Regisseurin Amy Heckerling antwortet auf Chris Kattans Behauptungen Lorne Michaels habe ihn unter Druck gesetzt, Sex mit ihr zu haben, um die „Nacht im Roxbury“ zu retten

Getty Image Composite




Letzten Monat, Samstagabend Live Alaun Chris Kattan neue Memoiren, Baby, tu mir nicht weh,’ in dem er sich erinnert Lorne Michaels drängt ihn, Sex mit einem Regisseur zu haben Also blieb sie an Bord, um die Komödie von 1998 zu inszenieren Eine Nacht im Roxbury, ein Film, der auf einer wiederkehrenden Skizze basiert, die Kattan mit Will Ferrell gespielt hat.

Die fragliche Frau war Ahnungslos und Schnelle Zeiten am Ridgemont High Regisseurin Amy Heckerling, von der Kattan behauptet, sie habe ihm sexuelle Avancen gemacht. Der damals 27-jährige Kattan bestritt die Avancen des Regisseurs zunächst, woraufhin Heckerling mit dem Rückzug aus dem Projekt drohte. Zu diesem Zeitpunkt erhielt Kattan angeblich einen Anruf von Lorne Michaels, der ihn anflehte, sich mit ihr zu treffen, um den Frieden zu wahren. Die beiden hatten schließlich Sex auf der Couch in Heckerlings Büro, nachdem Kattan ihre ursprüngliche Bitte, auf Lorne Michaels 'Schreibtisch Sex zu haben, abgelehnt hatte.





Im Interview mit dem Tägliches Biest , der 65-jährige Heckerling spricht die Kontroverse an, behauptet aber, dass sie kein Wasser hält, da Chris Kattan eine Nuss ist.

Ich weiß also, dass dies ein wenig umständlich ist, aber ich muss nach einer Geschichte fragen, die kürzlich veröffentlicht wurde, behauptet Chris Kattan in seinen Memoiren –



Puh, ich habe es nicht gelesen. Er ist eine Nuss. Wissen Sie, ich kommentiere das nicht, weil ich im Grunde kein Interesse daran habe, seinen Buchverkauf zu unterstützen. Ich will die dumme Scheiße, die er sich ausgedacht hat, nicht einmal wissen oder hören.

Nun, er behauptet, dass Lorne Michaels ihn unter Druck gesetzt hat, Sex mit dir zu haben, damit du weiter bleibst Eine Nacht im Roxbury.

Nein, ich habe nichts über ihn oder sein Idiotenbuch zu sagen. Ich habe überhaupt keine Lust, ihm zu helfen.



SNL bestritten auch Kattans Vorwürfe über Michaels und sagten in einer Erklärung: Dies ist nicht passiert.

[h/t Tägliches Biest ]