtenorientierte globale Familienmarken hinzu, die starke operative Erträge liefern und eine Pipeline neuer Markenkreationen bereitstellt, die durch familienorientiertes Storytelling angetrieben werden, sagte Goldner. Er muss sich auf 2Pacs beziehen Alle Eyez auf mich .

Es wird ein Operation Spiel mit Tupac, in dem du Kugeln entfernst und a Hinweis Brettspiel, in dem Sie versuchen, Tupacs Mörder zu finden.

Sehen Sie sich HIER die neuesten Musiknachrichten an.

VERBUNDEN: Snoop Dogg nennt seine Top 5 Rapper aller Zeiten und es ist eine Qualitätsliste

[ XXL ]