Obwohl Johnny Depp nur EINE „Fantastic Beast 3“-Szene gedreht hat, wird sein volles 8-stelliges Gehalt gezahlt

Warner Bros.


Das Phantastische Tierwesen Franchise muss auf die Weide gebracht werden. Dies war der Fall, bevor Johnny Depp letzte Woche zurücktrat und bevor J.K. Rowlings anhaltende Bemühungen, sich abzusagen, und dies bleibt auch jetzt der Fall.

Es fehlt völlig die wörtliche Filmmagie des Originals Harry Potter Franchise sind die ersten beiden Fantastic Beasts-Filme einfach nicht gut. Das ist nicht unbedingt eine Analyse auf Mensa-Ebene, aber dies ist auch kein Franchise, das dieses Maß an kritischem Denken erfordert. Harry-Potter-Filme sollen unterhalten und diese Filme sind in dieser Hinsicht bisher gescheitert. Mein Mitbewohner ist ein riesiger Harry-Potter-Nerd (obwohl ein betrügerischer, weil er einer der Bücher liest) und er kann diesen Film nicht ausstehen, was wirklich alles ist, was ich wissen muss. Es hat auch meinen Nap-Test nicht bestanden, bei dem es von Natur aus nicht gut ist, wenn ich während eines Films einschlafe.

Aber die Filme machen viel Geld, also schmiedet Warner Bros. offensichtlich mit dem Franchise weiter, da sie planen, Depps Rolle des Gellert Grindelwald neu zu besetzen. Es sind jedoch nicht nur schlechte Nachrichten für Depp, denn Der Hollywood-Reporter gibt an, dass er trotz seines Rücktritts immer noch sein gesamtes achtstelliges Gehalt aufgrund eines sogenannten Pay-or-Play-Vertrags erhält.

Warner Bros. wird für Depps volles Gehalt am Haken sein, obwohl er seit Produktionsbeginn am 20. September in London nur eine Szene gedreht hatte, heißt es in dem Bericht Zustände . Wie viele Stars der A-Liste hatte Depp einen sogenannten Pay-or-Play-Vertrag, der eine vollständige Entschädigung verlangt, unabhängig davon, ob der Film gedreht wird oder nicht, selbst wenn er neu besetzt wird.

Wie bei Stars seines Niveaus üblich, enthielt sein Vertrag keine Moralklausel, obwohl er mit jeder neuen Rate geändert wurde. Technisch gesehen wurde Depp nicht von Warner Bros. gefeuert, sondern zum Rücktritt aufgefordert. Es ist unklar, welche Rechtsmittel es gehabt hätte, wenn der Star sich weigerte.

Hör zu, sag was du willst über Depp, der Mann hat eindeutig einen verdammt guten Agenten. Zu diesem Zeitpunkt, Phantastische Tierwesen 3 erscheint voraussichtlich am 15. Juli 2022.

Abonnieren und hören Sie unseren Popkultur-Podcast The Post-Credit Podcast , und folgen Sie uns auf Twitter @PostCredPod

( Apfel | Spotify | Google-Podcasts | Hefter | Anker )