Hat „Last Man on Earth“ gestern Abend das Ende der Zivilisation vorhergesagt, indem er das gesamte Kabinett von Präsident Pence getötet hat?

Der letzte Mann auf Erden Präsident Pence

FUCHS


Letzte Nacht, FOX's Der letzte Mann auf Erden kehrte aus der Zwischensaison mit einem Rückblick auf die Anfänge des Virus zurück, das letztendlich fast jeden Menschen auf dem Planeten Erde ausgelöscht hat. Will Forte's Der letzte Mann auf Erden ist in den ersten drei Staffeln zu einer meiner Lieblingskomödien im Fernsehen geworden, weil die Witze unerwartet, oft peinlich sind und der Humor eher dem von Bändigen Sie Ihre Begeisterung als jede andere Show, die derzeit im Fernsehen läuft.

Aber die Mid-Season-Premiere letzte Nacht wurde dunkel, und es wurde sehr schnell dunkel….Wenn Sie nicht mit dieser Show auf dem Laufenden sind, gibt es einige *** Spoiler *** hier, also möchten Sie vielleicht die Episode von letzter Nacht sehen, bevor Sie weiterlesen.



Was war also die Vorhersage des „End of Days“? Nun, in der Folge von letzter Nacht spielte Kristen Wigg die Hauptrolle und sie zeigte, wie das Virus den Planeten überholte. Zu Beginn der Episode gab es eine beiläufige Erwähnung von 'Präsident Pence', die Sie hier sehen können:

Dieser Clip stand im Zusammenhang mit Kristen Wiggs Frage, ob es einen Impfstoff gegen die Krankheit gibt oder nicht, weil der Präsident noch nicht krank war oder starb. Danach, wie überschrieben auf UPROXX , gab es eine Montage, in der das gesamte Kabinett von Präsident Pence getötet wurde:

Der letzte Mann auf Erden Präsident Pence

FUCHS


Der letzte Mann auf Erden Präsident Pence

FUCHS


Der letzte Mann auf Erden Präsident Pence

FUCHS


Der letzte Mann auf Erden Präsident Pence

FUCHS


Der letzte Mann auf Erden Präsident Pence

FUCHS


Der letzte Mann auf Erden Präsident Pence

FUCHS


Zu keinem Zeitpunkt haben sie den Namen von Präsident Donald Trump erwähnt, was auf eine Zukunft anspielt, in der Präsident Trump nicht mehr im Amt ist. Denken Sie daran, dass dies das Namensnetzwerk (FOX) ist, das Die Simpsons ausgestrahlt wird, eine Show, die im Grunde jedes Großereignis der letzten zwei Jahrzehnte vorhergesagt hat.

Sicher, dies könnte bedeuten, dass die Show tatsächlich in 8 Jahren stattfindet, nachdem Präsident Trump die Wiederwahl gewonnen hat und dann das Weiße Haus verlassen hat, nur um zu sehen, wie Mike Pence die Präsidentschaftswahlen 2024 gewinnt. Oder sie könnten unterstellen, dass die sehr nahe Zukunft eine ist, in der „Präsident Trump“ nicht mehr Realität ist. Das überlasse ich euch, Brüder.