Fitnessmodel und ehemaliger WWE-Star behauptet, sie sei wegen „unangemessener“ Outfits aus der Business Class Lounge der Fluggesellschaft verbannt worden

Natalie Marie Coyle, ehemaliger WWE-Wrestling-Star Eva Marie, behauptet, ihr sei der Zutritt zur Qantas Airways Business Lounge in Australien verwehrt worden

Getty Image / Foc Kan / Mitwirkender


Das Fitness-Model Natalie Marie Coyle, die ehemalige WWE-Wrestling-Star Eva Marie, behauptet, sie sei von der Qantas Airways Business Lounge am Flughafen Melbourne in Australien ausgeschlossen worden. Laut Coyle wurde sie von der Lounge ausgeschlossen, weil sie ein unangemessenes Outfit trug.

Eva Marie war seit 2013 WWE-Wrestlerin, wo sie die Managerin der Bella Twins wurde und in der Wrestling-Show mitspielte Total Diven . Coyle ist heute Fitnessmodel, Schauspielerin und Modedesignerin. Letzte Woche wurde Eva Marie aufgrund ihrer Kleidung der Zutritt zur Qantas Business Class Lounge verwehrt.



Natalie versuchte letzten Donnerstag, die Business Lounge von Qantas Airways am australischen Flughafen Melbourne zu betreten, wurde jedoch vom Zutritt ausgeschlossen. Qantas-Mitarbeiter sagten, ihre Kleidung sei für die Lounge unangemessen. Zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Vorfalls trug Coyle ein Sweatshirt und eine Yogahose, die vor allem für lange Flüge wie eine perfekt bequeme Kleidung zum Fliegen zu sein scheint.

VERBUNDEN: Fluggesellschaft drohte, 21-jährige Frau wegen 'unangemessenem' Outfit aus dem Flug zu werfen (war es nicht)



Eva, die ein Business-Class-Ticket für ihren bevorstehenden Flug hatte, teilte auf Twitter ein Foto ihres Outfits mit der Überschrift: Im Jahr 2020 wird @qantas Airlines Melbourne einer Frau mit einem Business-Class-Ticket nicht erlauben, ihre Business-Class-Lounge im aktiven Modus zu betreten tragen. Mein Geschäft IST Fitness und ein aktiver Lebensstil. Qantas bevorzugt ihre Frauen in einem Kleid. #geschlechterdiskriminierung #qantas.

VERBINDUNG: Aubrey O'Day behauptet, sie sei gezwungen worden, ihr Hemd 'vor dem gesamten Flugzeug' auszuziehen, weil es 'anstößig' war

Natalie machte keine Witze, als sie sagte, ihr Geschäft sei Fitness. Sie ist ein Fitnessmodel auf Instagram und hat ihre eigene Sportbekleidungslinie.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Natalie Eva Marie (@natalieevamarie)

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Natalie Eva Marie (@natalieevamarie)

VERBINDUNG: Frau startete Spirit Flight, aber nicht bevor sie in einem Rock twerkte und einen anderen Passagier zu einem Kampf herausforderte

Eva Marie sagte, es gebe eine geschlechtsspezifische Diskriminierung, weil ihr Ehemann Jonathan Coyle in seiner Activewear dieselbe Business-Lounge betreten konnte. Natalie teilte ein Bild von der Kleidung ihres Mannes und twitterte: Dies ist KEIN Dresscode-Problem, ich unterstütze das Recht von Unternehmen, faire Dresscode-Standards durchzusetzen. Mein Mann durfte dies jedoch problemlos tragen. Während ich damit rausgeschmissen wurde. Mein Problem ist, dass Standards in @Qantas gerecht durchgesetzt werden sollten.

VERBINDUNG: 25-jährige Frau mit Geldstrafe in Höhe von 106.000 US-Dollar belegt, lebenslanges Verbot für 'gefährliches Verhalten' im Flug, bei dem 2 Düsenjäger durcheinandergebracht wurden

Laut der Qantas-Website , ihre Kleiderordnung ist smart casual. Die auf der Website veröffentlichten Richtlinien verbieten die folgenden Kleidungsstücke:

  • Tangas und nackte Füße
  • Sportbekleidung von Kopf bis Fuß
  • Strandbekleidung (einschließlich Boardshorts)
  • Nachtwäsche (einschließlich Ugg Boots und Hausschuhe)
  • Kleidung mit anstößigen Bildern oder Slogans
  • Aufdeckende, unsaubere oder zerrissene Kleidung

Basierend auf den Qantas-Richtlinien hat Eva Marie ihre Regeln für ihre Sportbekleidung von Kopf bis Fuß verletzt. Aber die Frage ist, verstößt ihr Mann auch gegen ihre Kleiderordnung? Und wenn ja, warum konnte er sich Zugang zur Business Lounge verschaffen und nicht Natalie?

[ Insider ]

VERBINDUNG: 20-jährige Frau betrinkt sich, lädt Männer ein, mit ihr dem 'Mile High Club' beizutreten, Headbutts and Bites Crew Members