Florida Church kauft Strip-Club namens „Double Dee’s“ und verwandelt ihn in ein Gotteshaus

Florida-Kirche zieht in West Palm Beach Strip-Club namens Double-Dee

iStockphoto / Igor Sinkov


Eine Kirche war auf der Suche nach einem Gebäude für ihr Gotteshaus, also kauften sie einen Stripclub. Das kann natürlich nur in Florida passiert sein.

Wir bringen Sie nach West Palm Beach, Florida, wo eine örtliche Kirche vor kurzem einen Stripclub als Kultstätte gekauft hat. Dies ist durchaus sinnvoll, da beide Orte großzügige Spenden in 1- und 5-Dollar-Scheinen suchen.





Der Ort, an dem Mötley Crüe, 2 Live Crew und Ich bin in eine Stripperin verliebt non-stop gespielt, jetzt spielt Erstaunliche Anmut , Wie groß bist du , und Heilig heilig heilig . Die NewSound Church kaufte das Gebäude, das zuvor vom Stripclub namens Double Dee’s Ranch genutzt wurde. Ich werde auf die Nerven gehen und sagen, dass wahrscheinlich nicht zwei Frauen namens Dee auf Double Dee's Ranch gearbeitet haben.

Der Pastor der NewSound Church, Josh Mauney, bezeichnet den Kauf der Nudie-Bar als Wunder. Es dauerte zwei Monate und viele Singles, um den Stripclub zu kaufen. Dieser unangenehme Moment, wenn ein Mitglied der Versammlung sagt: Wow! Sie haben seit DDs eine Menge Änderungen an diesem Ort vorgenommen.



Wir sind so aufgeregt, sagte Pastor Mauney, in den ehemaligen Herrenclub einziehen zu können. Ich glaube, dass Gott einige Türen öffnet, die eine 20 Monate alte Kirche nicht alleine öffnen kann, sagte Mauney. Es spielt keine Rolle, was jemand sagt, jedes Mal, wenn es eine Predigt in dieser Kirche gibt, die sich auf die Bibel bezieht, um es regnen zu lassen, wie zum Beispiel Levitikus 26:4, wird es höllisch peinlich.

Die Leute, die die NewSound Church ihr Zuhause nennen, sind überwältigend begeistert von der Idee, einen Raum wie diesen zu nehmen und zu sehen, wie Gott darin etwas Erstaunliches tut, sagte Mauney. Einige könnten argumentieren, dass Gott im Gebäude erstaunliche Dinge für die Leute getan hat, die das vorherige Haus besuchten.

Es macht mir nichts aus, in einem Gebäude zu sein, das ein Strip-Club war, genauso wenig wie es mir etwas ausmacht, dass jemand durch unsere Türen kommt, der einmal in seinem Leben Stripperin war, sagte Mauney. Wir glauben, dass wir an jedem Ort Hoffnung und Heilung bringen können, das ist es, was wir versuchen. Hoffen wir, dass sie all diese lästigen Flecken aus dem Champagnerraum entfernen können, der zur Kapelle wurde.



Der Stripclub, der zu einem Gotteshaus wurde, bietet Platz für 600 bis 700 Personen, und Sie werden nicht gezwungen sein, Miller Lites für 9 US-Dollar zu kaufen. Die Kirche erwartet, Anfang nächsten Jahres Gottesdienste im Gebäude anzubieten, muss jedoch zuerst einige Renovierungsarbeiten durchführen, wie zum Beispiel das Entfernen einiger Masten. Jetzt kommt Schwester Mary Agnes Margaret auf die Hauptbühne!

[ Live5News ]