Europäische Konfektionsgrößen und Größenumrechnungen

James MartinAktualisiert am 17. März 2020

Wenn Sie vorhaben, Kleidung in Europa zu kaufen, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen amerikanischen und europäischen Größen zu kennen. Die Größenumrechnung ist keine exakte Wissenschaft, da jeder eine andere Körperform, -größe und -typ hat. Aber wenn Sie eine ungefähre Vorstellung von den Unterschieden zwischen amerikanischen und europäischen Größen haben, wissen Sie zumindest, wo Sie anfangen sollen.

Glücklicherweise haben die meisten Geschäfte in Europa Verkäufer, die genug Englisch sprechen, um Ihnen bei der Größenbestimmung zu helfen. Je teurer der Laden, desto wahrscheinlicher ist es, fließend Englisch zu sprechen. Denken Sie bei Größen, die von den Maßen abhängen, daran, dass ein Zoll 2,54 Zentimeter entspricht (obwohl 2 1/2 wahrscheinlich nahe genug sind, um zu beginnen). Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, Ihre Brust-, Taillen- und Hüftmaße in Zoll oder Zentimetern zu kennen, da sich die Größe von Marke zu Marke ändern kann.

Damengrößen

Konfektionsgrößen in Europa beginnen in den 30er Jahren, also lassen Sie sich nicht verwirren, wenn Sie an niedrige Damengrößenzahlen gewöhnt sind, die in Amerika üblich sind. Wenn Sie in Großbritannien einkaufen, sollten Sie das Kleidungsstück zwei Nummern größer als Ihre Nummerngröße anprobieren. Wenn Sie also normalerweise ein US-amerikanischer 8-Jähriger sind, wählen Sie beim Einkaufen in Großbritannien Kleidungsstücke der Größe 12 aus. Möglicherweise müssen Sie mehrere Größen anprobieren, da die genaue Passform zwischen den Marken variieren kann. Wenn Sie in Geschäften mit europäischen Größen einkaufen, entspricht die numerische Größe Ihrem Brustumfang in Zoll, obwohl Sie möglicherweise eine größere oder kleinere Größe wählen müssen. Hinweis: Die unten gezeigten europäischen Größen gelten hauptsächlich für Deutschland und das skandinavische Länder , und bewerben Sie sich nicht bei Italien und Frankreich .





Kleider und Blusen für Damen
uns Vereinigtes Königreich Europa Italien Frankreich
4 8 3. 4 40 36
6 10 36 42 38
8 12 38 44 40
10 14 40 46 42
12 16 44 48 44
14 18 46 fünfzig 46
16 zwanzig 48 52 48

Wenn Sie planen, bei Ihrer nächsten Reise nach London Schuhe zu kaufen, sollten Sie ein Paar ein paar Nummern kleiner anprobieren, als Sie es gewohnt sind. Die Umrechnung zwischen amerikanischen und britischen Schuhgrößen ändert sich jedoch von Marke zu Marke. US-Frauen in der Größe 9 könnten im Vereinigten Königreich eine 6,5 oder eine 7 sein. In Europa ähneln Schuhgrößen der Kleidung, da sie in den 30er Jahren beginnen.

Frauen Schuhe
uns Vereinigtes Königreich Europa
4 2 35
5 3 36
6 4 37
7 5 38
8 6 39
9 7 40

Herrengrößen

Herrenhemdgrößen sind mehr als doppelt so groß wie in den USA. Das liegt aber nur daran, dass bei der Größenangabe ein Brustumfang in Zentimetern statt Zoll verwendet wird. Seien Sie nicht überrascht, Zahlen in den 80er bis 100er Jahren zu sehen.



Männershirts
US-General USA / Großbritannien Europa
Klein 3. 4 87
Mittel 36 91
38 97
Groß 40 102
X-Groß 42 107
44 112
46 117

Es gibt viele Kaufhäuser und lokale Boutiquen in ganz Europa, in denen Sie sich für einen Anzug fit machen können. Wenn Sie einen Anzug im Ausland kaufen, wenden Sie sich an einen Fachmann, der Ihnen helfen kann, einen maßgeschneiderten Anzug für Sie zu finden.

Herrenanzüge
USA / Großbritannien Europa
32 42
3. 4 44
36 46
38 48
40 fünfzig
42 52
44 54

Die Schuhgrößen in Großbritannien sind kleiner als in Amerika, während die europäischen Größen viel größer sind (normalerweise in den 40er Jahren). Wenn Sie verwirrt sind, können Sie jederzeit einen Verkäufer bitten, Ihre Füße zu messen, bevor Sie verschiedene Paare anprobieren.

Männer Schuhe
uns Vereinigtes Königreich Europa
7 6 1/2 39
8 7 1/2 41
9 8 1/2 42
10 9 1/2 43
elf 10 1/2 Vier fünf
12 11 1/2 46
13 12 1/2 47

Tipps zum Einkaufen in Europa

Wie in jedem Geschäft ist es am besten, den europäischen Ladenbesitzer mit einem schönen „Guten Tag“ (bzw. „Guten Morgen“ oder „Guten Abend“) in der Landessprache zu begrüßen. Ladenbesitzer betrachten ihre Geschäfte oft als Erweiterung ihres Zuhauses und werden die gleiche Gastfreundschaft anbieten. Höfliche Sprache und Grüße gehen weit. Sie könnten sogar eine Preispause einlegen.



Eine gute Quelle für preiswerte Kleidung ist ein Freiluftmarkt. Wochenmärkte in kleineren Städten und tägliche Märkte in größeren Städten haben normalerweise eine gute Anzahl von Kleiderverkäufern. Sie neigen dazu, einzigartige Stile zu haben, und die Preise sind normalerweise besser als in den größeren Einkaufszentren oder Kettengeschäften.