Genießen Sie das größte Einzelfeuerwerk aller Zeiten: Ein 2.797-Pfünder-Schuss aus einem 26 Fuß langen Mörser

großes Feuerwerk

iStockphoto / kokoroyuki




Wie jeder andere rotblütige Amerikaner liebe ich ein Feuerwerk. Der beste 4. Juli, den ich je hatte, war vor ungefähr 5 Jahren, als ich es geschafft habe, das richtige Timing zu finden, also habe ich am Freitag, Samstag und Sonntag Nacht Feuerwerksshows gesehen, als ich am Wochenende im Bundesstaat New York und dann wieder in der Stadt war? Sonntag für die Macy's 4. Juli Feuerwerk Extravaganza. Das ist scheiße LEBEN für mich und ich schäme mich nicht, es zuzugeben.

Als ich also die Nachricht sah, dass ein 2.797 Pfund schweres Feuerwerk einen neuen Guinness-Weltrekord als das größte Einzelfeuerwerk aller Zeiten aufgestellt hat, war ich begeistert, es mir anzusehen. Aber ich war sofort skeptisch, dass es dem Hype, der Größte aller Zeiten zu sein, nicht gerecht werden würde, dass ich enttäuscht sein würde… war ich nicht.





Die 2.797 Pfund schwere Granate flog 2.200 Fuß (671 Meter) in die Luft, bevor sie über einen Durchmesser explodierte, der ungefähr die Größe eines ganzen verdammten Berges hat. Dieses neue Weltrekord-Feuerwerk wog 400 Pfund mehr als der vorherige Rekordhalter, ein 2.397 Pfund (1.087 Kilogramm) schweres Feuerwerk, das 2018 in den Vereinigten Arabischen Emiraten abgeschossen wurde.

Die 62-Zoll-Granate flog durch einen 26 Fuß langen Mörser, bevor sie Tausende von Fuß in die Luft gesprengt wurde, aber es passierte fast nicht, weil 2 Fuß frisches Pulver auf den Berg fielen und es unglaublich schwierig machten, den Startbereich zu pflügen und transportieren die über eine Tonne schwere Hülle.



Schau es dir an, das größte Feuerwerk der Menschheitsgeschichte:

und

und



https://www.instagram.com/p/B8VL90WlY0c/

und

Gemäß CNN , dieses rekordverdächtige Feuerwerk ist seit Jahren in Arbeit, aber es explodierte letztes Jahr zu früh:

Borden sagte gegenüber CNN, dass sein Team seit sieben Jahren daran arbeitet, den Rekord zu brechen und Tausende von Stunden damit verbracht hat, immer größere Feuerwerkskörper zu bauen.
Das Team versuchte letztes Jahr, den Rekord zu brechen, aber die Granate explodierte zu früh.
Wenn man es auf physikalischer Ebene bedenkt, braucht man ziemlich viel Nachdenken, um eine Tonne von allem mit einer Explosion in die Luft zu bekommen, sagte Borden.

Als eine der diesjährigen Vorsichtsmassnahmen fertigte die Gruppe eine Hülle aus 60 Meilen Klebeband an.
Es dauerte einen Monat mit 8-Stunden-Tagen, nur um dieses Feuerwerk zu verpacken, sagte Borden: „Letztes Jahr dachten wir, dass die Hülle nicht ganz dick genug war, um den Explosionen standzuhalten, die sie in die Luft schickten. ( über )

Es ist ziemlich gut zu wissen, dass der Weltrekord für das größte jemals abgeschossene Feuerwerk jetzt auf amerikanischem Boden statt in den Vereinigten Arabischen Emiraten gehalten wird.

Ich weiß nicht, warum das meine Seele erwärmt, aber es tut es.