Das Mädchen mit dem Penis Tattoo

Penis-Tattoo

Über Birmingham Mail


Lernen Sie Holly Aston kennen, ein Mädchen aus England, das eine Vorliebe für Tätowierungen hat. Sie hat ein Tattoo, das Storm von den X-Men sein soll, auf ihrem Arm sowie ein paar weitere Tattoos, darunter ein abfälliges Slangwort für eine Lesbe .

Holly und ihre Freunde dachten sich jedoch: Hey, warum jemand dafür bezahlen, dass er unsere Körper dauerhaft einfärbt, wenn wir eine Tätowierpistole kaufen und es selbst tun können! Also kauften sie eine Tätowierpistole, ein komplettes Set mit Nadeln und Tinte aus dem Internet für etwa 58 Dollar. Scheiß auf Hygiene und Blutvergiftung, weil sie sich selbst einfärben würden!





Sie machten jedoch den tragischen Fehler, sich zu verputzen und dann die Tätowierpistole zu sprengen. Am nächsten Morgen wachte Holly mit Schmerzen an ihrer Schulter auf, also ging sie ins Badezimmer und schaute in den Spiegel und war erstaunt, einen Schwanz zu finden. Ihre Freunde haben ihr einen Penis mit Sperma auf den Rücken gespritzt. Was für ein Schwanz.

Wenn jetzt jemand Holly von hinten schlägt, tötet das Peen-Tattoo deinen Ständer oder ist es Motivation, hart zu kommen, wie in der Illustration?



Holly hat ihre Schwanztat seit zwei Jahren versteckt, aus Angst, dass ihre Familie von ihrer Körperkunst enttäuscht sein könnte. Sie lehnte sogar einen Urlaub ab, weil sie Angst hatte, dass alle ihren Dong sehen könnten. Mach dir keine Sorgen, Holly, viele Männer schämen sich für ihre winzigen Schwänze.

Schließlich kam sie mit ihrem tätowierten Penis aus der Dunkelheit zu ihren Eltern, weil sie hoffte, dass sie helfen könnten. Ich dachte, sie wären wirklich wütend, aber meine Mutter Patricia war enttäuschter, dass ich ihr nichts davon erzählt hatte, sagt Holly.

Holly tritt in einer Fernsehsendung auf, die schlechte Tätowierungen zeigt, und sie zahlen dafür, dass die bedauerliche Tinte per Laser entfernt wird.



Wenn wir nur alle einen Laser haben könnten, der alle Schwänze in unserem Leben verschwinden lässt.

Penis-Tattoo

Über Birmingham Mail


[ BirminghamMail ]