Riesiger Puma bricht in ein Haus ein, um ein kleines Katzenschläfchen zu machen, und wird im Spülbecken ohnmächtig

Puma ohnmächtig Küchenspüle Berglöwe

Über Pixabay / Mike Hansen


  • Virales Video zeigte Puma, der in einer Nachbarschaft herumläuft
  • Der Puma brach dann in ein Haus ein, indem er das Fenster einschlug und die Küchenspüle für ein Nickerchen ohnmächtig wurde
  • Lesen Sie hier weitere coole Artikel

Ein ausgewachsener Puma wurde diese Woche gefilmt, als er durch ein Viertel in Ephrata, Washington, schlenderte. Besorgte Nachbarn riefen die Polizei des Washington Department of Fish and Wildlife an, um etwas zu unternehmen.

Fish and Wildlife konnten sich an dem riesigen Puma orientieren und versuchten, ihn mit einem Beruhigungsmittel zu erschießen, um die riesige Katze zu verlegen. Der erste Betäubungspfeil verfehlte, als der Puma versuchte, durch das Fenster eines Hauses zu springen.



Es schien, als wollte der Puma nur entspannen. Als es im Haus angekommen war, machte es ein kleines Nickerchen in der Küchenspüle. Dies geschah, nachdem die Polizei es mit einem zweiten Betäubungspfeil treffen konnte. Das war erfolgreich und das kleine Kätzchen durfte in der Küche ein Nickerchen machen.

Es gibt einige Clips des Pumas, der in der Küche schläft und durch die Nachbarschaft streift. Sie sind ziemlich spektakulär:

und

und

Diese große alte Katze ist ohnmächtig geworden und ehrlich gesagt bin ich ein bisschen eifersüchtig. Ich wurde noch nie mit einem Beruhigungspfeil angeschossen, aber ich muss mir vorstellen, dass es zu einem der besten Schlafmöglichkeiten führt, die man sich vorstellen kann.

Laut einem lokalen Artikel in der Sprecher , wurde der Puma mit einer Ohrmarke versehen und in eine nahegelegene strauchige Wiese transportiert. Sie vermuten nicht, dass das ausgewachsene Männchen zurückkommt und Ärger macht, aber jetzt, da es markiert ist, wird es als Wiederholungstäter markiert, wenn es zurückkommt.

Ein Sprecher der örtlichen Polizei sagte, dies sei wahrscheinlich ein falscher Zeitpunkt, ein falscher Ort, eine falsche Haussituation. Von meinem Platz aus war es das perfekte Timing. Wie oft haben Sie die Gelegenheit, einen ohnmächtigen Berglöwen in Ihrer Küchenspüle zu fotografieren?!