Ein frustrierter Tom Brady schreit bereits im ersten Spiel der Saison die Schiedsrichter an

Getty Image


Tom Brady ist in einem neuen Team, aber manche Dinge ändern sich nie.

Vor der Halbzeit des Bucs-Saints-Spiels ging ein frustrierter Brady auf die Schiedsrichter, nachdem er das Gefühl hatte, dass sie beim letzten Drive des zweiten Viertels einen Defensivpass-Interferenzruf verpasst hatten.





Die Fans der Heiligen verspotteten Brady sofort, weil er die Schiedsrichter angeschrien hatte.