Berichten zufolge bricht bei der Korn Ferry Tour Montags-Qualifikation ein Kampf aus, Spieler wird festgenommen, Vater schüchtert angeblich andere ein, indem er Putter schwingt

Golfkampf Korn Fähre Tour Qualifier

iStockphoto


  • Während einer Qualifikation zur Korn Ferry Tour am Montag brach ein ausgewachsener Kampf aus, und die Details sind unglaublich.
  • Ein in den Kampf verwickelter Spieler wurde Berichten zufolge festgenommen.
  • Weitere Sportberichte finden Sie bei BroBibleHier.

Von Zeit zu Zeit sieht man ein Video von einem Kampf, der auf einem Golfplatz ausbricht, und meistens ist Alkohol der treibende Faktor hinter dem Schrott. Nun, das scheint hier nicht der Fall zu sein, da während eines Qualifikationsspiels für die Korn Ferry Tour am Montag ein voller Kampf zwischen zwei Spielern und einem Vater-Caddie ausgetragen wurde.

Montag Q Info , der König aller Montags-Qualifikationsspiele, tat das Werk des Herrn, indem er die Details auf Twitter teilte, als er sie erhielt, und es war unglaublich unterhaltsam, zu sehen, wie die Geschichte in Echtzeit in die Timeline kam.



Also, hier sind die absolut wilden Details zum Kampf, so Monday Q selbst bei der Kollektiv der Feuerstelle.

Austen Dailey, Derek Fribbs und Luke Smith wurden für die 8:10 Abschlagszeit zusammen gepaart. Smiths Vater war als Caddie für seinen Sohn unterwegs, was ein wichtiges Detail ist, Sie werden in Kürze erfahren, warum.

Berichten zufolge sagte Fribbs, dass Smith und sein Vater Dailey oder sich selbst nicht helfen würden, zu Beginn der Runde nach fehlerhaften Abschlägen zu suchen, und sie haben es auch versäumt, den Stift nach dem Putten in das Loch zu stecken. Dann spitzte es sich auf dem siebten Par 3 zu.

Dailey verfehlte offenbar das Grün links und hatte Schwierigkeiten, seinen Ball zu finden. Fribbs ging hin, um Daily zu helfen, es zu finden, während die Smiths es angeblich nicht taten. Es ist eine Sache, nicht nach dem Ball Ihres Spielpartners zu suchen, wenn er ihn auf einem Par 4 oder Par 5 in eine Richtung sprüht, aber auf einem Par 3 ist es ziemlich üblich, zu helfen.

Nach dem Loch sagte Dailey den Smiths, dass, wenn sie helfen würden, Schläge zu finden, dies zu einem schnelleren Spiel führen würde. Das Vater-Sohn-Duo mochte diesen Kommentar nicht so sehr, als Luke angeblich reagierte, indem er auf Dailey sprang und Schläge ausführte. Fribbs versuchte, den Kampf zu beenden, aber Smiths Vater schwenkte angeblich einen Putter in seine Richtung, um ihn davon abzuhalten, Smith und Dailey zu trennen.

Das Golfpersonal kam und fragte Dailey, ob er Anklage erheben wolle, worauf er antwortete, dass er absolut sagte, ich sei angegriffen worden. Smith wurde angeblich verhaftet, nachdem er in das Clubhaus zurückgekehrt war. Über Smiths Vater gibt es keine weiteren Details.

Sprechen Sie über einen All-Time-Monday. Sie haben drei Jungs, die sich nur um einen Schuss bemühen, um sich für ein Korn Ferry-Event zu qualifizieren, und ein ausgewachsener Angriff soll angeblich stattfinden, bevor sie überhaupt die Kurve geschafft haben.