Der Cheftrainer von Georgia Tech ist urkomisch und die Yellow Jackets sind ein Team, für das Sie beim großen Tanz anfeuern sollten

Josh Pastner ACC-Turniersieger Georgia Tech

Getty Image

Georgia Tech wird als Sieger der Atlantic Coast Conference zum NCAA-Turnier gehen.





Die Yellow Jackets wären ohne Sieg zum Tanzen gegangen und ihr Sieg beim Conference-Turnier bestätigt, wie gefährlich sie im Feld der 64 sein können. Joe Lunardi von ESPN hat Josh Pastners Team als 9-Samen bei 17-8 prognostiziert, aber hier geht es weniger ihre Leistung auf dem Platz und mehr darüber, warum Sie sich für einen der lustigsten Trainer des Landes und eine Mannschaft, die mit viel Emotion spielt, begeistern sollten.

Für diejenigen unter Ihnen, die den Cheftrainer des Teams im fünften Jahr nicht kennen, ist Pastner ein Charakter. Der 43-Jährige ist seit 2016 in Atlanta und hat in diesem Jahr sein bestes Team auf dem Platz. Nachdem er von 1996 bis 2000 in Arizona gespielt hatte, arbeitete er sich als Assistent für seine Alma Mater und Memphis hoch, bevor er von 2009 bis 16 als Cheftrainer der Tigers fungierte, bevor er zu Tech wechselte. Sein energiegeladenes, übermäßig positives Verhalten ist ungewollt hysterisch und sein Interview nach dem Spiel letzte Nacht war das perfekte Beispiel – bis hin zum Gesichtsschutz-Look und aus dem Nichts super dick.

Während der Clip fast wie ein Drehbuch oder eine Aufführung wirkt, ist Pastner genau so. Er ist kompromisslos authentisch und liebt das Leben. Nehmen Sie zum Beispiel seine Voicemail-Nachricht. ESPN teilte mit, wie es sich anhört, wenn Sie sein Büro anrufen und der 45-Sekunden-Anrufbeantworter auf eine Tangente über die Bedeutung des Lebens ohne Reue geht. Gerade wenn du denkst, dass du punkig bist, mischt er sich mit seiner Bitte ein, deinen Namen und deine Nummer zu hinterlassen, damit er dich zurückrufen kann.

Um sein Team vor dem Turnier in Schwung zu bringen, setzte Pastner seine lockigen, schwer zu bändigenden Haare aufs Spiel. Er sagte seinen Spielern, dass sie mit seinem Mopp machen könnten, was sie wollten, wenn sie die ACC-Meisterschaft gewinnen würden. Nachdem er den Titel gewonnen hatte, bezeichnete Pastner sich selbst als einen Mann, der sein Wort hält, und räumte ein, dass seine Jungs seine Haare nach Belieben stylen können – einschließlich eines möglichen Flechtens.

Wenn sie das wollen, werde ich das tun, sagte Pastner. Ich werde versuchen, sie zu überzeugen und zu sagen: ‚Hey, Leute, lasst uns das Turnier durchstehen.‘ Ich lasse meine Haare lieber so, wie sie sind. Vielleicht sage ich, es ist ein Glücksbringer. Wir haben acht in Folge gewonnen, ich habe keinen Haarschnitt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass der gebürtige West Virginia unorthodoxe Taktiken anwendet, um seine Umkleidekabine aufzupumpen. Zu Beginn der Saison brachte er eine Coronavirus-Piñata und eine Tonne Süßigkeiten mit, um einen Sieg zu feiern. Ja, sie haben wirklich eine COVID-19-Piñata zerschlagen.

Die Geschichten sind endlos und im Jahr 2017 erhielt Pastner eine Voicemail über seine Fans und einen Luftball-Gesang gegen Syracuse. Der Orange-Fan nahm sich die Zeit, auf Pastners langen Anrufbeantworter zu warten und hinterließ eine wütende Nachricht. Es gibt nur sehr wenige Leute, die zurückrufen würden, aber Pastner hatte die Zeit.

Ich sagte, Sir, ein paar Dinge mit allem gebührenden Respekt, Pastner sagte . Dies ist weder intramural, noch ist es das 'Love Boat', bei dem jeder um 16 Uhr Cocktails serviert bekommt. Ich sagte, dass dies der Elite-College-Basketball der Männer ist, und ich sagte, dass der Luftball-Gesang herumgesprochen hat, seit Dr. James Naismith das Spiel erfunden hat. Ich sagte, ich garantiere Ihnen, wenn einer unserer Jungs den Ball im Carrier Dome in Syrakus mit einem Luftballon spielen würde, würden dreißigtausend Leute während des gesamten Spiels Airball singen.

Denken Sie nur eine Sekunde darüber nach. Pastner, ein Cheftrainer bei einem Programm der Division I, setzte sich eines Nachmittags an eine negative Voicemail und beschloss, den verärgerten Fan nicht nur zurückzurufen, sondern ihn auch in seine Schranken zu weisen. Und Sie wissen, dass er dies mit einem so optimistischen, positiven Ton tat, dass es den Syracuse-Fan nur noch mehr sauerte. Unterm Strich ist Pastner eine Freude, die Funktion im Alltag und auf dem Platz zu beobachten.

Wenn ein ständig aufgeregter Cheftrainer nicht ausreicht, um Sie auf den Zug der Yellow Jackets zu holen, ist der führende Vertriebspartner des Teams und der zweitbeste Torschütze ein Drei-Sterne-Rekrut aus Brooklyn, der nicht als ACC-Kaliber galt Spieler von niemandem außer Pastner. Jose Alvarado musste die ganze Saison über Schule, Basketball und die Erziehung einer sechs Monate alten Tochter unter einen Hut bringen und war nach dem Sieg am Samstag von Emotionen und Demut überwältigt.

Neben Alvarado steht im Rückraum der ACC-Spieler des Jahres, Moses Wright. Er war ein NULL-Sterne-Rekrut in der High School und hatte nur ein weiteres Angebot von einer Schule der Division II. Pastner gab ihm eine Chance.

Das Georgia Tech-Team von Pastner hat eine Fülle von Spielern, für die Sie sich begeistern möchten, und alles beginnt mit ihrem Chef. Er liebt seine Jungs und seine Jungs lieben ihn. Wie March Madness nächste Woche vorschlägt, sollte es ganz oben auf Ihrer Liste stehen, hinter die Yellow Jackets zu kommen.