Foo Fighters ziehen einen Fan auf die Bühne, um „Monkeywrench“ zu spielen und The Dude Absolutely SHREDS

KISS Guy spielt mit Foo Fighters

Über John Scurek / YouTube




Während des Konzerts am 18.04. in Austin, Texas, las der Frontmann von Foo Fighters, Dave Grohl, ein Fan-Zeichen in der Menge und beschloss, ihn auf die Bühne zu ziehen, um mit der Band „Monkeywrench“ zu spielen. Dieser Fan war ein lokaler Austinite, der unter dem Namen 'KISS Guy' (richtiger Name Yayo Sanchez) bekannt ist, und er fuhr fort, absolut auf der Gitarre zu shredden.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Dave Grohl einen Fan aus der Menge holt, um mit den Foo Fighters zu spielen, aber KISS Guy war so gut, dass er Dave Grohl tatsächlich dazu brachte, den Text zu seinem eigenen Song zu vergessen! Dies ist ein ziemlich epischer Moment für alle Beteiligten:



Scrollen Sie schnell durch KISS Guy/Yayo Sanchez's Instagram-Seite es scheint, als ob dieser Typ auch ein knallharter Schlagzeuger ist. Dies war ein epischer Moment für KISS Guy und die Foo Fighters, aber ich hätte ihn gerne auch am Schlagzeug gesehen und die Menge auf ein anderes Level gebracht.

Ich frage mich auch, was die Folgen von solchen Situationen sind? Lädt Dave Grohl jemals die Fans backstage ein, um mit den Foo Fighters zu feiern? Findet ein Musiker jemals seinen großen Durchbruch, wenn er auf die Bühne gezogen wird, um mit einer Band zu spielen? Oder gehen sie einfach über Nacht auf YouTube viral und kehren am nächsten Tag in ihr Leben zurück?



( h/t reddit )