Fans entlarven Kyler Murray, indem sie ein altes Bild von ihm ausgraben, auf dem er ein Cowboy-Trikot trägt, nachdem er das Team 'Arsch' genannt hat

Getty Image


Kyler Murray scheint von Cowboys-Fans bei einer Lüge erwischt worden zu sein.

Letzte Woche war der aus Texas stammende und derzeitige Arizona Cardinals QB bei einem Fotoshooting für das Cover der neuesten Sports Illustrated-Ausgabe mit dem eSports-Team FaZe Clan, als er gefragt wurde, ob er sich in seiner Kindheit jemals für die Cowboys verwurzelt habe. Murray bestritt schnell, jemals ein Cowboys-Fan zu sein, weil das Team immer ein Arsch war.

Unglücklicherweise für Murray fanden die Fans sofort ein altes Bild, auf dem er als Kind ein Cowboys-Trikot trug.

Kyler mag ein Fan der Cowboys gewesen sein oder auch nicht, als er in Texas aufwuchs, aber er liegt wahrscheinlich nicht falsch, dass das Team Arsch ist.