Doodle-Symbolik - Menschen, Gesichter und Funktionen

    Die Künstlerin Helen South arbeitet in Graphit, Kohle, Aquarell und Mischtechnik. Sie schrieb 'The Everything Guide to Drawing'.unser redaktioneller prozess Helen SüdAktualisiert am 05. März 2019

    Haben Sie sich jemals gefragt, welche Symbolik hinter Menschen, Gesichtern und Merkmalen steckt? Hier ist eine Anleitung, um die Bedeutung bestimmter Kritzeleien zu verstehen.



    Gesichter

    Die Interpretation hängt teilweise davon ab, ob das Gesicht das Selbst oder eine andere Person repräsentiert. Das schlichte „Kreis“-Gesicht ist ein Motiv aus der frühen Kindheit, wobei ein echter „Smiley“ auf ein fröhliches Wesen hindeutet. Schöne Gesichter werden oft von Mädchen gezeichnet, einige Analysten meinen, dass es sich um idealisierte Selbstporträts handelt. Ein schönes Gesicht kann auch auf einen geselligen „Menschen“ hinweisen. Umgekehrt können hässliche Gesichter auf Abneigung gegen Menschen und schlechte Laune hinweisen, können aber auch Erfahrungen mit grausamen oder bedrohlichen Menschen widerspiegeln oder von Medien mit archetypischen hässlichen Charakteren wie Hexen oder Trollen. Der Schönheitsbegriff ist natürlich sehr subjektiv und hängt vom künstlerischen Geschick ab. Kritzeleien werden oft abstrahiert, obwohl einige begeisterte Künstler in der Lage sind, ziemlich realistische Gesichter zu zeichnen, ohne dass die Aufmerksamkeit, die ein Gekritzel normalerweise mit sich bringt, fehlt. Zeichentrickfilme sind eher Kunstwerke als Kritzeleien.

    Augen

    Augen sind ein beliebtes Gekritzel. Als „Fenster zur Seele“ tragen sie viel Ausdruck und Bedeutung. Als kreative Herausforderung können sie auch ein frustriertes künstlerisches Talent vorschlagen. Sie werden manchmal als Ausdruck des Wunsches angesehen, wünschenswert zu sein. Das Gefühl, beobachtet zu werden, kann durch starre Augen oder insbesondere ein Auge durch ein Schlüsselloch vermittelt werden - Sie haben das Gefühl, dass Ihre Privatsphäre verletzt wird. In der traditionellen Symbolik finden wir die Auge des Horus mit einer modernen Interpretation des Schutzes und die Auge der Vorsehung repräsentiert das allsehende Auge Gottes.





    Münder

    Gekritzel üppiger Lippen können auf frustriertes Verlangen hinweisen. Frustrierte Künstler zeichnen auch isolierte Gesichtszüge, da sie oft gerne einzeln zeichnen, aber schwer richtig zusammenpassen.

    Personenfiguren und Strichmännchen

    Strichmännchen deuten darauf hin, dass die künstlerische Entwicklung sehr früh ins Stocken geraten ist. Die Interpretation hängt davon ab, wie detailliert die Zahlen sind und was sie tun. Komplexere Figurenzeichnungen erfordern viel Nachdenken und beginnen, das Reich des Kritzelns zu verlassen und zu Kunstwerken zu werden (bewusste Zeichnungen statt zerstreuter Kritzeleien).