Eric Bischoff erinnert sich daran, während einer angespannten Auseinandersetzung hinter den Kulissen zwischen NWO-Mitgliedern ein Messer in Hulk Hogans Gürteltasche entdeckt zu haben

Bischoff Hogan Messervorfall

YouTube / WWE


In der neuesten Folge von Not About Wrestling scherzen Gast RJ City und ich über die Gürteltasche und fragen uns, was Wrestler genau mit sich herumschleppen, was nicht in einen Rucksack oder eine Reisetasche passt.

In der letzten Folge von 83 Wochen mit Eric Bischoff Ihre Wrestling-Fans fanden heraus, dass die Darsteller manchmal Waffen packten, für den Fall, dass hinter den Kulissen Scheiße passierte.





Eric Bischoff und Moderator Conrad Thompson diskutierten über die kreativen Spannungen in der WCW im Vorfeld von Road Wild 1998. Die NWO hatte sich in zwei Fraktionen aufgelöst – die NWO Black & White und die NWO Wolfpac – und Kevin Nash war mit der Art und Weise, wie die Wolfpacs waren, unzufrieden gebucht, um so viel zu verlieren.

Die Spannung spitzte sich während eines Backstage-Meetings zwischen Bischoff, Hogan, Nash und Scott Hall zu, etwa eine Stunde vor einer Sendung von Monday Night Nitro.



Zu diesem Zeitpunkt war es wohl so schlimm wie noch nie, erinnert sich Bischoff. Es gab viele Details, an die ich mich nicht erinnere, weil einige davon, ehrlich gesagt, kindisch und andere albern waren. Einige waren schlechte Kommunikation, Fehlkommunikation oder keine Kommunikation.

Und ich erinnere mich genau, wo wir hinter der Bühne standen, erinnert sich der ehemalige WCW-Chef. Ich, Hulk, Scott und Kevin. Ich wiege alle 5-10, 190 Pfund und bin von diesen Typen umgeben. Ich hatte nicht viel Erfolg als Mediator, aber ich habe mein Bestes gegeben.

Mitten in einem unglaublich hitzigen Moment sah Bischoff nach unten und entdeckte ein Messer in Hulk Hogans Gürteltasche.



Bischoff erinnert sich:

Ich erinnere mich, dass ich mittendrin stand und nach unten schaue und Hulks Gürteltasche ist geöffnet. Und ich sehe dort ein Messer und denke: ‚Was zum Teufel.‘ Ich habe davon gehört und ich habe diese Art von Geschichten gehört, aber nein, das kann unmöglich passieren. Und ausgerechnet nicht Hulk.

Aber ich denke, es gab genug Spannung, Angst und genug Drohungen, dass Hogan halb erwartete, dass es so weit gehen würde. Ich habe gesagt, das kann nicht passieren, und zum Glück ist es nie passiert.

Aber ich habe Hulk noch nie so kriegsbereit gesehen wie an diesem Nachmittag.

Habe es noch nie gesehen und seitdem nie wieder gesehen.

Thompson unterbrach Bischoff während seiner Geschichte, warte, warte, ich kämpfe wirklich mit der Bombe, die du gerade hier auf uns geworfen hast. Wollen Sie damit sagen, dass Hogan normalerweise nicht nur ein Taschenmesser bei sich trug, sondern eines, für den Fall, dass Nash Detroit an sich reißen wollte?

Das habe ich nicht gesagt, sagte Bischoff. Ich erzähle dir genau, was ich gesehen habe. Ich sah einen Hulk Hogan, der ungewöhnlich aggressiv war und mir schien, als wäre er bereit, ihn wirklich niederzuwerfen. Nicht auf eine Wrestling-Weise, auf eine echte Art und Weise. Ich bin in Detroit aufgewachsen und weiß, wann es real ist und wann es sich posiert. Ich hatte das ganze Posieren schon einmal gesehen, aber in diesem Moment stand ich neben einem Typen, der bereit war zu gehen, weil er glaubte, keine andere Wahl zu haben. Und als ich nach unten schaute und ihn in einer Gürteltasche mit einer Klinge darin sah, dachte ich: ‚Oh verdammt, das wird schlimm.‘ Das kann unmöglich auf dieses Niveau kommen.

Bischoff fährt fort: Darf ich Ihnen sagen, was Hulk durch den Kopf ging? Kann ich sagen, dass er vor dieser Nacht noch nie ein Messer getragen hat? das kann ich dir auch nicht sagen. Vielleicht ein Zufall, aber im Moment fühlte es sich nicht so an.

Nach dem Eingeständnis scherzten Bischoff und Thompson über die bevorstehende Gegenreaktion, sobald die Geschichte auf Nachrichtenseiten auftauchte.

Ja, ich kann es kaum erwarten, bis Hulk mich anruft, ‚brooothherrr‘, lacht Bischoff. Scheiße, Bruder, Kayfabe. Das funktioniert bei mir nicht, Bruder.

Bischoff scherzte auch, dass er Hogan nach dem Podcast anrufen würde, um ihn zu warnen.

[über 83 Wochen ]

***

RJ City diskutiert zurückhaltende lustige Wrestler und welche Jungs sich über jeden lustig machen dürfen